Foto-Plauderei gefällig?

bassilisk

bassilisk

Sanguiniker
Bassix
ß7.011
Mal was Neues:
Bei meinem Handy war die Frontlinse total zerkratzt. Keine Ahnung, wie ich das geschafft habe... so was ist mir in über 40 Jahren noch nicht vorgekommen:
2017-09-25 10.13.39.jpg klick!
Das ist ein besonders übles Beispiel, weil Gegenlicht... :crutch:

Der Typ vorne links im orangen T-Shirt hat mir von der Arbeit Schleifpapier mitgebracht... Feinste Körnung 0,2 Mikrometer! :ugly:
2017-10-12 19.20.10.jpg klick!
Der Hammer! :cheer:
 
madmanjens

madmanjens

Mach schon Platz, ich bin der Landvogt!
Bassix
ß81.727
Moin Loide,

ich hatte bis kurz vor eben eine Sony DSC-WX350 als SchnappsussOmat. Ich war damit auch generell sehr zufrieden. Leider hat meine Freundin beschlossen, sie zu killen. Nun meine Frage: Kaufe ich mir die Gleiche erneut, oder was würdet Ihr empfehlen.

Anforderungen:
- Schnappschusstauglich
- Blitz soll Abends ein vernünftiges Portrait ermöglichen
- Bildstabilisator
- Zoom
- klein genug zum immer dabei habei
- WLAN
- Akku muss auch mehrere Tage halten
- (Platz für eigene Notizen)
- bei 250 Euro ist Schluss

Die klassische Google Suche ergab leider keine brauchbaren, aktuellen Treffer.
 
bassilisk

bassilisk

Sanguiniker
Bassix
ß7.011
Wenn du damit zufrieden warst, kannst du sie beruhigt wieder kaufen.
Sicherlich gibt es bessere/billigere/neuere/hippere... aber das wichtigste an einer Kamera ist
1. dass man sie dabei hat
2. dass man mit der Handhabung vertraut ist
3. dass man mit der Bildqualität zufrieden ist

Ist alles das gegeben: Kauf sie! :-)
Vielleicht kannst Du sogar den alten Akku weiter verwenden?

Disclaimer: Ich habe keine Ahnung vom Markt im Allgemeinen und von dieser Kamera im Speziellen! :o)
 
Talentfrei

Talentfrei

Irgendwas ist immer...
Anforderungen:
- Schnappschusstauglich
- Blitz soll Abends ein vernünftiges Portrait ermöglichen
- Bildstabilisator
- Zoom
- klein genug zum immer dabei habei
- WLAN
- Akku muss auch mehrere Tage halten
- (Platz für eigene Notizen)
- bei 250 Euro ist Schluss

Geht alles nicht für den Preis :-P

So, nachdem das klar ist, schau mal bei einem Fotoladen mit dieser Liste vorbei und ein guter Händler wird Dir 3-4 Kameras nennen können, die das mehr oder weniger können. Vermutlich Pentax, Panasonic, Canon & Nikon. Unterschied im wesentlichen die Bedienung. Pentax hat im unteren Preisbereich auch halbwegs wasserdichte Kameras. Die Sensoren kommen bei allen genannten von Sony ;-)

- Zoom
- klein genug zum immer dabei habei

das ist ein wenig gegenläufig, bzw. beschränkt den Zoombereich.

- Blitz soll Abends ein vernünftiges Portrait ermöglichen

Das ist mit den eingebauten Blitzen eigentlich unmöglich. Der Achsabstand zwischen Linse und Blitz ist viel zu gering und indirektes Biltzen geht nicht. Da kommt es darauf an, was Du unter "vernünftig" verstehst.

Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage? Das könnte die Möglichkeiten u. U. erweiteren.

Konkrete Beispiele kann ich Dir leider keine nennen, meine kleine Immerdabeikamera ist eine Fuji XE1, aber wenn Du es etwas weiter einkreisen kannst, kann ich auch gerne mal bei meinen Händler nachfragen.

Disclaimer: Ich habe keine Ahnung vom Markt im Allgemeinen und von dieser Kamera im Speziellen! :o)

da hänge ich sicherheitshalber ein +1 drunter ;-)
 
madmanjens

madmanjens

Mach schon Platz, ich bin der Landvogt!
Bassix
ß81.727
Erstmal lieben Dank @Talentfrei und @tiefesB !
Talentf, was Du sagst mag alles stimmen. Aber ich stelle meine Anforderungen ja auch in einem gewissen - deutlich beschränkten Rahmen. Und da geht dann schon einiges. Ich selbst besitze noch eine schöne Rolleiflex, analog. Wenn ich möchte, kann ich jederzeit "echte" Fotos machen. Hier geht's um den Urlaubsschnappschuss. Und da machte meine alte Sony einen guten Job und meine Frage sollte nur sein: Kennt Ihr eine, die einen noch besseren Job macht?

Tiefes, die RX habe ich gerade mal recherchiert, geile Gerätschaft. Muss ich mal mit der Regierung sprechen, ob eine derartige Budgeterhöhung mit dem Koalitionsvertrag vereinbar erscheint.

@Alle, Gerne weitere Vorschläge

DANKE!
 
Talentfrei

Talentfrei

Irgendwas ist immer...
Talentf, was Du sagst mag alles stimmen.-

Du hast gefragt, also habe ich geantwortet - und ja, es stimmt :D

Aber ich stelle meine Anforderungen ja auch in einem gewissen - deutlich beschränkten Rahmen

Die - nebenbei bemerkt - nirgendwo definiert stehen ;-)

Wenn ich möchte, kann ich jederzeit "echte" Fotos machen.

Ich kann auch mit einem iPhone "echte" Photos machen

meine Frage sollte nur sein:

eben - "sollte" - aber erstmal steht das nicht expliziert da und zweitens sind wir bei Bassic :-P

Muss ich mal mit der Regierung sprechen, ob eine derartige Budgeterhöhung mit dem Koalitionsvertrag vereinbar erscheint.

ja, klingt wirklich gut das Teil, mach mal!
 
AndyH

AndyH

Laut geht schon - "schön" kommt später
Bassix
ß9.919
Wir haben uns letzten Sommer eine Panasonic TZ 71 als SchnappschussOmat gegönnt... Natürlich gibt es nicht die eierlegende Wollmilchsau... Aber so als immerdabei Knipse reicht die für uns.
 
Ochsenblut

Ochsenblut

Well-Known Member
Yeah!
Bald ist Urlaub - Südengland und Irland. Und ich freue mich tierisch auf auf die irische Landschaft. Im Kühlschrank liegen noch gut zehn 120ger-Rollen Velvia 50, die müssen jetzt langsam mal weg. Und es macht einen Heidenspaß, das alte Geraffel endlich mal wieder zu rekrutieren und durchzuchecken:

Fotoausrüstung.JPG


Klar: Die Om-2N (28er und 50er dazu) wird wie üblich mit SW geladen (TMax400) und zieht mit mir durch die Straßen in London und Dublin. Und mit der großen Pentax (geladen mit Velvia Diafilm) erobere ich die Landschaft - Stativ ist dabei Pflicht! Vermutlich kommt das 55er, 75er, 105er und 150er mit. Geil, geil, geil!

Ok, ein wenig Digi-Knips wird wohl auch noch eingepackt. Machte nix!
 
bassilisk

bassilisk

Sanguiniker
Bassix
ß7.011
Ich bräuchte mal euere Hilfe.

Für verschiedene Zwecke möchte ich Rechteckige Fotos (gemischtes Hoch- und Querformat) umwandeln in quadratisches Format. Das kann ich bspw. in Gimp tun, indem ich die Leinwandgröße ändere: Ich zentriere das originale Bild auf einer quadratischen Leinwand, indem ich die kürzere Kante der langen anpasse. Das sichtbare Bild bleibt in den Proportionen erhalten.

Beispiel:
(Ich setze den Link auf Dropbox, um die Exifs zu erhalten...)

Das möchte ich nun für mehrere Bilder gleichzeitig machen, wobei die Pixelgrößen und Formate alle unterschiedlich sind (aber alles Jpg).

Am liebsten wäre mir Gimp oder Irfan-View, weil ich die schon habe... :-)
 
haebbmaster

haebbmaster

Lötknecht
Bassix
ß5.828
mit Sternchen müsste es stapelbar sein

magick *.jpg -background black -gravity center -extent "%[fx:max(w,h)]x%[fx:max(w,h)]"

wenn ich es recht verstehe, wird das Ausgangsbild ersetzt, wenn man keinen Dateinamen als Ziel angibt
 
haebbmaster

haebbmaster

Lötknecht
Bassix
ß5.828
ah, höchtswahrscheinlich hast du imagemagick 6

convert *.jpg -set option:distort:viewport "%[fx:max(w,h)]x%[fx:max(w,h)]+%[fx:-(w-max(w,h))/2]+%[fx:-(h-max(w,h))/2]" -virtual-pixel black -filter point -distort SRT 0 +repage
 
haebbmaster

haebbmaster

Lötknecht
Bassix
ß5.828
was ist Windows?

einfach mal
convert
eingeben

schlimmstenfalls installieren mit
sudo apt install imagemagick
oder so

irgendwie hat das Forum oben bei mir Smileys reingemacht. Lustig.
 
 

Oben Unten