Foto - Wo bin ich hier?

energy

energy

Altholz & Glühkolben!
Bassix
ß88.114
Giant Eyeball in Dallas, Texas
Korrekt.

Dallas, genau. Cool wäre wenn der jeweilige Quizmaster nach der Auflösung noch 1-2 Sätze zu seinem gewählten Bild schreibt. Quasi irgend ein Schwank/Anekdote oder ob es eine tiefere Bedeutung/Faszination für ihn hat.
Ich war im Dezember 2013 geschäftlich in Dallas bzw in Irving, dort sitzt die Geräte-Entwicklung der Firma, für die ich arbeite. In den ersten drei Tagen meines Aufenthalts waren es noch ca 26°C. Dann kam eine Regenfront und dahinter ein drastischer Kälteeinbruch von Norden her. Die Temperatur fiel innerhalb weniger Stunden unter den Gefrierpunkt.
Da das sehr selten vorkommt, ist in Texas niemand auf sowas vorbereitet. Streusalz? Räumfahrzeuge? Fehlanzeige. Der gesamte Großraum D/FW war also mit Eis überzogen und kein Mensch ist mehr vor die Tür gegangen. Wir haben die Gelegenheit genutzt und sind durch das menschenleere Dallas Downtown gelaufen. Dabei ist dieses Bild entstanden. Das Weiße auf dem Boden ist tatsächlich Schnee!

Ja die Wartburg wäre echt zu einfach gewesen. Die kennt ja jeder.
Hahaha! :D
 
Ochsenblut

Ochsenblut

Well-Known Member
Bassix
ß81.899
Ok - hier ein paar Tips für eure Suchfotos:
1. Entfernt die Exif-Daten, jedenfalls die Ortsangabe, falls vorhanden
2. Ist doch klar, dass man googelt. Seht also zu, dass eure Bilder nicht direkt von der Google-Bildersuche gefunden werden.

So, und nun dieses:
dscf0274-jpg.415467


Ich glaube, da muss man gewesen sein um es zu erkennen.
 
JULOR

JULOR

4 sind genug
Bassix
ß25.359
Es war auch nicht ganz ins Blaue geschossen, kommt mir tatsächlich irgendwie bekannt vor, ich war schon öfter dort. Aber ich muss noch grübeln, wo genau. Oder alles aufzählen ...
 
Ochsenblut

Ochsenblut

Well-Known Member
Bassix
ß81.899
Volltreffer - sauber! Dein Avatar passt super dazu!

Ich war die letzten Jahre im Sommer immer auf der Durchfahrt (England/Wales/Schottland/Irland, immer mit dem Wohnwagen) für 4 - 5 Tage in London. Meine Töchter und ich sind große London-Fans, meine Liebe zu diesem Moloch begann 1989. Damals hatte ich meine Freundin an diese Stadt verloren, glücklicherweise! :bier:
Was sich seit dem südlich der Themse getan hat ist unglaublich. Unbedingt hinfahren - solange es noch ohne Visum geht!
 
JULOR

JULOR

4 sind genug
Bassix
ß25.359
Toller Thread, super Idee.
Ja, im Londoner Süden ist einiges passiert, es lohnt sich wirklich (sowieso). Dein Bild war echt schwer, wenn man nicht dort war. Aber klasse mit dem unscharfen Hinweis.
Hier mal etwas zum entspannen. Wenn es zu leicht ist, habe ich noch mehr:

dsc_2057-jpg.415502
 
 

Oben Unten