*Gesucht* Bassunterricht Aschaffenburg und Umgebung


D
DieGrooverin
New Member
BeitrÀge
12
Bassix
ß225
Oha, wann war denn das, dass man von DA nach AB nur wegen dem MĂ€cces gefahren ist 😳

Wir mussten damals nur um die 20 km fahren und der mit den wenigsten ‰ saß am Steuer 😂

Kenne AB als PilgerstĂ€tte von wegen Colos-Saal und Echobeat 😁
Jawoll, das Colos-Saal, aber doch nicht MĂ€cces😂. Aber schöne Story vom BassDie. Als nicht Ur-Aschaffenburgerin wusste ich nichts von dieser Sensation 😁
 
BassDie
BassDie
Soli Deo Gloria
BeitrÀge
9.799
Lösungen
1
Ort
DE, mittendrin in datt Ganze: der Ruhrpott lebt
Bassix
ß43.403
Die Aschaffenburger sind ja Franken, genau wie die DarmstÀdter, Frankfurter und Mainzer auch. Daher ist die Sprache auch Àhnlich (RheinfrÀnkisch)
Das halte ich fĂŒr ein GerĂŒcht. Die DarmstĂ€dter sind eindeutig Hessen. Immerhin hiess Hessen frĂŒher Hessen-Darmstadt. Auch Frankfurter sind eindeutig Hessen. Nur Mainz ist schon Rheinland-Pfalz. Und in Darmstadt wird daher Hessisch gebabbelt, gell?
Genau.
 
BassDie
BassDie
Soli Deo Gloria
BeitrÀge
9.799
Lösungen
1
Ort
DE, mittendrin in datt Ganze: der Ruhrpott lebt
Bassix
ß43.403
So wird aus einem "suche Basslehrer-Thread" auf bassic ein GrundsatzgesprĂ€ch ĂŒber Hessisch-Bayerische Grenzregionen mit weiss-blauem Schlagbaum. Prima. Wir haben es wieder geschafft, einen Thread bis zur Unkendlichkeit zu entfremden.
Und? gibt es denn jetzt schon einen Basslehrer in Aschaffenburg?
 
II-V-I
II-V-I
30% Iron Member
BeitrÀge
5.482
Ort
Hessische Bergstraße
Bassix
ß8.243
Und in Darmstadt wird daher Hessisch gebabbelt, gell?
So hessisch wie in Kassel? (siehe: Hessen-Kassel)

Das Hessen als Bundesland ist eine Erfindung der Amis, die namensgebenden Chatten waren eigentlich nördlicher, und sprachlich steht das Fernseh-Hessisch nicht fĂŒr alle Hessen, im Gegenteil. In Fula, Herborn, Kassel, Marburg spricht man nicht so. DafĂŒr in Mainz, Darmstadt, Aschaffenburg. Eben ReinfrĂ€nkisch.
 
II-V-I
II-V-I
30% Iron Member
BeitrÀge
5.482
Ort
Hessische Bergstraße
Bassix
ß8.243
Und? gibt es denn jetzt schon einen Basslehrer in Aschaffenburg?
06021-8661594
berniekraft@gmx.de

"Bernhard „Bernie“ Kraft ist das Urgestein der Aschaffenburger Tieftonfraktion und hat gefĂŒhlt alle Bassisten der Region unter seiner Fuchtel gehabt"

51191828_1907565042685752_3530231975057031168_n.jpg








 
Zuletzt bearbeitet:

Olaf Rekord
Olaf Rekord
Keltischer Erotikzeremonienmeister
BeitrÀge
1.077
Bassix
ß7.777
Es war 1976. Ich hatte gerade den FĂŒhrerschein in der Tasche und einen alten VW-KĂ€fer 1200 erworben. Von Darmstadt aus gab es 2 McDonald's in der NĂ€he, in FrankfurtM und eben Aschaffenburg. Da MĂ€ckes in AB einige km nĂ€her war, zog es uns Hessen ĂŒber die Grenze in den Freistaat Bayern. Der GrenzĂŒbertritt wurde uns damals an der Landstrasse sogar noch durch einen Schlagbaum gekennzeichnet. NatĂŒrlich blau/weiss gestreift. 😂

Ui, das war dann zwei Jahre vor meinem Erscheinen auf diesem Planeten 😅 Da gabs die Burger bestimmt noch in diesen Styro-Verpackungen, oder?
Ach schön, wir hatten auch einen 1200 KĂ€fer von 1973 in quietschorange. Leider kam der weg, bevor ich meinen FĂŒhrerschein bekam. Hatte die Kiste geliebt - manchmal schlich ich mich nachts heimlich in die Garage und hab in dem Auto gepennt 😂 Wollte mir dann immer einen KĂ€fer oder einen T2 holen, aber die waren irgendwann unerschwinglich. Fahre dafĂŒr seit 13 Jahren nen alten Opel. Den geb ich aber nimmer her 😅
 
BassDie
BassDie
Soli Deo Gloria
BeitrÀge
9.799
Lösungen
1
Ort
DE, mittendrin in datt Ganze: der Ruhrpott lebt
Bassix
ß43.403
Ui, das war dann zwei Jahre vor meinem Erscheinen auf diesem Planeten 😅 Da gabs die Burger bestimmt noch in diesen Styro-Verpackungen, oder?
Ach schön, wir hatten auch einen 1200 KĂ€fer von 1973 in quietschorange. Leider kam der weg, bevor ich meinen FĂŒhrerschein bekam. Hatte die Kiste geliebt - manchmal schlich ich mich nachts heimlich in die Garage und hab in dem Auto gepennt 😂 Wollte mir dann immer einen KĂ€fer oder einen T2 holen, aber die waren irgendwann unerschwinglich. Fahre dafĂŒr seit 13 Jahren nen alten Opel. Den geb ich aber nimmer her 😅
KĂ€fer fahren war schon cool. Mein Erster war ein SparkĂ€fer, den habe ich von so nem Opa aus dem Odenwald gekauft fĂŒr 500 DM (250 Eu). Der war ganz wenig gefahren, da der alte Herr den nur zum Einkaufen genutzt hat. SparkĂ€fer, weil der einen kleineren Tank hatte und wenn der Tank leer war und das Autochen anfing zu stottern, brauchte man nur einen Hebel umlegen und konnte dann noch ca. 50 km weiter fahren. Habe ihn bei einem Unfall geschrottet. Das war Drama.
 
D
DieGrooverin
New Member
BeitrÀge
12
Bassix
ß225
Sorry, hab deinen Beitrag ĂŒbersehen. Dankeschön. Hab seine Kontaktdaten, aber ich warte jetzt erstmal was bei dem anderen Kollegen bei rum kommt😉
 
D
DieGrooverin
New Member
BeitrÀge
12
Bassix
ß225
So hessisch wie in Kassel? (siehe: Hessen-Kassel)

Das Hessen als Bundesland ist eine Erfindung der Amis, die namensgebenden Chatten waren eigentlich nördlicher, und sprachlich steht das Fernseh-Hessisch nicht fĂŒr alle Hessen, im Gegenteil. In Fula, Herborn, Kassel, Marburg spricht man nicht so. DafĂŒr in Mainz, Darmstadt, Aschaffenburg. Eben ReinfrĂ€nkisch.
Mensch, das ist ja interessant, aber stimmt. Diese angeblich so typische hessisch Gebabbel hab ich so in Nordhessen noch nicht gehört.
 
D
DieGrooverin
New Member
BeitrÀge
12
Bassix
ß225
So wird aus einem "suche Basslehrer-Thread" auf bassic ein GrundsatzgesprĂ€ch ĂŒber Hessisch-Bayerische Grenzregionen mit weiss-blauem Schlagbaum. Prima. Wir haben es wieder geschafft, einen Thread bis zur Unkendlichkeit zu entfremden.
Und? gibt es denn jetzt schon einen Basslehrer in Aschaffenburg?
Alles bestens. So lernt man dazu👍
 
BassDie
BassDie
Soli Deo Gloria
BeitrÀge
9.799
Lösungen
1
Ort
DE, mittendrin in datt Ganze: der Ruhrpott lebt
Bassix
ß43.403
So hessisch wie in Kassel? (siehe: Hessen-Kassel)

Das Hessen als Bundesland ist eine Erfindung der Amis, die namensgebenden Chatten waren eigentlich nördlicher, und sprachlich steht das Fernseh-Hessisch nicht fĂŒr alle Hessen, im Gegenteil. In Fula, Herborn, Kassel, Marburg spricht man nicht so. DafĂŒr in Mainz, Darmstadt, Aschaffenburg. Eben ReinfrĂ€nkisch.
Und ich dachte immer, Napoleon ist Schuld.
 
 

Oben Unten