Gibson bass porn

cellkirk74
cellkirk74
Kalif anstelle des Kalifen
Hier ist ein Fretless Ripper. Dieses Bild ist nicht in The Gibson Bass Book zu finden. Ich habe noch jede menge Bilder die es nicht zu im Buch gemacht haben. Aber die sind zu cool um nicht zu teilen. Enjoy!
fretless-ripper1500.jpg

So sieht meiner auch aus, nur mit Bünden und etwas abgespielter....
 
Basvarken
Basvarken
the gibson bass book
Bassix
ß11.820
Diesen 8 string LPB-3 Standard ist gebaut im Gibson Custom Shop für T.M. Stevens. (Vor kurzem wurde bekannt das der an Demenz leitet)
Beachte die Plastiksattel auf der Warwick Brücke und die string through body löcher für die Octavesaiten. Diesen Bass ist signiert durch T.M. Stevens und es sagt "I sweat on this bass" (Ich schwitzte auf diesem Bass)
LP-Standard-8-string1000.jpg
 
cellkirk74
cellkirk74
Kalif anstelle des Kalifen
Ich bin sehr gespannt und hoffe ich komm bald nach Hause. Er ist relativ schwer, aebr das war wegen größerem Korpus und Ahornhals auch zu erwarten. Bis auf die backplate alles soweit original....
 
MauMau
MauMau
TSFKABT -The Stümper formerly known as BassTart;-)
Bassix
ß61.297
Custom shop Thunderbird. Gebaut für Francis Buchholz.
Sag mal Rob, weißt du was über diesen "Gibson Custom Shop"? Meine T-Bird wurde vom Vorbesitzer bei Wunjo Guitars in der Denmark Street zu London als "Gibson Custom Shop Thunderbird" erworben. Ich habe aber absolut nichts über einen "Gibson Custom Shop" finden können...:-/
Gibt es den, oder wurden die Vögel nur von irgendeinem, von Gibson nicht lizensierten Gitarrenbauer customisiert?
 
Basvarken
Basvarken
the gibson bass book
Bassix
ß11.820
Gibson Custom Shop gibt es sicher!

Und, in 2018 werden die Limited Edtion Gibson Bässe bauen!

Gibson Limited Run Guitars:
Theme: 100th Anniversary of Orville Gibson’s Heritage
100 Limited Runs released through the year
Limited Runs announced per quarter
Exclusive features:
Modern-Retro “Gibson” headstock logo
“Only a Gibson is Good Enough” decal on the back of the headstock


EB Bass 5 String 2018 Satin Trans Black

EB Bass 5 String 2018 Satin Trans Black Left Hand

EB Bass 5 String 2018 Natural Satin Left Hand

EB Bass 4 String 2018 Satin Trans Black

EB Bass 4 String 2018 Satin Trans Black Left Hand

EB Bass 4 String 2018 Natural Satin Left Hand

EB Bass 4 String 2018 Natural Satin

Thunderbird 4 String 2018 Bright Cherry

Thunderbird 4 String 2018 Ebony

Thunderbird 4 String 2018 Bright Cherry Left Hand

Thunderbird 4 String 2018 Ebony Left Hand

Thunderbird 4 String 2018 Vintage Sunburst Left Hand

Thunderbird 4 String 2018 Vintage Sunburst

RD Artist Bass 2018 Antique Natural

RD Artist Bass 2018 Ebony

SG Standard Bass 2018 Ebony

SG Standard Bass 2018 Heritage Cherry

SG Standard Bass 2018 Ebony Left Hand

SG Standard Bass 2018 Heritage Cherry Left Hand

SG Standard Bass 2018 Walnut Left Hand

SG Standard Bass 2018 Walnut
 
MauMau
MauMau
TSFKABT -The Stümper formerly known as BassTart;-)
Bassix
ß61.297
Ok, aber das ist doch eher ein Label für bestimmte limitierte Serien (in der alle Instrumente gleich sind), oder? "Custom Shop" à la Fender ist das eher nicht, oder?
Meinen halte ich für ein Einzelstück:
123-jpg.17212

Brücke und PUs habe ich nachgerüstet, aber der Rest ist so, wie er angeblich aus dem "Custom Shop" kam (inklusive Binding und der kleinen Pünktchen statt der Dots - das Griffbrett hat aber die Löcher dafür, die wurden geschlossen).
Kann das sein, daß der so aus dem "Gibson Custom Shop" kam, oder hat das irgendein Luthier gemacht? Weißt du, wie das bei Francis' BT-bird war?
 
Basvarken
Basvarken
the gibson bass book
Bassix
ß11.820
Ok, aber das ist doch eher ein Label für bestimmte limitierte Serien (in der alle Instrumente gleich sind)
Ja. Aber die machen auch Einzelstücke. So wie bei Francis Buchholz' bass
Und oft machen die nur custom Colors.

Über dein Thunderbird:
Geiles Teil!
Gibt es ein Custom Shop sticker auf den Rückenseite von der Headstock?
 
MauMau
MauMau
TSFKABT -The Stümper formerly known as BassTart;-)
Bassix
ß61.297
Über dein Thunderbird:
Geiles Teil!
Gibt es ein Custom Shop sticker auf den Rückenseite von der Headstock?
Danke!:bier:
Nein, es gibt keine Hinweise... nur die Aussage des Vorbesitzers, daß er ihn bei Wunjo Guitars als "Gibson Custom Shop"-Instrument gekauft hat.:nix:
 
Basvarken
Basvarken
the gibson bass book
Bassix
ß11.820
In der Fall kann ich nicht so viel sagen darüber.
Wie alt ist diesen Bass? Hast du vielleicht mehr Bilder?
 
Basvarken
Basvarken
the gibson bass book
Bassix
ß11.820
Aha, danke.
Ich dachte schon das die Tonabnehmer nicht vond Gibson kommen könnten. Gibson hat nach den sechziger Jahren keine nickel oder chrom Pickups mehr produziert mit nur zwei Schrauben. (Die Sidewinder aus 1976/1977 haben drei).
 
 

Oben Unten