Gibson bass porn

Basvarken
Basvarken
the gibson bass book
Bassix
ß11.818
Drei vintage Gibson Thunderbirds. In custom colors.
Cardinal Red, Golden Mist, Pelham Blue
three-vintage-birds1000.jpg
 
Mudskipper
Mudskipper
.
beate
beate
Bassteltante
Das kommt mit dem Alter und wird dann so grünlich. Letztes Jahr hing eine wunderschöne alte Epiphone Riviera im Vintageladen in OL neben einer recht neuen Gibson in PB - da sah man das sehr deutlich.

Da bin ich aber mal gespannt, wie sich das bei den neuen entwickelt. Bei meinem EB-11 merkt man noch kein Vergilben, auch nicht ansatzweise.
 
beate
beate
Bassteltante
So toll der Bass ist (und ich finde ihn toll!) - man sieht überdeutlich, dass und wie Gibson die Brücke falsch positioniert, und auch, dass das ein Fehler ist, den man locker vermeiden kann.
 
Basvarken
Basvarken
the gibson bass book
Bassix
ß11.818
Die Brücke is eigentlich etwa eine Zentimeter zu weit nach vorne positioniert. Den E-sattel sitzt fast gegen das ende der Brücke. Und die Silks (das schwarze teil) laufen vorbei die Sattel.
 
TurboS
TurboS
Well-Known Member
Bassix
ß15.847
Ah ok Danke...
Wobei ich sagen muss, dass mir dahingehend keine praxisrelevanten Nachteile aufgefallen sind. Aber die Brücke einen Zentimeter nach hinten zu versetzen hätte sicherlich nicht geschadet;-)
 
beate
beate
Bassteltante
Und das ist bei allen Bässen mit dieser Brücke so!
Man sieht es bei dem EB-3 weiter oben, und man sieht es auch bei meinem Epiphone.
 
 

Oben Unten