GigBag, aber welches?

lenni

lenni

Active Member
Bassix
ß3.320
hallo,
bin auf der suche nach einem hochwertigen gigbag. rein sollen bässe in fendergröße. hatte was von jäger auf ebäh gesehen, sah schonmal ganz gut aus. sollte schon gut sein, kommt jetzt nicht auf ein paar eus drauf an.
danke schonmal,
lenni
 
Axel

Axel

Well-Known Member
Bassix
ß1.196
El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.835
das tone-toys ding ist super! das steht bei mir auf der liste, wenn das nächste meiner beiden einzeltäschchen den geist aufgibt. ich konnte mir das beim murpeltreffen ansehen...die beiden olis hatten ihre rics damit transportiert (der eine sogar mitm motorrad). sehr stabiles und schickes ding.

subsonic: wer sein instrument in ne tote babykuh steckt ist ekelig...

 
lenni

lenni

Active Member
Bassix
ß3.320
weil ich ein bag eher in einer wohnung "verschwinden" lassen kann, als einen koffer. und nein, die plätze unter den betten sind schon von koffern belegt. außerdem bekomme ich in ein gigbag mehr kram rein, als in einen koffer.
 
Herr K

Herr K

Active Member
Bassix
ß673
Zitat:Original erstellt von: El Rabino


subsonic: wer sein instrument in ne tote babykuh steckt ist ekelig...
Glaubst du die Kühe freuen sich mehr, wenn die Umwelt mit irgendwelchen Kunststoffen verdreckt wird, die aus Öl gefertigt werden und in umweltverpestenden Fabriken produziert werden?
Das Leder hält wenigstens 50-100 Jahre, die anderen Gigbags vielleicht 2.
 
seBASStian

seBASStian

Well-Known Member
Bassix
ß4.029
Ich hab auch das Tone Toys Gigbag und finde es super,
viel besser als ein Case !

Der Transport ist viel angenehmer, weil ein Koffer irgendwie schwerer und größer scheint.

Angeblich kommt das Tone Toys Gigbag ab Herbst auch als Double Gigbag, dies nur zur Info !

Schönen Sonntag
 
witzi

witzi

Well-Known Member
Bassix
ß5.128
Tone Toys Gigbags sind natürlich auch in der absolut hohen Preisklasse angesiedelt![;-)]
Habe mich immer gescheut, so viel für ein Gigbag hinzulegen...
 
tiefesB

tiefesB

même-bas
Bassix
ß21.887
Habe das Tone-Toys Super Gigbag seit einigen Jahren. Es ist auch mir angenehmer als die Koffer. Fast genauso stabil, aber zB auch stehend zu be- und entladen, ohne sich 2qm auf dem Boden sichern zu müssen.
Eine Notentasche in die locker ein großer Ordner und ein paar Meter Kabel passt, Trageriemen, Zubehörfach außen am Hals für Gehörschutz, Stimmgerät, Probenraumschlüssel...
Stell dir vor, einen Koffer auf der Straße öffnen zu müssen, um den Proberaumschlüssel zu entnehmen....
Im Auto aber etwas mehr Platz einnehmend als ein Koffer.
Bin gestern damit zum ersten Mal auf dem Motorrad gefahren. Bis 40km/h merkste nix, ab 70 ist aber Schluss, dann zieht es dann doch zu sehr am Hals (des Basses) ;-)
 
lenni

lenni

Active Member
Bassix
ß3.320
gibt es die tone toys dinger nur direkt in diesem laden? ich hätte dann schon gerne eins in schwarz.
 
Karotte

Karotte

New Member
Bassix
ß240
also ich hab mir eins von "mono" geholt. leider sehr kostenintensiv, aber die investition hat sich wirklich gelohnt!!
 
Herr K

Herr K

Active Member
Bassix
ß673
Zitat:Original erstellt von: Karotte

also ich hab mir eins von "mono" geholt. leider sehr kostenintensiv, aber die investition hat sich wirklich gelohnt!!
Was meint ihr den mit Tonetoys-Bags? Die Superbags?
Die kosten doch nur 75€, das ist doch relativ günstig dafür.
 
Karotte

Karotte

New Member
Bassix
ß240
Zitat:Original erstellt von: Herr K

Zitat:Original erstellt von: Karotte

also ich hab mir eins von "mono" geholt. leider sehr kostenintensiv, aber die investition hat sich wirklich gelohnt!!
Was meint ihr den mit Tonetoys-Bags? Die Superbags?
Die kosten doch nur 75€, das ist doch relativ günstig dafür.
Also meine Tasche von mono hat bei bassdirect 129 Pfund + 25 Pfund Versand gekostet... aber ich bin eben der Meinung, daß man dabei nicht sparen sollte. Musste leider schon mit einer billigen Tasche die Erfahrung machen, daß ein Schultergurt gerissen ist und mein Bass direkt mit dem gurtpin auf dem Boden aufgeschlagen ist :-( und die Tasche war gerade mal 2 Tage alt!!!
 
Axel

Axel

Well-Known Member
Bassix
ß1.196
nur weil die Super-Gigbags jetzt stellenweise schon fast dem Billigsegment zugeordnet werden [ooo]:

ich hab meines seit 5 Jahren. Die Nähte, der Zip, das Außenmaterial und alle Metal- bzw Plastik-Teile machen den Eindruck als ob das noch mal mindestens 5 Jahre geht. Und mehr kann man von einem Leder-Bag auch nicht erwarten (eine Naht ist eine Naht ist eine Naht . . .)

Also merken Kinder: die sind günstig aber nicht billig [:-)]
 
 

Oben Unten