Gitarrist steigt um! :-)

bender

New Member
Bassix
ß0
Mahlzeit,
ich bin ein aussteiger [:D]
folgendes: es sind mit mir 2 gitarristen bei uns in der band, aber leider fehlt der bass. hab mit nem geliehen n bissel rumgespielt (chili peppers) und des hat ja nur bock gemacht, deshalb übernehm ich den bass jetz, nur muß jetz equipment her, natürlich geht nix über antesten, aber habt ihr empfehlungen für bass und verstärker?
hab da entweder an einen yamaha aus der rbx reihe oder einen bb404 gedacht, verstärker n peavey combo? er sollte schon für den proberaum und kleinere gigs (wie z.b. fürn garten [:-)] ) reichen. hab 600-700oiros zur verfügung (für alles zusammen)
 

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
macht echt keinen schlechten eindruck, was du da so auflistest. ich würd mir auch mal ibanezbässe anschauen, ebenfalls sehr günstig. Aber mit Yamaha liegst du auf keinen Fall falsch. Ich würd glaub ich mehr zur RBX-Serie tendieren und Peavey verstäker sind auch nicht ohne. Meiner Meinung nach ist das schon was vernünftiges!
 

Burnman

New Member
Bassix
ß240
welcome to the bass community!! [:D]

also finde dene vorschläge auch nicht schlecht fürn anfang reichts sicher vollkommen...
und wie du selber schon gschrieben hast "natürlich geht nix über antesten"

weiß nur von ibanez das sie manchmal probleme mit den pickups und dem kabelinput (weiß momentan nicht wie mas nennt) machen... (wackelkontakt)

ist aber nur meine erfahrung mit ibanez... koennte natürlich auch nur pech gwesen sein!!

also viel spaß!!
 

bender

New Member
Bassix
ß0
Wie siehts denn so mit den basstechniken von den genannten instrumenten aus, slappen, poppen und wie des alles heíßt [:-)]
sind damit schon machbar wenn man es mal gelernt hat? dürfte n peavey basic 112 mit 75 watt für proberaum und minigig reichen?
 

bender

New Member
Bassix
ß0
Da gibts ja mehrere modelle, is auch grad eins für 222oironen im angebot, andre rbxER sind da ja für 325, sollt ich da zuschlagen?
wie siehtsn mitnem verstärker aus? proberaum und gig tauglich
 

bender

New Member
Bassix
ß0
Da gibts ja grad auch n rbx für 222 oironen im angebot, sollt ich da zuschlagen? is zwar nur in rot, aber immerhin, andre rbxER kosten 325. wie siehtsn mit nem verstärker aus?
 

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Also ich habe meinen in Grün bestellt für 222,00 Euros. Ich kann dazu nur sagen, dass ich sehr zufrieden bin mit diesem Bass. Vom Klang, vom Gewicht von der Verarbeitung alles tiptop. Aber natürlich muß einem ein Instrument auch liegen. Ich behaupte jetzt einfach: damit machst du nichts falsch. Aber hier ein Link der vielleicht ein bischen unsicherheit nimmt. Da haben Leute die den Bass haben über ihn berichtet: http://www.harmony-central.com/Bass/Data4/Yamaha/RBX-370A-01.html

So long
 

Doorslammer

Active Member
Bassix
ß354
Hehe, genau! Kann dir nur zu deiner Entscheidung gratulieren!
Okay, ich spiele auch ab und zu noch gern mit den 6 Saiten,
aber Bass ist einfach das einzig wahre [^]
 

Burnman

New Member
Bassix
ß240
Zitat:Original erstellt von: --=Doorslammer=--

Hehe, genau! Kann dir nur zu deiner Entscheidung gratulieren!
Okay, ich spiele auch ab und zu noch gern mit den 6 Saiten,
aber Bass ist einfach das einzig wahre [^]
Doorslammer für dich wär wohl ein 6saiter am idealsten !! [:D]

Also ab und zu ein bischen auf der gitarre herum klimmpern kann niemanden schaden!! [¦)]
ich finds sogar recht angenehm und eine gute abwechlsung!!
 

Doorslammer

Active Member
Bassix
ß354
Ja schon, da ich in keiner Band spiele ist es noch
gut, denn einige Lieder klingen nur mit einem Bass
nach nicht besonders viel... In ner Band ist es natürlich
genau umgekehrt :-) Ausserdem finde ich dass ich besser
gitarre spielen kann, seit ich meinen Bass habe...
Hab wohl plötzlich so was wie Kraft in meinen Fingern...
und dann soll es Leute geben die behaupten mit weniger
Saiten ist es einfacher zu spielen... Jetzt weis ich es besser!!
 

witzi

Well-Known Member
Bassix
ß5.088
@draht vader:
Du kannst von mir -für den gleichen Betrag- einen Yamaha RBX 200 bekommen!
Melde dich doch mal -bei Interesse- mit deiner e-mail Adresse, dann kann ich dir auch Bilder schicken!
 

Quixer

New Member
Bassix
ß246
Elektrolurch bei mir ist es genauso :-) Meine Plek-Anschlagtechnik ist falschrum und ich hebe es recht komisch. AUch bei der Greifhand gibt es einige Außergewöhnlichkeiten (ist zwar alles nicht unbedingt schlechter, aber mit den normalen Techniken ist man dennoch besser dran)
 

Oben Unten