Helix World - Preset Sammlung

DeBone

DeBone

Well-Known Member
Bassix
ß22.826
Hey Hou,
Da der Helix World-Thread sehr belebt und beliebt ist, gehen deshalb einige Wichtige Beiträge etwas verloren. Da habe ich mir gedacht ich mache hier mal eine Preset Sammlung auf.

Mir hat die Sammlung von @Bass&Bässer sehr geholfen als Basis für meine eigenen Presets.

Ich erlaube mir hier mal die Presets hier zu Posten:


Hallo zusammen,
nachdem immer wieder geschrieben wurde, die Helixe wären zu kompliziert und zu aufwändig zu programmieren, habe
ich hier mal Etwas für alle HELIXe zusammengestellt als zip-file mit Einzelpresets. SW-Version 2.90, HW 2.91.
Beim Kopfhörer auf die Lautstärke achten (auch Lautstärkeschwankungen zw. den Presets) - besser erstmal herunter drehen !

1) Sansamp Presets nach der Sansamp-Anleitung
2) Gallien-Krueger Presets (Versuch) - schriftliche/bildliche Überlieferungen aus bassic / youtube (?)
3) Dr.Tonlabs neutral eingestellte Amps - einfach mal mit Gain, Master herumspielen und dann CH-Volume anpassen. Ich bevorzuge cleane Sounds.
Der SOL-Amp fällt in der Lautstärke ab, daher der nicht aktivierte Kompressor hinterher (für aktiv muß er angepasst werden)
4) Als Schmankerl den SVT-Pro und im Parallel-Weg den FreqOut-Nachbau von der Gearpage. Für Floor-Nutzer empfehle ich noch einen nicht zu langen
Reverb (z.B. Ganymede, Decay=0, Predelay=0, Tone=5, Modulation=7, Mix=50, Level=0db, Tails=on) im Parallelweg bevor es wieder in den Hauptweg mit
Amp geht.

Die Presets ist zum Herumspielen und keinesweg als fertig zu betrachten !!!

Viel Spass beim Ausprobieren und Programmieren - ja, es lohnt sich den Helix zu "begrabbeln" - natürlich mit der Edit-Software und einer
"Fullrangebox" mit "neutraler" Endstufe davor!
Ein Kopfhörer sind fürs grobe Programmieren, aber nicht tauglich fürs Feintung.
Im Bandzusammenhang ist meist Anpassung notwendig.

Eine gute, coronafreie Zeit, ansonsten schnelle & gute Genesung...
 

Anhänge

  • HELIX-Presets.zip
    53,7 KB · Aufrufe: 39
DeBone

DeBone

Well-Known Member
Bassix
ß22.826
Und da ich natürlich auch effektiv etwas beitragen möchte und angeregt von @5Bässer, der einen Multicomp Clone Wettbewerb aufziehen wollte, hier mal mein Fav. vom 3-Band-Compressor.
 

Anhänge

  • Bass Multi Comp.zip
    460 Bytes · Aufrufe: 30
Zuletzt bearbeitet:
DeBone

DeBone

Well-Known Member
Bassix
ß22.826
Um hier mal ein bisschen Schwung rein zu bringen gibt es hier mal mein "Standard Clean Punch Bass"-Setup.
Eigentlich nur ein Multicomp mit EQ.
 

Anhänge

  • DeBone.zip
    1,2 KB · Aufrufe: 27
DerGerät

DerGerät

Ist immer vor der Chef, im Geschäft
Bassix
ß11.198
Hier mal mein Standard Preset, welches durch Corona aber natürlich nur am Schreibtisch und ohne Bandkontext entstanden ist. Als IR ist von shift line die 215er Mesa hinter legt, kann man sich kostenfrei im netz ziehen
 

Anhänge

  • DerGerät.zip
    3,3 KB · Aufrufe: 12
Bassbernd99

Bassbernd99

Well-Known Member
Bassix
ß41.098
Hier noch eins, welches nicht im Nirvana verschwinden soll. Die Idee von @Bassbernd99 , als Datei geschrieben von @HeGoe .

Hier gehts zum Post
Vielen Dank an @HeGoe und an dich fürs Bereitstellen :bier:

Edit: Ganz wichtig dabei für User des Presets: Der authentische Orangesound funktioniert nur mit der verwendeten Cab-IR von 3Sigma zur OBC810. Ich muss das nochmal betonen, weil ohne diese IR das Preset nicht funktioniert. Das sind die besten 8 Euro, die man in seinen Helix-Sound investieren kann!
wie es sich mit anderen IRs verhält, weiß ich nicht. einfach ausprobieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten