Hier werden Sie geholfen! Lötknechte, Setup usw.

lord-of-fire

lord-of-fire

tappt im dunkeln
Nachdem es ja schon länger die bekannten Threads für Abhol-, Test- und Mitnahmedienstleistungen sowie den Verleih- und Antest-Thread gibt, ich aber keinen für technischen Service finden konnte, eröffne ich ihn einfach.
Daß Nachfrage nach technischem Service besteht, weiß ich aus Erfahrung. Und daß ich nicht der einzige bin, der insbesondere Lötarbeiten für andere ausführt, ist auch bekannt. Bspw Instrumente gescheit einstellen kann ich auch anbieten.

Ich fände es sinnvoll, wenn diejenigen, die ihre Dienste auch anbieten wollen, das in diesem Sammelthread täten.
Und ggf wäre es ebenso sinnvoll, hier zu posten, wenn man grad ausgelastet ist.
Aktuell hab ich Kapazitäten frei und meine eigenen Projekte weitgehend fertig.

Umgekehrt kann dieser Thread natürlich auch für die Suche nach bestimmten Leistungen genutzt werden.
 
stoneface

stoneface

There's someone in my head, but it's not me
Bassix
ß44.660
Gute Idee, da mach ich mit.
Elektronik ist mein Beruf, ein Instrument einstellen kann ich auch (jedenfalls hab ich das bei meinen geschafft).
Wenn also jemand im Raum FR/EM Hilfe braucht, kann er/sie geholfen werden.
 
lord-of-fire

lord-of-fire

tappt im dunkeln
Achja richtig, Standortangabe wäre sinnvoll. Mich findet man in LD. Unser Proberaum ist in LU, so daß auch MA/HD/SP/RP durchaus im Einzugsbereich liegen. Und KA sind auch nur rund 30 km.
 
  • Like
Reaktionen: hui
hui

hui

diving for pearls
Bassix
ß49.055
super. danke.
ich selber bin in sachen lötarbeiten/elektronik nicht so firm und könnte da immer wieder mal gerne unterstützung gebrauchen.
hingegen kann ich alles recht gut, was mit finish-problemen und einstellarbeiten/abrichten an hälsen oder sätteln zu tun hat. habe dafür auch einiges an entsprechendem werkzeug - allenfalls zum ausleihen.
wohne in biel-bienne, schweiz.
 
hui

hui

diving for pearls
Bassix
ß49.055
ciao claudio,
das is lieb von dir. ich komme da sicher nächstens mal auf dich zurück.
lieber gruss
hui
 
buchi1974

buchi1974

Äktif Mämba
Bassix
ß25.830
Mit akkuraten Lötarbeiten kann ich nicht dienen, hab erst selbst @lord-of-fire 's Dienstleistung in Anspruch genommen (welche ich im Übrigen uneingeschränkt empfehlen kann :great:). Aber mit sämtlichen Einstellarbeiten am Instrument kenne ich mich sehr gut aus. Bünde abrichten hab ich auch schon gemacht. Als Maschinenbauingenieur in der Konstruktion mit Zugang zu mechanischer Fertigung und Blechnerei könnte ich auch mit div. parts helfen. Ihr braucht ein mechanisches Ersatzteil welches so nicht mehr produziert wird? Ihr wollt Euren alten Amp in ein Rack einbauen für den es eigentlich gar keine Rackwinkel gibt? Ihr baut Euren eigenen Bass und braucht eine customized bridge? Immer her damit!
Ach ja, und wenn jemand ein Instrument (auch alte Fender) hier aus der Gegend erwerben möchte, welches jedoch für ein persönliches Begutachten zu weit weg ist...is klar, ne?
Landkreis Lörrach bei Basel
 
lord-of-fire

lord-of-fire

tappt im dunkeln
OK, ich versuchs tatsächlich mal in meinem eigenen Thread:
Ich hab für meinen Akustikbass hier nen Rohling für nen Steg aus argentinischem Rinderknochen. Natürlich könnte ich das Ding selbst zurecht schleifen und feilen. Da ich das bisher noch nie gemacht hab, wäre das Ergebnis aber vermutlich nicht zu meiner voll(st)en Zufriedenheit.
Falls sich da also jmd kompetent fühlt...
 
Eliashaugk

Eliashaugk

Well-Known Member
Bassix
ß26.953
Mit akkuraten Lötarbeiten kann ich nicht dienen, hab erst selbst @lord-of-fire 's Dienstleistung in Anspruch genommen (welche ich im Übrigen uneingeschränkt empfehlen kann :great:). Aber mit sämtlichen Einstellarbeiten am Instrument kenne ich mich sehr gut aus. Bünde abrichten hab ich auch schon gemacht. Als Maschinenbauingenieur in der Konstruktion mit Zugang zu mechanischer Fertigung und Blechnerei könnte ich auch mit div. parts helfen. Ihr braucht ein mechanisches Ersatzteil welches so nicht mehr produziert wird? Ihr wollt Euren alten Amp in ein Rack einbauen für den es eigentlich gar keine Rackwinkel gibt? Ihr baut Euren eigenen Bass und braucht eine customized bridge? Immer her damit!
Ach ja, und wenn jemand ein Instrument (auch alte Fender) hier aus der Gegend erwerben möchte, welches jedoch für ein persönliches Begutachten zu weit weg ist...is klar, ne?
Landkreis Lörrach bei Basel
Bei mir fast das gleiche. Ebenso die Erstellung von 3D Daten, z.B. Für den Drucker kann ich übernehmen.
 
rootbert

rootbert

Tieftonzottel
Bassix
ß78.067
Ich könnte eventuell ab demnächst mit Relicservice für Hardware in Nickel und Chrom dienen... aber da stehen erstmal noch n paar Testläufe zur Qualitätssicherung aus :bier:
 
SVK

SVK

Feierabendbasser
Bassix
ß4.093
Hallo,
es wäre toll, wenn es jemanden im Raum Stuttgart und Umgebung gäbe, der meinen nicht mehr funktionierenden Bodentreter Agent00Funk von Chunk Systems reparieren kann.
Hier nochmals die Problembeschreibung aus dem ursprünglichen Thread:

Ich bräuchte mal wieder die gesammelte Schwarm-Intelligenz, vor allem die der Elektrotechniker.
Mein Envelope-Filter Agent00Funk von Chunk Systems macht mir Sorgen, weil er nicht mehr das macht, was er soll.
Nachdem ich ihn zwar auf meinem Board hatte, aber eine ganz Weile nicht benutzt habe und er währenddessen im warmen, trockenen Musikzimmer stand, funktioniert er nun nicht mehr richtig. Es gab also keine erkennbare Ursache (runtergefallen, draugetreten etc.) und auch die Verkabelung sowie die Stromversorgung (Harley Benton PowerPlant Junior - hat bisher problemlos funktioniert) sind immer noch genau so, wie sie immer waren.

Das Problem ist das folgende:
Der Agent00Funk hat True-Bypass, er lässt das trockene Signal auch dann durch, wenn er keinen Strom hat. Das funktioniert momentan auch noch. Daher ist mir eine ganze Weile nicht aufgefallen, dass er ein Problem hat, weil ich ihn einfach nicht eingeschaltet hatte. Trotzdem konnte ich mein Signal vom Bass über das Board in den Amp schicken.
Wenn man das Pedal nun am Fußschalter einschaltet, leuchtet die entsprechende Lampe auf, es kommt aber weiterhin nur das trockene und nicht das Effektsignal am Amp an. Auch wenn man an den Reglern des Agent00Funk dreht, tut sich überhaupt nichts; das Signal bleibt wie es ist. Ich kann keinen Unterschied im Ton hören.

Ich weiß, dass Ferndiagnosen schwierig sind. Vielleicht kann sich ja mal jemand von euch das Pedal anschauen.

Vielen Dank und viele Grüße
 
4enima

4enima

Well-Known Member
Bassix
ß14.475
Mich findet man in LD. Unser Proberaum ist in LU, so daß auch MA/HD/SP/RP durchaus im Einzugsbereich liegen. Und KA sind auch nur rund 30 km.
Same here. Standort 67133 Maxdorf, aber regelmäßig bei DÜW/LU/MA unterwegs, SP,WO,NW,HD, ect ist auch nicht aus der Welt.

Hab auch schon öfter für Mitmusiker diverse Jobs erledigt.
- Also diverse Kabel, Adapter oder Elektroniken gelötet. (Bin allerdings nicht vom Fach, learning by doing & Google. Wenns um irgendwelche Transistorwerte usw. geht bin ich raus 😅 ).
- Bässe einstellen, kleinere Reparaturen oder Umbauten auch kein Problem.
- Hilfestellung bei Modellingamps wie Kemper & Line6 Helix

Ansonsten darf ich oft unfreiwillig Band-Tech auf Gigs spielen oder diverse Wehwehchen behandeln und hab darüber hinaus spaß am Mixen & ... nennen wir es digitalen Kram. Also wenn irgendwann daran Bedarf besteht, kann man sich melden :bier:
 
lord-of-fire

lord-of-fire

tappt im dunkeln
Wobei sich bei mir der Proberaum in LU erledigt hat und ich nur noch selten in der Richtung unterwegs bin. Aktuell hab ich nur noch eine Band mit Proberaum in LD.
 
AMNESIO.BODEGA

AMNESIO.BODEGA

New Member
Bassix
ß1.941
Bonjour allerseits,
Ich bin derzeit auf der Suche nach einem Growling Krizzly Deluxe bzw. Jemanden der mir diesen zusammenlöten könnte. Selbstverständlich würde ich die Kosten für den Aufwand und die Mühen bezahlen. LG Tim
 
 

Oben Unten