Hilfe bei Kaufentscheid, Vorauswahl ist getroffen Budget ist 150€


Herr Mosa
Herr Mosa
mobass
Bassix
ß72.596
Dafür hab ich ja 3 in die Auswahl genommen zwischen denen ich mich nicht entscheiden kann
Was willst du? Eine Bestätigung der Thomann-Bewerungen? Bringt dich das irgendwie weiter?
Es ist doch erstaunlich, dass es neue Instrumente in diesem Preissegment überhaupt gibt und "mies" sind die alle nicht, erstaunlicherweise.
Also schau doch was dir gefällt und ab dafür… :hat:
 
Michiagi
Michiagi
Well-Known Member
Iergendwie scheint mir das Budget zu niedrig für etwas halbwegs gutes... würde auch wenn es bei 150 bleiben soll in die gebraucht Bässe richtung schauen.
Ich kenne Leute, die haben für 20.- eine Bohrmaschine gekauft, das Teil hat sogar gebohrt! leider nur paar wenige Löcher, dann war es hinüber...
 
Fryst4r
Fryst4r
Member
Bassix
ß918
Es ist doch erstaunlich, dass es neue Instrumente in diesem Preissegment überhaupt gibt und "mies" sind die alle nicht, erstaunlicherweise.
Also schau doch was dir gefällt und ab dafür… :hat:
Du sagst also ich soll eine Bauchentscheidung treffen und mich nicht verrückt machen?
Iergendwie scheint mir das Budget zu niedrig für etwas halbwegs gutes... würde auch wenn es bei 150 bleiben soll in die gebraucht Bässe richtung schauen.
Ich kenne Leute, die haben für 20.- eine Bohrmaschine gekauft, das Teil hat sogar gebohrt! leider nur paar wenige Löcher, dann war es hinüber...
Es ist mir klar das man bekommt was man bezahlt aber mehr ist nicht drin wie gesagt und es ist erstmal ja auch nur für zuhause dudeln und sehen ob ich dabei bleibe wenn das so ist werde ich sparen und mehr Geld anlegen.
 
Slidemaster Dee
Slidemaster Dee
Member? Ich geb dir gleich Member!
Bassix
ß95.072
Iergendwie scheint mir das Budget zu niedrig für etwas halbwegs gutes...

Ich find das nicht. Mittlerweile sind die einfachen Instrumente der Hausmarken der großen Händler i.d.R. recht ordentliche Instrumente, mit denen man zu Beginn schon ein ganzes Stück weit kommt. Zumindest weit genug, um sich ordentlich zu orientieren, in welche Richtung man sich bewegen möchte, wenn man dann irgendwann mal etwas mehr Geld in die Hand nehmen kann/will.
 
OliB.
OliB.
Auf Kohle geboren
Bassix
ß67.649
Mittlerweile sind die einfachen Instrumente der Hausmarken der großen Händler i.d.R. recht ordentliche Instrumente, mit denen man zu Beginn schon ein ganzes Stück weit kommt.
Sehe ich auch so, aber es gibt schon himmelweite Unterschiede bei den Hausmarken. Die HB / Jack and Danny Gitarren / Bässe der 200-250 Euro Klasse sind imho vieeeeeeeel besser, als die in der 100-150 Euro Klasse!

Ich hab mir letzte Woche eine HB Paula (450 Vintage) für 140 inkl Versand gebraucht gekauft. Die ist deutlich (!) wertiger verarbeitet und klingt auch besser als die billigste HB Paula, die seit 3 Monaten bei uns im Proberaum steht....

Daher auch meine Empfehlung zum gebraucht Kauf!
🍻
 
OliB.
OliB.
Auf Kohle geboren
Bassix
ß67.649
Das hier zb ist um Längen besser, als alles was du auch nur annähernd als Neuware für den Kurs bekommen könntest und nicht weit von dir weg:

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

🍻



Edit findet den auch noch richtig klasse:

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?


Ja, beide ganz leicht über Budget (handeln?), aber halt auch echt wertig!
Mehr Infos über beide Bässe auch hier bei bassic im "Yamaha BB" thread...
 

Fryst4r
Fryst4r
Member
Bassix
ß918
Danke für eure Hilfe besonders das raussuchen der Angebote bei klein ebay fand ich super nett.

Ich habe mich jetzt auf meinen Bauch verlassen und mich für den PJ 4 entschieden ich hoffe da bin ich erstmal brauchbar aufgestellt.

Wenn es an die Wahl des nächsten Bass geht (ich kenn mich das wird passieren Bassen macht viel zu viel Spaß) geh ich euch wieder auf den Keks

Jan
 
deathnotes
deathnotes
Well-Known Member
Bassix
ß47.947
Danke für eure Hilfe besonders das raussuchen der Angebote bei klein ebay fand ich super nett.

Ich habe mich jetzt auf meinen Bauch verlassen und mich für den PJ 4 entschieden ich hoffe da bin ich erstmal brauchbar aufgestellt.

Wenn es an die Wahl des nächsten Bass geht (ich kenn mich das wird passieren Bassen macht viel zu viel Spaß) geh ich euch wieder auf den Keks

Jan
mir gehst du nicht auf den Keks.

Bass ist meine Leidenschaft.

falls der bass dir nicht gefällt, stellst du ihn halt wieder in den ebay-kleinanzeigen rein.

die preise variieren manchmal etwas, sind aber in der regel doch grob konstant.
 
deathnotes
deathnotes
Well-Known Member
Bassix
ß47.947
Ich hab sehr gute Erfahrungen gemacht mit dem Jack & Danny Vintage 63 Preci vom MS:


Gibt’s auch in schwarz.
ich liebe die j&d-Headstocks.

j-und-d-e-bass-pb-vintage-1963-black_1_BAS0007156-000.jpg
 
 

Oben Unten