Hochtönerlautstärke

stormyweather

Bassisten haben für jede Lösung ein Problem
Bassix
ß6.550
Hallo Techniker
kann man die Lautstärke des Hochtöners verändern OHNE Regler - mit nem Kondensator oder einer Spule.
oder mit einem Schalter 0db -3db - 6db oder so ähnlich.
wenn ja wie?

Danke für euer Fachwissen
 

FMC

Bassboxenmanufaktör
Kann man mit Leistungswiderständen machen, gib mal bei Google L-Pad ( und dann auf Bildersuche ) ein, dann solltest Du fündig werden. Das sollte dann mit einem Dreifachschalter so gehen wie Du oben schreibst. Ich selber benutze nur Regeler von daher kann ich Dir aus der Hüfte nicht sagen was für Widerstandswerte Du brauchst.
 

seppblind

Well-Known Member
Falls es sich um eine box handelt die du umbauen willst und die einen drehregler hat könntest du dir zwei positionen mit der gewünschten reduktion am regler merken.
Dann mußt du bloß noch mit einem meßgerät (multimeter) den widerstand den der regler an der jeweiligen stelle leistet ausmessen.
Und dann leistungswiderstände mit den werten besorgen.

Aber wahrscheinlich findest du im netz irgendwo eh die richtigen werte.
 

FMC

Bassboxenmanufaktör
oder so wie der Seppblind schreibt...

Ob sich das aber dann lohnt? Erst einen Regler kaufen und dann mit Widerständen ersetzen. Da bau ich doch gleich den Regler ein. Mit der entsprechenden Halterung finde ich das eigentlich einfacher als das mit dem Schalter.
Flexiebler ist es natürlich auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

FMC

Bassboxenmanufaktör
Ich habs korrigiert, sorry!

Zum Thema: Auf jenden Fall ein Regler, Schalter finde ich komisch, was soll das wenn es Regler gibt.
Viele Hersteller sparen sich den Regler weil er ihnen zu teuer ist.
 
 

Oben Unten