Ibanez ATK Elektronik

schubi_neu_38615

schubi_neu_38615

tiefer ist geiler
Bassix
ß74.829
Guck mal auf den oberen Rand von der Batterie, gehe etwas nach rechts (direkt unter dem Schraubloch), da ist ein weißes Poti mit Kreuzschlitz (ein kurzes Rotes Kabel kommt von unter der Batterie zum Poti, ein Schwarzes geht rechts davon weg) ... (habe keinen ATK, deswegen kann ich auch nicht sagen, ob das Poti den Output verändert, es sieht aber nach etwas aus, was man verstellen kann [;-)])
 
Masl

Masl

Well-Known Member
Bassix
ß12.245
Sieht nach einem alten ATK aus. Schöne Bässe [;-)]

Schubi hat's richtig beschrieben. Das weise Teil rechts neben der Batterie ist das Trimpoti. Am Sound ändert es wenig, es macht einfach nur lauter oder leiser. Sehr sinnvoll, wenn man den Bass an andere Bässe angleichen will, um z.B. zwei Bässe an einem Verstärker zu benutzen, ohne die Lautstärke am Verstärker zu ändern. Wenn man allerdings das Poti zu weit dreht, kann es zu unschönen Verzerrungen kommen, weil der Preamp übersteuert.
 
A-Man

A-Man

New Member
Bassix
ß0
Vielen Dank für die schnellen Antworten, ich werde das mal testen... und ja, das ist ein ATK 305 von 1995 ;-)
 
Armint

Armint

De Botsch Gombel aus'm Taunus
Bassix
ß10.178
Haben die das mal geändert?
Ich meine mich erinnern zu können, dass mein ATK1305OL Prestige einen Trimmpoti für den Mittenbereich hatte - oder verwechsel ich das?
 
Masl

Masl

Well-Known Member
Bassix
ß12.245
Zitat:Original erstellt von: A-Man

Vielen Dank für die schnellen Antworten, ich werde das mal testen... und ja, das ist ein ATK 305 von 1995 ;-)
Wie gesagt: das sind schöne Bässe!

Wenn du Lust hast, kannst du ja mal im [url="https://www.bassic.de/forum/topic.asp?TOPIC_ID=14806637"]Ibanon[/url] ein paar Fotos hochladen. Das kommt immer gut [:-)]

@ Armint: Ich habe mich eigentlich recht gut mit den ATKs beschäftigt und ein Trimpoti für die Mitten ist mir nie untergekommen. Der 1305 ist natürlich im Gegensatz zu den 'normalen' 300/305ern ein etwas anderer Bass...
 
Armint

Armint

De Botsch Gombel aus'm Taunus
Bassix
ß10.178
Zitat:Original erstellt von: Masl

Zitat:Original erstellt von: A-Man

Vielen Dank für die schnellen Antworten, ich werde das mal testen... und ja, das ist ein ATK 305 von 1995 ;-)
Wie gesagt: das sind schöne Bässe!

Wenn du Lust hast, kannst du ja mal im [url="https://www.bassic.de/forum/topic.asp?TOPIC_ID=14806637"]Ibanon[/url] ein paar Fotos hochladen. Das kommt immer gut [:-)]

@ Armint: Ich habe mich eigentlich recht gut mit den ATKs beschäftigt und ein Trimpoti für die Mitten ist mir nie untergekommen. Der 1305 ist natürlich im Gegensatz zu den 'normalen' 300/305ern ein etwas anderer Bass...
Dann verwechsele ich das wohl mit dem Yamaha - von dem weiss ich gerade noch, dass es ihn mal gab, dass er orange war und 5 Saiten hatte ;-)
 
A-Man

A-Man

New Member
Bassix
ß0
@ Masl: das kann ich bei Gelegenheit mal machen, aber ich warne schon mal: das Teil ist nicht mehr im Originalzustand... Sakrileg! :-) Aber ich hab die Original-Parts immerhin noch....
 
Bassmart

Bassmart

Well-Known Member
Bassix
ß15.211
Na klar! Ich geb ihn nicht mehr her! Der Bass haut mich jedes Mal um, vor allem hält er dem Vergleich mit meinen anderen Bässen (Musicman, Hotwire) ohne Probleme stand - aus klanglicher und verarbeitungstechnischer Sicht[:-)]
 
Straycatstrat

Straycatstrat

Active Member
Bassix
ß488
Das Trimmpoti regelt, bzw. begrenzt den Geasmtoutput des ATK und sollte zur Pegelanpassung an Ampeingang o. Soundkarte genutzt werden.
In der Regel hab ich dieses Poti bei meinem ATK auf vollen Durchalss/keine Dämpfung.

Wenn Du schaust, dann steht auf der Platine neben dem Poti "ADJ" gedruckt, für "Adjustment".
 
griznak

griznak

Active Member
Bassix
ß589
Falls jemand hier mit liest und einen ATK310 hat bei dem das Trimmpoti nicht zu finden ist im E-Fach: Es ist auf der RÜckseite der kleinen Platine welche auf der großen liegt. [;-)]
Ich hatte auch einen ATK von 1998 den ich leider aus einem Irrtum heraus verkauft habe. Und nun habe ich mir einen ATK310 zugelegt und musste da erstmal suchen. Deswegen meine Beschreibung. [:D]
 
 

Oben Unten