In welchem Song ist euer Lieblings-Bassriff?

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Ich hab echt lang drüber nachhgedachht ob ich da überhaupt was zu sagen soll. chhab keine Lieblingsline oder en Lieblingspart, mag es aber wenn es irgendwie lebendig klingt.

Mal zwei Beispiele völlig unterschiedlicher Natur:


 

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Und dann hat das auch nochmal einer gesungen:


Wenn der jetzt noch die Mädels aus der Instrumentalversion im Ref gehabt hätte....

Wer NoMeansNo nicht kennt dem sei das hier ans Herz gelegt. Mitlerweile in Rente, aber bis 2016 eine Ikone der alternativen Musik (hier mal mit Absicht ohne Bass, alle Songs sind im Original mit Bass, Bassist singt, wens interessert kann sich das suchen): Dad dürfte einer der krassesten Songs über Kindesmisshandlung sein den es gibt. Die band war unglaublich...


Der Schlagzeuger, John Wright, programmiert im Moment Compressorhead....
 
Zuletzt bearbeitet:

SgtFloydPepper

Vorturner
Bassix
ß1.929
Ich hab nicht DAS Lieblingsriff, aber es gibt einige Riffs/Lines, die mir gefallen. Sehr wirkungsvoll finde ich akzentuiertes Abstoppen - hier im Wechsel mit dem walking Bass ab 1:58. Das groovt wie Sau:

Auch schön:

Legendär:

Groovt!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten