JBL Home Speaker u. Bassboxen


rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
4.991
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß380.965
Gab es noch andere Hersteller, die Lautsprecher mit Metall-Kalotte gebaut haben in den 70/80ern?

Hier ist eine Box mit. Könnte das ein JBL sein?
Dann Schnäppchen? Da 50€.

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

Ich habe 3 Marlboro Boxen, es sind Eminence Square Magnts, ich habe alle erfolgreich verkauft für fast kein Geld. Leiche Pappen, die auch nicht schlecht klingen, aber halt nur was bis 100 Watt ohne Tiefe Bässe.
 
Randy02
Randy02
Well-Known Member
Beiträge
374
Bassix
ß9.479
Hallo.
Vielleicht ist jemand interessiert?
2xLeergehäuse.
Wenn man 2 K140 hat, dann ist man gut aufgestellt.

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

 
rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
4.991
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß380.965
Die Boxen sind für sowas gut..
DSC_5502.JPG
 
cfortner
cfortner
Well-Known Member
Beiträge
3.617
Ort
Hamburg
Bassix
ß268.246
Die klingen schon gut und reichen für kleinere Sachen völlig mit einem 80W Eminent II Vollröhre. Allerdings für 4-Saiter, bei 5-Saitern wird es knapp.
 
UweBoll
UweBoll
Well-Known Member
Beiträge
1.373
Ort
DE
Bassix
ß33.513
Die klingen schon gut und reichen für kleinere Sachen völlig mit einem 80W Eminent II Vollröhre. Allerdings für 4-Saiter, bei 5-Saitern wird es knapp.
Funktioniert (zumindest bei mir) auch. Habe eine mit nem EV Speaker und nem Bassman500. Das geht zusammen mit nem Spector 5er oder nem BEAD- Thunderbird vollkommen klar. Ist mein Kram für Gigs…
 

Oben Unten