Jeder Bass seinen Gurt, oder one to rule them all


A
Alex_S.
Well-Known Member
Beiträge
630
Bassix
ß62.785
Jeder hat seinen:
1663830961743.jpeg

1663830982843.jpeg

1663831009273.jpeg
 
whitewater
whitewater
a.k.a. Rex Kramer
Beiträge
5.142
Bassix
ß144.432
Also, ich hab pro Bass einen passenden Gurt. Problem, da die Bässe an der Wand hängen, macht sich das nicht so gut, mit Gurt dran. Also noch zwei Haken an der Wand, wo sich die Gurte kuscheln.
 

Nick Northern
Nick Northern
Well-Known Member
Beiträge
145
Bassix
ß10.054
Meine bescheidene Sammlung:
Gurte.jpg

V.l.n.r.: NeoTech Mega Strap, Marleaux Comfort Strap, No-Name, Gerald Reese Slapstrap, Levis, GigBax, LK Mike Bendy Signature

Hängen natürlich nicht immer so da :D. Habe sowohl Schaller als auch Dunlop Security Locks. Je nachdem welcher Gurt / Bass mitkommt, wird montiert oder gewechselt. Leatherman ist immer griffbereit. Dauert keine Minute.

Was mir noch fehlt ist ein guter Nylon Gurt, am liebsten in Tweed. Allerdings noch nichts gefunden was mich überzeugt hat. Einen alten Jens Ritter Gurt suche ich auch schon seit Jahren vergeblich.

Unterm Strich wäre aber der schwarze No-Name, der "One to rule them all" und würde für alles völlig ausreichen.
 
daphonque
daphonque
Well-Known Member
Beiträge
400
Bassix
ß14.563
Meine bescheidene Sammlung:
Anhang anzeigen 619790
V.l.n.r.: NeoTech Mega Strap, Marleaux Comfort Strap, No-Name, Gerald Reese Slapstrap, Levis, GigBax, LK Mike Bendy Signature

Hängen natürlich nicht immer so da :D. Habe sowohl Schaller als auch Dunlop Security Locks. Je nachdem welcher Gurt / Bass mitkommt, wird montiert oder gewechselt. Leatherman ist immer griffbereit. Dauert keine Minute.

Was mir noch fehlt ist ein guter Nylon Gurt, am liebsten in Tweed. Allerdings noch nichts gefunden was mich überzeugt hat. Einen alten Jens Ritter Gurt suche ich auch schon seit Jahren vergeblich.

Unterm Strich wäre aber der schwarze No-Name, der "One to rule them all" und würde für alles völlig ausreichen.
hätte nie gedacht daß wir mal soweit sind nun Fotos unserer Gurte zu posten 😅

Kein Foto - kein Gurt
 
Zuletzt bearbeitet:
TomW
TomW
Calling Card
Beiträge
7.054
Lösungen
1
Ort
München
Bassix
ß214.954
Interessante Erklärungen hier insgesamt zum Thema :-)

Ich habe tatsächlich drei Gurte, verwende aber in der Regel nur einen - meinen Lieblingsgurt von Rockinger (glaube ich) ... breit (aber nicht zu breit) und gepolstert ....

Der Clou ist jedoch, dass ich immer nur ein bestimmtes Gigbag für außerhäusliches Musizieren verwende ... und da ist der Top-Gurt immer drin (neben dem sonstiges Kram wie Werkzeug-Tool, gebrauchte Ersatzsaiten, neue Batterie) ....
 
Bjoern Rust
Bjoern Rust
Broiler statt Matjes, Schweinebacke!
Beiträge
922
Bassix
ß37.267
hätte nie gedacht daß wir mal soweit sind nun Fotos unserer Gurte zu posten 😅

Kein Foto - kein Gurt
Damit es sich lohnt und weil ich ja gerade Zeit für Fetischfotographie habe..... Meine Damen und Herren und alles dazwischen, die Bayern München Ersatzbank der Gitarrengurtwelt:
IMG_20220922_143737~2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
whitewater
whitewater
a.k.a. Rex Kramer
Beiträge
5.142
Bassix
ß144.432
Meine bescheidene Sammlung:
Anhang anzeigen 619790
V.l.n.r.: NeoTech Mega Strap, Marleaux Comfort Strap, No-Name, Gerald Reese Slapstrap, Levis, GigBax, LK Mike Bendy Signature

Hängen natürlich nicht immer so da :D. Habe sowohl Schaller als auch Dunlop Security Locks. Je nachdem welcher Gurt / Bass mitkommt, wird montiert oder gewechselt. Leatherman ist immer griffbereit. Dauert keine Minute.

Was mir noch fehlt ist ein guter Nylon Gurt, am liebsten in Tweed. Allerdings noch nichts gefunden was mich überzeugt hat. Einen alten Jens Ritter Gurt suche ich auch schon seit Jahren vergeblich.

Unterm Strich wäre aber der schwarze No-Name, der "One to rule them all" und würde für alles völlig ausreichen.
Den NeoTech hab ich mir auch gerade zugelegt...der Status wiegt halt knapp 5kg das merken die alten Knochen, auch wenns ohne Kopflastigkeit erstmal kaum spürbar ist. Ob der jetzt aber da wirklich die Erleuchtung ist? Wie sind denn Deine Erfahrungen damit?
 
daphonque
daphonque
Well-Known Member
Beiträge
400
Bassix
ß14.563
Ich hab 3x Marleaux Comfort Strap.
Einmal ausprobiert, passte für mich.
Kann damit stundenlang die versch. Bässe umgehängt lassen.
Ich hänge mir die auch im Sitzen um,
damit die Spielposition in etwa gleich ist auch wenn das Instrument doch auch auf dem Schenkel aufliegt.

Ach ne, an meinem Staingray hängt fest verschraubt seit 30 Jahren ein DiMarzio Gurt dran.
 
Nick Northern
Nick Northern
Well-Known Member
Beiträge
145
Bassix
ß10.054
Wie sind denn Deine Erfahrungen damit?
Die ersten 30 Minuten finde ich ihn immer etwas gewöhnungsbedürftig. Gerade Bässe mit Kopflastigkeit fühlen sich dann erstmal noch Kopflastiger an, weil der Gurt ja flexibel ist und Richtung Hals nachgibt. Wenn er warm ist gibt sich das aber und verteilt sich gleichmäßiger. Bei längeren Proben oder Gigs merkt man dann schon, dass es irgendwie leichter ist. Vor allem wenn man zwischendrin mal auf einen Leder Gurt wechselt.

Mir ist meiner allerdings mittlerweile zu kurz. Ich tendiere irgendwie immer dazu den Body mit dem rechten Arm herunterzudrücken, was die Gewichtsersparnis wieder aufhebt. Mit einem rutschfesten Ledergurt und den Bass etwas tiefer hängend habe ich bei normal langen Proben und Gigs subjektiv die gleiche Erleichterung. Zudem bin ich mittlerweile auf der Bühne wieder etwas aktiver und dafür sind Neoprengurte einfach viel zu Bouncy.
 

Oben Unten