Kein Bock auf einen neuen Bass momentan

SamK74
SamK74
Well-Known Member
Bassix
ß7.913
Ich bin am Sonntag wieder zu Hause, dann kann ich mehr berichten.
Gekauft habe ich ihn, weil er in der unteren Preisklasse am besten geklungen hat und auch mit dem round back ergonomisch vorne gelegen hat. Er klingt rund und erstaunlich laut, definitiv lauter als viele größere Holzkorpusse.
Stimmmechaniken sind allerdings nicht dolle.
Wie er elektrisch klingt, werde ich berichten.
Ich hol den Trööt mal aus der Versenkung. Wie ist denn das finale Urteil über den Delinquenten? Ich bin immer wieder versucht, den einfach mal zu bestellen. Aber ich bin kein Freund von "einfach mal zur Ansicht" bestellen. Wenn order ich schon mit der Absicht, das Produkt zu behalten, wenn es keine Mängel aufweist. Klar, für den Preis wird das keine Top Akustik Bass ein... aber taugt der, wenn man mal in das akustische Segment reinschnuppern möchte? Gibt es irgendwelche gravierenden Mängel bei dem Teil?
 
Metalfist
Metalfist
schnell und böse
Ein schöner Thread, ich erinnere mich...
Stand zu meiner damaligen Aussage: plus ein Bass

Aber so ein Schnäppchen konnte ich nicht ziehen lassen.
 
lowend05
lowend05
Well-Known Member
Bassix
ß11.076
Schöner Trööt!
Kann ich total nachvollziehen.
Verkaufe gerade auch meinen eigentlich sehr guten American Pro Preci.
Irgendwie habe ich nur noch zwischen Bässen gewechselt, meine Umwelt genervt (Sach mal, welchen Sound findest du besser....?) und mich gar nicht mehr auf das Spielen und komponieren konzentrieren können.
Hauptbass bleibt der 96er Preci, fertig.
Klingt blöd, aber ich bin erleichtert, wenn der Am Pro in gute Hände kommt und er gewürdigt wird, so wie er es verdient.
Ich mag einfach nicht so viel Auswahl, das stresst mich eher und generell habe ich gerne so wenig Dinge wie möglich.
Gruß
Lowend05
 
Slidemaster Dee
Slidemaster Dee
Member? Ich geb dir gleich Member!
Bassix
ß86.186
Ich hab letzten Winter auf zwei Bässe reduziert. Bass-GAS hab ich schon seit 2018 gar keins mehr. Es wär für mich schon ne Option, dass das bei Amps mal genauso sein wird. Diesen einen da, der mich grad triggert, muss ich aber schon nochmal besessen haben… :teufel:

Ansonsten bin ich aber auf jeden Fall auch eher Austauscher als Sammler.
 
  • Like
Reaktionen: Rqt
Rhino-
Rhino-
Purist
kann ich total nachempfinden. Ich habe gerade auch "aussortiert" (habe am Sonntag erst wieder einen Bass verkauft)
2 x Fender Jazz , 2 x PJ und 1 x Stingray, mit denen ich total happy bin, dürfen bleiben.

Eigentlich immer noch zu viel, weil man nur einen spielen kann :O!

Ich wüsste momentan nicht, was da gegen anstinken sollte.
Ich muss mich mal selbst zitieren.......weil lange nicht mehr aktuell :D :D :whistle:

Seit einiger Zeit schon: Nix mehr Stingray, dafür 3. Jazzbass (es musste unbedingt so ein 70er Vintera her, dafür habe ich den Ray "geopfert") und der Hakström Viking für den Rock´n-Roll ist dazugekommen.
Aber an der Gesamtsituation hat sich ansonsten nichts geändert. Im Prinzip GAS-frei was Bässe angeht.

oder???? vielleicht noch ein reiner Preci? So ein Frankenstein mit 38mm Hals evtl. :rolleyes: Muss aber nicht.
 
Rhino-
Rhino-
Purist
Knüppelhälse? Wie was wo? Precis mit echten (!) Knüppelhälsen sind eher selten.
eigendlich sind mir die 42mm Sattelbreite schon zu viel....sagen wir mal "grenzwertig"
Ich sehe schon, ich muss so´n Dingens mal bei Gelegheit in die Hand nehmen. Meine PJ´s sind ja "special" mit 38mm.
 
rootbert
rootbert
Orangeat
Ich bin gerade auch krass gasfrei und an der Bassfront hervorragend aufgestellt… Roxy 5, Ltd B-5 als Backup und natürlich der Formentera-Toro. Eigentlich fehlt mir nix… nur son Mustang wäre für nebenbei ganz nett… aber da warte ich, bis ich Kohle habe und mal was wirklich altes irgendwo rumschwimmt.
 
tofi1
tofi1
Lieber spät mittem Bass anfangen als garnich!
Der hier wäre zu haben, falls doch mal jemand GAS bekommen sollte:
 

Anhänge

  • P1030408-2.jpg
    P1030408-2.jpg
    121,7 KB · Aufrufe: 45
  • P1030415.JPG
    P1030415.JPG
    185,9 KB · Aufrufe: 45
Mudskipper
Mudskipper
.
bei so einem Paddel bekomme ich ANTI-GAS :D
Jo, diese Singlecut-Pfannen sind auch echt nicht meins.
Ich habe immer Bock auf neue Bässe.

Nur mein Konto nicht.

Blödes Konto.
Genau so.
Oder:"Komm, ich spare mal so richtig auf ein "dickes Ding". Hier zu Hause stehen Dinger mit Neukurs von 300-3000, aber alle gut gebraucht geschossen, daher könnte ich doch mal teuer und neu...oh...schöner günstiger 2nd Hand Yamaha BB, oh so wollte ich den schon lange haben, nein ich muss sparen MUSS! Gerade zwei Amps verkauft guter Ansatz, ja ich spare! Oh nein was passiert, warum bin ich im PayPal Konto? Warum schicke ich das Geld jetzt dem Typen mit dem BB? ich muss doch...oh der Postmann klingelt, geil - neuer Bass hier freu!
JETZT spare ich auf einen........"
:ugly:.
Mein Basseusen-Dasein in a Nutshell.
 
Masl
Masl
Well-Known Member
Bassix
ß29.488
Und nach den großen ungeplanten Ausgaben dann der Gedanke "diesen Monat sparst du aber wirklich mal! Du hast Einkaufsverbot! Jetzt wirklich" :D

Wobei sich das Bass-GAS gerade sehr in Grenzen hält. Ein Recording-Bass, zwei Band-Bässe, dazu ein weiterer (rockiger) J und (funky) P für Gedöns. Reicht. Fürs erste. :D
 
 

Oben Unten