Keine natur G&L Tributes mit Ahorn Griffbrett mehr

mathias

mathias

Member
Bassix
ß502
Hi,

ich besitze schon einen G&L Tribute 2500 Premium in Blueburst und Palisander Griffbrett. Wollte nun aber diesen aktuellen verkaufen und einen in Vollholzoptik kaufen. Die scheint es nun aber seit Anfang des Jahres nicht mehr zu geben!? Die großen Läden haben ihn nicht mehr. Der deutsche Distributor sagt, dass dieser grade wegen der ungewönlichen Holz in Holz Optik aus dem Programm genommen wurde. Ich befürchtete schon ein Qualitätsproblem aber die Bässe mit Ahon Hälsen gibt es weiterhin.

Findet Ihr die Optik auch schrecklich? Ich steh da voll drauf!
 
dreizehnbass

dreizehnbass

baut....
Bassix
ß57.168
Alles Geschmacksache. Ich finde Holzoptik aus toll. Aber so ein abgewixter Fender hat auch was.
 
bassatuba

bassatuba

Vielleicht kommt mal ein besseres Bild
Bassix
ß15.615
Zitat:Original erstellt von: netdope

Hi,
ich besitze schon einen G&L Tribute 2500 Premium in Blueburst und Palisander Griffbrett. Wollte nun aber diesen aktuellen verkaufen und einen in Vollholzoptik kaufen. Die scheint es nun aber seit Anfang des Jahres nicht mehr zu geben!? Die großen Läden haben ihn nicht mehr. Der deutsche Distributor sagt, dass dieser grade wegen der ungewönlichen Holz in Holz Optik aus dem Programm genommen wurde. Ich befürchtete schon ein Qualitätsproblem aber die Bässe mit Ahon Hälsen gibt es weiterhin.
Findet Ihr die Optik auch schrecklich? Ich steh da voll drauf!
Hast Du das Instrument in Vollholzoptik schon von nahe gesehen?
Es ist ein Basswood Body mit einem hauchdünnen Ahornfurnier (so dünn, dass man glaubt hindurchzusehen). Die Seite gegen die Saiten ist leicht gewölbt und die Kante ringsum recht scharf. Vom Sound her hat er sich nicht von den andern Desins unterschieden.
Die Geschmäcker mögen verschieden sein, mir hat er überhaupt nicht gepasst...

 
Metalfist

Metalfist

schnell und böse
Das ist aber immer eine Trendsache.

Heute gehen sie weg wie die warmen Semmeln., aber vor ein paar Jahren waren noch Instrumente in Fiestared Ladenhüter, dafür waren die hier hip:
[URL]http://tinyurl.com/6el4eal[/url]
[URL]http://tinyurl.com/6detlhm[/url]

Früher war sogar soetwas mal angesagt:
[URL]http://tinyurl.com/6jtupcy[/url]

Holz ist zeitlos und schön.
Das ist eben ein Klassiker.

Ich bevorzuge Holz-Optik klar. Abgesehen davon, dass das Holz besser atmen kann, offener und besser klingt.
 
reggae|BuZz

reggae|BuZz

Member
Bassix
ß658
Ruf doch mal bei MP in Ibbenbüren an!
Als ich letztens da war hatten die noch einen mit Maple Neck!

Glaube aber dat war ein 4 Saiter... - trotzdem... ich hab meinen MapleNeck 4 String Tribute dort gleich mit entsprechendem 5 String Satz ausstatten und einstellen lassen. Die hohe saite brauch ich einfach nicht :-) Und er spielt sich auf BEAD auch sehr angenehm!
 
Bronco

Bronco

Active Member
Bassix
ß1.597
Ist mir auch schon aufgefallen, dass die Holz-Ahorn-Kombination im Moment nirgends angeboten wird....Sollte G&L den so wirklich aus dem Programm genommen haben, würde ich das nicht wirklich verstehen, es gibt doch tausende Instrumente komplett in hellem Holz, die sich auch gut verkaufen...
Also ich finde meinen so genau richtig. [:D][8D]
 
Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.887
mathias

mathias

Member
Bassix
ß502
Zitat:Original erstellt von: Lindex
(der auf meinem Foto ist mein Made in USA)
Ahh! Schönes Teil!
Jetzt die Frage aller Fragen. Lohnt sich deiner Meinung nach der Aufpreis für ein Original USA Model?


Ein bekannter von mir hat einen G&L 4 Saiter von Anno 198X oder so. Der hat noch die 3Punkt verschraubung. Auch voll natur.
Das is der am geilsten klingende Bass den ich je gehört hab! Da is einfach alles dabei. Unten Rumms, mitten GROWL, oben sehr präsent/offen.
Leider klingt mein Tribute bei weitem nicht so, auch wenn er ganz gut klingt (evtl hab ich auch nur einen schlechten erwicht)
 
bassatuba

bassatuba

Vielleicht kommt mal ein besseres Bild
Bassix
ß15.615
Zitat:Original erstellt von: netdope

Zitat:Original erstellt von: Lindex
(der auf meinem Foto ist mein Made in USA)
Ahh! Schönes Teil!
Jetzt die Frage aller Fragen. Lohnt sich deiner Meinung nach der Aufpreis für ein Original USA Model?
Ein bekannter von mir hat einen G&L 4 Saiter von Anno 198X oder so. Der hat noch die 3Punkt verschraubung. Auch voll natur.
Das is der am geilsten klingende Bass den ich je gehört hab! Da is einfach alles dabei. Unten Rumms, mitten GROWL, oben sehr präsent/offen.
Leider klingt mein Tribute bei weitem nicht so, auch wenn er ganz gut klingt (evtl hab ich auch nur einen schlechten erwicht)
Ich hab einen 93'er 4-Saiter fretless USA und der stellt im Sound meinen meinen Tribby 5-Saiter modifiziert fretless weit in den Schatten, obschon laut Deklaration Tonabnehmer und Elektronik original USA sein sollen. Nur am Ebenholz / Rosewood Griffbrett wird der Unterschied kaum liegen...

 
Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.887
Ich habe damals im Laden ewig zwischen einem Tribby mit RW Griffbrett und dem US hin und her überlegt.
Der US war klar besser, hat einfach mehr Rotz und trotzdem mehr Definition im Ton gehabt.

Nur hatte ich damals das Geld eigentlich überhaupt nicht und hab schwer gegrübelt, ob der klangliche Unterschied den fast dreifachen Preis rechtfertigt.

Tja...im Endeffekt habe ich dann meine gesamte Bassanlage in Zahlung gegeben und den US mitgenommen.
Die nächsten Monate war dann spielen nur noch über Kopfhörer angesagt...aber was will man machen, wenn einen die Liebe packt... [¦)]
 
bassatuba

bassatuba

Vielleicht kommt mal ein besseres Bild
Bassix
ß15.615
Zitat:Original erstellt von: Lindex

Ich habe damals im Laden ewig zwischen einem Tribby mit RW Griffbrett und dem US hin und her überlegt.
Der US war klar besser, hat einfach mehr Rotz und trotzdem mehr Definition im Ton gehabt.
Nur hatte ich damals das Geld eigentlich überhaupt nicht und hab schwer gegrübelt, ob der klangliche Unterschied den fast dreifachen Preis rechtfertigt.
Tja...im Endeffekt habe ich dann meine gesamte Bassanlage in Zahlung gegeben und den US mitgenommen.
Die nächsten Monate war dann spielen nur noch über Kopfhörer angesagt...aber was will man machen, wenn einen die Liebe packt... [¦)]
Kann ich gut verstehen! Ich gebe meinen USA 4-Saiter auch um keinen Preis her! [:D]

 
Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.887
Zitat:Original erstellt von: bassatuba

Zitat:Original erstellt von: Lindex

Ich habe damals im Laden ewig zwischen einem Tribby mit RW Griffbrett und dem US hin und her überlegt.
Der US war klar besser, hat einfach mehr Rotz und trotzdem mehr Definition im Ton gehabt.
Nur hatte ich damals das Geld eigentlich überhaupt nicht und hab schwer gegrübelt, ob der klangliche Unterschied den fast dreifachen Preis rechtfertigt.
Tja...im Endeffekt habe ich dann meine gesamte Bassanlage in Zahlung gegeben und den US mitgenommen.
Die nächsten Monate war dann spielen nur noch über Kopfhörer angesagt...aber was will man machen, wenn einen die Liebe packt... [¦)]
Kann ich gut verstehen! Ich gebe meinen USA 4-Saiter auch um keinen Preis her! [:D]
Genau!
Alleine schon wegen des Echtheitszertifikats mit Unterschrift von Phyllis Fender! [^]
 
mathias

mathias

Member
Bassix
ß502
Den hab ich auch schon gesehen. Nur zahle ich keine 720€ wenn ich einen gebrauchten 5er USA schon für 800 bekommen könnte. Der gefällt mir leider von aussehen überhaupt nicht ;-)

Was ich min. gerne hätte wäre: G&L 2500 mit Ahown griffbrett und nem hellen Korpus. Kann auch lackiert sein. Aber kein Sunburst oder so
Mitlerweile wäre ich sogar wirklich für ein USA Model.
 
Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.887
Zitat:Original erstellt von: netdope

Was ich min. gerne hätte wäre: G&L 2500 mit Ahown griffbrett und nem hellen Korpus. Kann auch lackiert sein. Aber kein Sunburst oder so
Mitlerweile wäre ich sogar wirklich für ein USA Model.
Wenn ich es hinkriege, mir diesen Sommer einen 30th Anniversary aus den USA mitzubringen, können wir drüber diskutieren... [;-)]
 
 

Oben Unten