Klemt Echolette Aktivitätsträger

günter5

Active Member
Bassix
ß1.817
Dein Ernst?
Holzplatte im Aussen-Durchmesser von einem 18" Speaker schneiden und dann in der Mitte den gewünschten Ausschnitte für den 12 oder 15'er Speaker machen. Von hinten auf die Schallwand schrauben.
1574868573706.png
 

mucbass56

nie ohne Röhre
Bassix
ß2.380
Adapterringe aus Metall, um den Speaker bündig mit der Frontplatte zu bekommen habe ich sogar in einer JBL- Box gesehen mit einem D130.
Die habe ich aber vor 15 J verkauft
 

BergiaBurns

Well-Known Member
Bassix
ß69.477
Das war easy, Kabel waren noch drin, gedämmt auch und die 12L hat Klemmen für die Kabel.
0372ce67-c14c-4ba4-bbdc-e9e83a8836c0.jpg


9dec858e-2933-4c80-87ab-5c6e8697c39d.jpg

Sieht irgendwie cool aus. Oder doch schwärzen?
740fbac1-5b12-421c-8d88-c3cdccb48e9f.jpg

Und Sound? Der Echolette Bassmaster 100 kann enorme Bässe produzieren und dass kann der 12L
in dieser Box auch wiedergeben. Das geht richtig brachial. Mega Wums und Pling.
Ich bin sehr zufrieden.
 

BergiaBurns

Well-Known Member
Bassix
ß69.477

beate

Bassteltante
Auf der Seite gab es so schöne Infos über Echolette.
Leider ist die Seite leer und zum Verkauf.
Und leider gibt es wohl kein Archiv irgendwo - archive.org hat leider nichts. Wenn ich geahnt hätte, dass der Site-Owner mal Leute gesucht hatte, die den Nachlass von Herrn Ohms aufarbeiten. Aber in den letzten Jahre stand davon nichts mehr.
Unmittelbar nach dem Abschalten der Seite hatte ich die dort genannte Mail-Adresse mal kontaktiert, aber leider keine Antwort mehr erhalten.

Das ist so richtig doof. Eigentlich sollte man die alten Infoseiten allesamt irgendwo sichern. Und sich nicht auf archive.org verlassen.

Schaltpläne gibt es übrigens hier: http://www.peel.dk/Dynacord/index.html
 
 

Oben Unten