Klemt Echolette Aktivitätsträger

beate
beate
Bassteltante
Hallo Beate,

wenn man auf dieSeite geht, gibt es dort nur Beschreibungen, aber keine Schaltpläne. Ist das korrekt so?
Ja. Herr Ohms hatte wohl früher zu Lebzeiten Schaltpläne kopiert und auf Anfrage verschickt.

Der A1000 müsste man tatsächlich etwas mehr entlocken können - Spannungswähler auf 220V, vorher Heizspannung, Anoden und Schirmgitterspannung prüfen, ob man bei dem jeweiligen Exemplar noch in der Toleranz bleibt (sollte gerade so gehen...). Dann sollte man auf eher 180W kommen.

Diese Endstufe ist übrigens ein Kandidat für die Umstellung auf GU50 - und da sollten dann tatsächlich 200W oder mehr drin sein. Die GU50 benötigt die gleichen Abschlusswiderstände wie die EL34, verträgt aber an den Anoden bis über 1000V

Die Aktion ist ziemlich komplex, weil die GU50 nur 300V am Schirmgitter verträgt (die beide Stockwerke im Netzteil vertauschen) und eine geringen Eingangswiderstand hat. Man benötigt also eine Treiberstufe, die einiges an Strom liefern kann. Siehe Hiwatt400 oder die große Ampeg-Endstufe....
 
BergiaBurns
BergiaBurns
Router Hump
Box im Schlafmantel

d19fa90d-499e-4935-add2-404b09a0963c.jpg
 
BergiaBurns
BergiaBurns
Router Hump
Am Samstag habe ich meinen Bassmaster 100 bei @ C.fortner abgeholt.
Der Power Schalter hatte sich verabschiedet.

Mann ist das ein guter Amp.
An meiner Fender Box macht der einen so schönen warmen runden Bass Sound.
Dagegen hat es der Bassman nicht leicht.
Bin immer noch sehr happy dieses Teil mein eigen zu nennen.

IMG_20210531_095448.jpg
 
mucbass56
mucbass56
nie ohne Röhre
Bassix
ß4.986
....ich hab bei der letzten Probe am 4.3.2020 auch drüber gespielt:
Bei uns im Probenraum; lt. Anleitung, die auch noch vorhanden ist, von 1967-1973 gebaut, unserer ist ein 1969er.
Bis auf einen Trompeter, ist der Amp der Jüngste von uns allen.... und genauso fit wie wir ;-)
Elektrisch top in Schuß
 

Anhänge

  • DSC_6323-Echolette-Bassmaster-Box-cr-col.JPG
    DSC_6323-Echolette-Bassmaster-Box-cr-col.JPG
    237,9 KB · Aufrufe: 14
BergiaBurns
BergiaBurns
Router Hump
Ich habe gestern meine B200 bei@ C.fortner abgeholt.
Der Treble Regler hatte zu wenig Wirkung.
C. Schrieb dazu:
Der B200 ist fertig. Super erhaltener Amp! Vorstufe mit Steckverbindungen vom Feinsten. Ich habe den Wert der Höhen-Kondensatoren verdoppelt, damit liegt der Höhenregler jetzt eine Oktave niedriger und klingt mit meinem Fretless gut. Man kann das aber noch anpassen,

Jetzt klingt er schon ausgeglichen.

Top Job Chr.👍
 

Similar threads

Paulito
Antworten
188
Aufrufe
27K
Gilgamesch
Gilgamesch
disssa
Antworten
216
Aufrufe
33K
seppblind
seppblind
bassic_matthias
Antworten
0
Aufrufe
2K
bassic_matthias
bassic_matthias
T
Antworten
15
Aufrufe
6K
lavaerde
L
 

Oben Unten