Komische Marotten !?

v4b

v4b

New Member
Bassix
ß0
Manche Menschen sind schon merkwürdig.

Basser eventuell extrem ?

Da verkaufe ich hier (ist schon etwas her) meinen HotWire Preci in Fiesta Red, der Käufer, dessen Namen ich hier tunlichst verschweige, sagt, er macht auf jeden Fall Rückmeldung über seine Erfahrungen mit dem Bass und sendet mir, da er gerade mit seiner (Profi !) Band am recorden ist, die neue CD zu.

Ergebnis: Nie wieder was gehört.

Da verkaufe ich kürzlich hier mein Ampeg V4bH mit 4x10er für'n Appel und 'n Ei. Der Käufer, dessen Namen ich hier tunlichst verschweige, freut sich wie'n Zäpfchen ob des geilen Sounds und will sofort nach der ersten Probe Meldung machen.

Ergebnis: Nie wieder was gehört.

Das könnte mir total egal sein, OK, stimmt. Alles bezahlt - aus dem Auge aus dem Sinn.

Aber irgendwie, ..................................ich weiß nicht...................ich find's doof !

Edit:
Das waren immer wirklich sympathische Menschen; ein kurzes Schwätzchen, Testen, kaufen...
...irgendwie wirklich nette Kontakte, völlig unkompliziert; aber sowas, nenene......

 
MoSh

MoSh

Well-Known Member
Bassix
ß6.392
Tja, schleimen fürs Geschäft - mach ich auch. Am Ende will der Verkäufer doch nochmal was am Preis ändern oder entschliesst sich doch nicht zu verkaufen.
 
v4b

v4b

New Member
Bassix
ß0
In welchem Bezug steht deine Antwort zu meiner Frage ?

Die Preise waren jeweils vorher 100%ig klar.

Schleimen auf beiden Seiten unnötig.

Die Frage lautet:

Warum verspricht man etwas und hält es nicht ?
So anstrengend ist doch so eine Mail nicht !?

 
Oli Wan

Oli Wan

Verrickt
ich glaube, es ist eher menschlich, nicht nur hier sondern allgemein.
(nicht bei mir, ich seh das ähnlich wie du, aber halt bei den meisten..)
man ist nett, findet den anderen auch nett, in der allgemeinen freude über den guten kauf mit dem netten kontakt ist man besonders gut drauf, und denkt wirklich, man wird sich melden, und dann später, es ist einige zeit vergangen, denkt man dran und hält das für albern, weil ja schon zeit vergangen etc..so denk ich mir das.
 
rabarvek

rabarvek

Ich basse, also bin ich
Bassix
ß13.230

Die häufigsten Musikerlügen:

Ich merks mir
Ich melde mich
Das Geld ist unterwegs

Also was erwartest du?
 
Jost Halenta

Jost Halenta

Well-Known Member
Hat gar nichts mit Musikern zu tun. Ich habe in den letzten Jahren leider häufiger bei Umzügen geholfen. Jedes mal sollte etwas später als Dankeschön die Helfer zu einem Essen eingeladen werden. Rate mal, wie oft es dazu kam ? Richtig, null mal [:-(]
 
El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.836
ich weiß nicht...also ich hatte mit allen käufern meiner basssachen anschließend noch kontakt und wir haben uns ausgetauscht. nur vom käufer meines attitude habe ich nie wieder was gehört. nichtmal ein "ist angekommen"...
aber ich denke, das sind einzelfälle. entweder jemand ist sympathisch und man hält (noch eine zeit lang) kontakt, oder eben nicht.

 
El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.836
Zitat:Original erstellt von: El Rabino


aber ich denke, das sind einzelfälle.
das trifft wohl eher auf dich zu.

ich will dir nicht unterstellen, unsympathisch zu sein, weil ich dich nicht kenne. aber wenn du schon so anfängst... [:-PP]

 
griznak

griznak

Active Member
Bassix
ß589
Also ich habe bis jetzt auch die Leute immer nach dem Kauf angeschrieben weil es mir auch wichtig war wie die Sachen gefallen. Bei mir haben sich bis jetzt auch alle immer nochmal mit einer kurzen Mail gemeldet. Vielleicht hast du wirklich einfach Pech gehabt mit dem Gegenüber?! [;-)]

Ist zwar nicht erfreulich, aber ich denke das sollte man abhaken und möglichst unvoreingenommen in den nächsten Kontakt gehen. Dass es eine Marotte von Bassicern ist glaube ich nicht. [:-)]
 
Lorbass

Lorbass

Member
Bassix
ß259
Die leeren Versprechungen sind eigentlich der Klassiker! ...wenn die Geschichte erst einmal über die Bühne ist, die Person bekommen hat, was sie wollte... dann kommt da oft auch nix mehr viel nach..
Wir haben uns für den einen oder anderen Mandanten ziemlich hart - überobligatorisch - den A... auf gerissen....Und als sie Sache gelaufen war, kam da auch NICHTS mehr .."ach wie nett, da hat sich der Einsatz ja richtig gelohnt!.." ...

Jedenfalls geht es natürlich auch anders :D
Wer mir irgendwas verkauft, muss sich anschließend noch gut 6 Monate pp. von mir vollschwallern lassen * hehe * Das ist auch nicht nur schön =)

Viele Grüße
der Nervsack / Lorbass
 
v4b

v4b

New Member
Bassix
ß0
Ich hab' das HIER ja nicht ohne Grund reingesetzt.

Drüben (ihr wisst schon ;-) habe ich in den letzten Jahren mindesen 50 !!! Verkaufs-"Deals" gemacht;
mal per Post, oft auch persönlich. IMMER kam dann ganz fix eine positive, persönliche Rückmeldung.

Hier habe ich bisher zwar nur selten was verkauft, aber die Rückmeldungen liegen bei annähernd Null :-(

Schade !
 
Zuletzt bearbeitet:
rabarvek

rabarvek

Ich basse, also bin ich
Bassix
ß13.230

Jetzt bleibt mal auf dem Teppich!

Ein Handel wurde abgeschlossen und basta! Geht ihr in jedem Geschäft, in dem ihr etwas gekauft habt, ein paar Tage später vorbei, um dem Verkäufer zu erzählen, wie zufrieden ihr seid? Glaubt hier allen Ernstes jemand, seine fünfhundert Freunde auf Facebook würden ihm Geld leihen, sich seine Probleme anhören oder ihn um vier uhr morgens aus der Ausnüchterungszelle abholen?

Das Problem sind nicht die anderen Menschen, sondern die eigenen Erwartungen an sie! Der Kreis von Menschen, mit denen ein Verhältnis von aufrichtigem Interesse besteht, dürfte durchschnittlich zwischen fünf und zehn Personen umfassen und ist über die Jahrhunderte wohl etwa konstant geblieben. Die Menschen sind nicht kälter geworden, sondern sie haben den Kreis von unbedeutenden Kontakten erweitert. Machen wir und nichts vor: dieses Forum ist auch so ein Hort der zwischenmenschlichen Unverbindtlichkeit und solange sich alle dessen bewusst sind, ist da auch nichts schlechtes dran.

Nun kommt natürlich der Einwand,dass der Andere zugesagt habe, ein Feedback zu geben. Was hätte er denn sonst antworten sollen? "Nö, du bist nur ein Handelskontakt. Wenn ich nicht zufrieden bin, werde ich reklamieren,aber sonst bist du mir wurscht".

Wenn man denn unbedingt den Zerfall der Zwischenmenschlichkeit beklagen will, dann liesse sich der Aufhänger wohl eher im Umstand finden, dass man diese in einem einfachen Handelsvorgang sucht, als dass sie nicht darin stattfindet. Aber dann könnte man sich nicht einfach bequem über andere Empören, sondern man müsste sich selber ein paar unbequeme Fragen stellen.
 
Oli Wan

Oli Wan

Verrickt
sowas ist eher eine unter euphorischen umständen entstandene spontane zusage, höflichkeit und menschlich. wenn dich der kontakt wirklich interessiert hätte, hättest du ihn auch herstellen und nachfragen können, wies denn läuft..
 
v4b

v4b

New Member
Bassix
ß0
Das hatte ich jeweils sogar getan...

Wenn die Aussage von "rabarvek" die hier allgemein herrschende Attitüde widerspiegelt,
werde ich ja unter dem Strich in meiner Wahrnehmung bestätigt...

Wir müssen das auch nicht tot-diskutieren.
Ich hab' mich nur gewundert, weil ich's auch anders kenne.





 
Zuletzt bearbeitet:
Oli Wan

Oli Wan

Verrickt
da ist es wieder: "hier"
und dagegen verwehre ich mich! das ist quatsch!
das wäre ja so, als ob dieses forum total homogen wäre, ein codex, irgendwas in der art, das ist wirklich blödsinn. du hast es sowohl hier als auch woanders immer mit individuen zu tun, jeder einzelne für sein handeln verantwortlich und unabhängig von allen anderen in dem forum.
von deinen kontakten auf alle zu schliessen, und vor allem daraus ein negatives fazit zu ziehen ist wirklich sträflich falsch.
 
 

Oben Unten