Leicht zu spielende Rocklieder

KnOx88

New Member
Bassix
ß0
Kann mir jem. leichte Rocklieder (wie ACDC-Highway to Hell) empfehlen?
Wenn möglich von ACDC..wenn nicht Metal wie SOiL, Iron Maiden, Metallica, Guns n Roses, Ektomorf, Cannibal Corpse, Danzig usw...
Danke für jede Antwort
 

sampson

New Member
Bassix
ß312
Zieh dir doch mal den Musikalischen voll-reinfall Bad Religion rein. Die spielen auf den einzelnen Platten immer nur ein Riff. Das spielen sie dann rückwärts, verändern die Rythmik und tempo usw...bis sie 12 Songs draus gebastelt haben. Also: 1 Riff= komplettes Album. Das harte ist dass sie es auch noch öffentlich zugeben
 

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
Naja, ich persönlich finde Bad Religion gar net mal so schlechte Musiker. Mal zu mindest die Klampfer fand ich früher ganz gut, OK, ich habe wohl das letzte mal vor etwa 3 Jahren oder so ne Bad Religion Platte gehört, aber ich fand die gar net mal schlecht.

Empfehlung meinerseits:

Credance Clearwater Revival: Down on the corner
Credance Clearwater Revival: Proud Marry (keeps on burning)
Steppenwolf: Born to be wild
ACDC: TNT
Metallica: Nothing else matters (dieser Song ist auch gleich ein gutes Dynamik Training)
 

telebass

New Member
Bassix
ß252
@Templar:
Also, gaaanz sooo einfach ist Born To Be Wild nicht. Da gibts zumindest ein paar kleine Feinheiten. Obwohl, wirklich schwer isses natürlich auch nicht.

@knox88:
Vielleicht noch´n Vorschlag zu ´ner Combo die nicht in deiner Liste steht:
Spencer Davies Group - Gimme Some Lovin´

Gruß
Ulli.
 

bassuggär

New Member
Bassix
ß0
von guns'n roses oder von sonst einem interpreten "knocking on heavens door"
status quo kann ich nur empfehlen...
ACDC ist alles für den bassisten und schlagzeuger nicht so wild, aber die gitarre und der gesang!!!
deep purple hat ein paar brüller "smoke on the water..."
dann alte klassiker wie "sweet home alabama" sind auch sehr einfach...
 
Oben Unten