Light Gear.....

RockinCharly

RockinCharly

Active Member
Bassix
ß561
Vllt. bringt es am meisten, eine Mail an:
info@garry.hu
zu schreiben und dort direkt nachzufragen!? [ooo]
 
cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Ich glaube Bauschi hatte nach dem Preis gefragt. war unverhältnismäßig teuer...
 
Klaus

Klaus

Well-Known Member
Bassix
ß26.704
Hallo Bauschi, dann lass doch die Katze mal aus dem Sack! Was soll die Wunderkiste aus Ungarn denn kosten?
 
Klaus

Klaus

Well-Known Member
Bassix
ß26.704
Hallo Freunde ... habe gerade eine Antwort von Garry Electronic aus Ungarn bekommen:

The retail price of the combo is 1600EUR without VAT (2000EUR incl.
VAT in Hungary, but I think tax rates are lower in Germany).
A durable, foam filled protective carrying cover for the combo is also included in the above price.

Das wären dann in Deutschland 1.904,- Euro.

Denke damit ist er NICHT konkurrenzfähig z.B. zum Markbass CMD 102P der überall für 1.299 Euro angeboten wird, und mit 20 kg nur geringfügig schwerer ist - dafür aber eine eingeführte und etablierte Marke.
Selbst High-End 2x10er Combos von Exklusiv-Hersteller Glockenklang sind nicht viel teuerer!

Und das von einer unbekannten Marke aus Ungarn ... denke die werden sich schwer tun mit der Preispolitik.
Dazu kommt noch die Info, dass sie momentan keine Dealer, etc. in Germany haben ... sprich nur Direkt-Vertrieb aus Ungarn.

Interessant: eine 1x12 Version ist auch für die Zukunft geplant.
 
Basseman3

Basseman3

Was nicht basst wird bassend gemacht.....
Bassix
ß11.523
Aber Hallooo..;

Da will einer preislich in der MesaBoogie- und Aguilar-Liga mitspielen...

Aber man stellt fest: nicht leichter als ein G-K MB210 - Combo,
kein Kopfhörerausgang, kein Aux-IN, kein Effektweg, kein Anschluss für externe Box und eine äusserst lustige (und leider nicht ganz verständliche) Kurzbeschreibung ("Lautstärker", wie süss!): eindeutig zu teuer (kann so toll klingen wie er will).

Da würde ich eher zum Maruszcyk-Combo greifen...

Bässte Grüsse
 
 

Oben Unten