Mein alter Ast...


energy
energy
One Trick Pony
Beiträge
6.615
Ort
DE
Bassix
ß180.993
Neuzugang. Oder vielleicht eher Alt-Zugang... ;-)

1969, Candy Apple Red, neue Bünde, neuer Sattel, ansonsten original.

43845946051_d10e8ca553_b.jpg


43128544444_a05bf3b2fb_b.jpg


43845944081_48933c97b2_b.jpg


28909663387_26254c1243_b.jpg


43797508562_ddb8a33d4e_b.jpg


28909660617_4bbb9348af_b.jpg


29976116068_a4112d3106_b.jpg


43128546544_4e18dd277c_b.jpg
 

energy
energy
One Trick Pony
Beiträge
6.615
Ort
DE
Bassix
ß180.993
Hoffentlich musste nicht der blaue dafür gehen.
Ich wünschte, ich könnte sie alle behalten. Aber das genau ist der Haken daran, wenn man möglichst viele alte Fender mal gespielt haben will: da muss sich das Karussell beständig drehen. Denn die Finanzen sind ja nicht unbegrenzt.
Mein Trost: der Rote klingt in meinen Ohren besser als der Blaue und bindet etwas weniger Kapital.
 
G
Gast68070
Guest
Ich wünschte, ich könnte sie alle behalten. Aber das genau ist der Haken daran, wenn man möglichst viele alte Fender mal gespielt haben will: da muss sich das Karussell beständig drehen. Denn die Finanzen sind ja nicht unbegrenzt.
Mein Trost: der Rote klingt in meinen Ohren besser als der Blaue und bindet etwas weniger Kapital.
Wielange verweilt so ein Eisen bei dir ?
 
energy
energy
One Trick Pony
Beiträge
6.615
Ort
DE
Bassix
ß180.993
Wielange verweilt so ein Eisen bei dir ?

Unterschiedlich. Der 64er Lake Placid war gute 3 Jahre bei mir. Der 56er ist so geil, der wird wohl bleiben, sag ich mal. Der ist so einzigartig, sowas wird mir kein zweites Mal über den Weg laufen. Dieser einteilige Esche-Body mit der abartigen Maserung! Und der klingt dermaßen luftig und resonant.
Wie lange der Rote bleibt, wird man sehen. Ist jedenfalls ein ziemlich guter. Und der indirekte Link zu Rory macht ihn irgendwie cool. ;-)
 
 

Oben Unten