Meschanik kaputt??

Krisskint

New Member
Bassix
ß200
Schönen guten Tag,

Ich habe vor kurzem angefangen e-bass zu spielen und mir von einem freund den
Yamaha Bass aus der alten bb4005 Serie geliehen, um erst mal an zu testen ob Bass spielen was für mich ist.
Der Bass war eigentlich in einem sehr guten Zustand, bis ich merkte, dass die Meschanik die Spannung nicht
hält und die Seiten sich einfach so oder nach kurzem Spielen immer von alleine runter stimmen.
Meine Frage ist nun: Was kann die Ursache des Problemes sein?
Muss ich irgendein Wachs verwenden oder ist die Meschanik ganz kaputt?
Ich hab keine Ahnung woran es liegen könnte.

Vielen Dank im Vorraus

 

seBASStian

Well-Known Member
Bassix
ß2.705
schau doch mal, normalerweise sollten die Mechaniken hinten eine Schraube haben, die mal ordentlich festziehen.

Oder die Saiten sind nicht ordentlich aufgezogen und "rutschen".

Kann es daran liegen?
 

Krisskint

New Member
Bassix
ß200
Vorab vielen Dank für eure Antworten!
@seBASStian
Auf die Idee mit der Schraube bin ich auch gekommen,
allerdings ist da nichts zu machen. Die sitzen alle bomben fest

@Elektrolurch
Ich hab leider auch keine neuen Saiten draufgemacht, sodass es nicht da dran liegen kann. Im allgemeinen hab ich nichts an dem Bass verändert.

@rumblebird
Falls die Meschanik wirklich kaputt sein sollte, kannst du oder wer auch immer das liest, mir eine gute neue empfehlen.

Danke im Vorraus
 
Oben Unten