Music-Man Pickups

LinusHH

New Member
Bassix
ß200
MusicMan beschreibt für den StingRay, das ein Humbucker mit "with hum cancelling phantom coil" verwendet wird. Was ist das?

Gibt es, z.B. von Seymour Duncan, entsprechende Replacement-Pickups?

Gruss und Danke
Jan Waiz
 

Nobs

Member
Bassix
ß200
Normalerweise wird eigentlich nur für Single Coils eine zweite Spule eingesetz um das Rauschen auszulöschen "hum canceling".
Bei einem Humbucker macht das eigentlich keinen Sinn weil der ja aus zwei Spulen besteht es sei denn er ist splitbar in zwei Singlecoils und der Aktive bekommt dann eine Phantomspule zugeschaltet wäre aber sehr aufwändig.
Replacements für den Musicman gibt es wie Sand am Meer. Le Fay Rough Crystal werden hier auch immer gern empfohlen.
 

LinusHH

New Member
Bassix
ß200
Aber MusicMan wird sich doch schon was dabei gedacht haben - einen merklichen Gewinn muss das doch bringen !? Oder sind die Coils ohne solches "Hum"-Krams einfach schlicht schlecht? :-)

Tja - das mit den Replacement-Picks ist ja di Krux. Welchen nehmen? Wenn der Krams erstmal engebaut und verlötet ist und dann nicht klingt... Was dann? Deshalb würde mich interessieren, wie nah die Replacemants an dem Original sind, bzw. in wie fern sie "anders" klingen.
 

LinusHH

New Member
Bassix
ß200
Na - für den Originalsound braucht man sich ja nur den Originalbass zu kaufen :-) Aber mir sind so schlappe 2000 EUR einfach zu viel Geld. Und mein derzeitiger Bass (Zerberus) leidet schlicht an den PUs, die das Potential des Basses nicht ausreichend rüberbringen.
Obwohl der MM5 meinem Ideal sehr nahe kommt: Knackige Bässe - jede Menge knurrende Mitten - und samtene Höhen.
Seis drum - ich werde mich mal an die angegebenen Adressen wenden...
 

Nobs

Member
Bassix
ß200
Es ist ziemlich schwer an original MusicMan Pickups ranzukommen weil die MusicMan imho nicht rausrückt d.h. nur gebraucht via Ebay oder so. Harry Häussel macht auch noch Pickups nach Kundenwunsch eventuell einfach mal anschreiben ist ein sehr netter und beantwortet dir bestimmt auch die eine oder andere Frage.
 

Jokerle

New Member
Bassix
ß200
Zitat:Original erstellt von: LinusHH

Obwohl der MM5 meinem Ideal sehr nahe kommt: Knackige Bässe - jede Menge knurrende Mitten - und samtene Höhen.
Seis drum - ich werde mich mal an die angegebenen Adressen wenden...
Samtene Höhen beim MM?? Metallisch sirrend agressive würd eher passen. Vielleicht übertrieben aber *samt* in Verbindung mit MM kling in meinen Ohren sehr öhm....überraschend [:-P][:D]
 

LinusHH

New Member
Bassix
ß200
Nobs: Ebenst. Und das läßt sich MM meiner Meinung sehr teuer bezahlen :-)
Kruser: Öhm - ja - so könnte man es auch beschreiben :-) Was Du unter "samtene" verstehen magst, würde mir vielleicht eher "halbseiden" klingen :-) Sound zu bechreiben ist eben eine schwierige Sache...
 

Jokerle

New Member
Bassix
ß200
@linus: Ja hast ja recht mit den unterschiedlichen Vorstellungen, war nur eben überrascht.

Es gibt ein MM man *fanforum*, genannt "DudePit", hab die Adresse grad nicht, ist aber leicht zu finden mit goggle. Da gibs auch viele infos zu replacement PU!
 

LinusHH

New Member
Bassix
ß200
Kruser:
Gefunden :-) Danke für den Tip - werde mich da mal "durchlesen".

Ich komme aber immer mehr zu der Erkenntnis, das ich mir wohl doch "das Original" kaufen werde. Auf Soundbeschreibungen kann man sich eben nicht verlassen - zu unterschiedlich sind die Vorstellungen. Und (leider) ist der MM nun mal ein "starkes (und teures) Stück" :-)
 

merz

Active Member
Bassix
ß240
halt, aus meinen 91er Stingray V haben die Delano´s noch einiges an positiven Soundnuancen ´rausgeholt ohne den Originalsound erheblich zu verändern.
 

burningwitch

New Member
Bassix
ß254
Zitat:Original erstellt von: LinusHH

MusicMan beschreibt für den StingRay, das ein Humbucker mit "with hum cancelling phantom coil" verwendet wird. Was ist das?

Gibt es, z.B. von Seymour Duncan, entsprechende Replacement-Pickups?

Gruss und Danke
Jan Waiz
wennst willst nimm ich dir ein sound sample vom seymour duncan basslines replacement system auf
 
Oben Unten