Neue Elektronik gesucht!

Bassmart

Bassmart

Well-Known Member
Bassix
ß15.274
HeyHo!

Ich habe für meinen Cort/Elrick RB5 Fünfsaiter neue Pickups gekauft, nämlich Nordstrand Big Singles. Jetzt möchte ich auch noch die (Bartolini MK) Elektronik tauschen. Sie soll fünf Potis haben und passiv schaltbar sein[:-)]

Irgendwelche Vorschläge? Was könnte passen? Wer hat Erfahrungen? Hat wer schon die Nordstrand Elektroniken ausprobiert?

Ach ja: mit dem Bass spiel ich eigentlich alles außer Plekstyle...
 
dreizehnbass

dreizehnbass

baut....
Bassix
ß57.209
Glockenklang 5 Poits, passiv schaltbar, funktioniert auch bei fehlender Batterie (die Klangregelung funktioniert dann natürlich nicht mehr ;-))

140 eur kostet es glaube ich. ein fairer Preis..
 
daJogi

daJogi

Member
Bassix
ß1.000
Marleaux 3-Band Eq, incl. passiver Höhenblende. Aktiv/Passiv schaltbar. Sehr zu empfehlen. Etwa gleiche Preiskategorie.

Bester Gruß.
 
Bassmart

Bassmart

Well-Known Member
Bassix
ß15.274
Danke schonmal für die Tips!
Eine Noll-Elektronik hatte ich schon mal und war etwas unzufrieden...
Wie siehts mit Aguilar OBPs aus? (die ist nicht passiv schaltbar, oder?)
Stimmt es dass die Glockenklang etwas störempfindlicher als andere Elektroniken ist?
Und eine Frage noch: Hat wer Erfahrungen mit der Delano Sonar Serie?
wäre halt preislich sehr attraktiv.
 
dreizehnbass

dreizehnbass

baut....
Bassix
ß57.209
Zitat:Original erstellt von: blackybasser


Stimmt es dass die Glockenklang etwas störempfindlicher als andere Elektroniken ist?
habe schon einige dieser verbaut - sehr Geräuscharm und nicht störempfindlich.

 
Zuletzt bearbeitet:
Bassmart

Bassmart

Well-Known Member
Bassix
ß15.274
Bei der Noll? Das war eine 2-Band-Elektronik und bei der haben mir die Höhen überhaupt nicht gefallen (hat auch schon bei leichteren boosts ziemlich gerauscht...) und dann kam noch dazu, dass die erste gelieferte Elektronik kaputt war...
 
daJogi

daJogi

Member
Bassix
ß1.000
Ich und ein Bekannter hatten das selbe Problem mit den Noll-Elektroniken. Ein hochfrequentes Rauschen in den Höhen. Hatte mal kurz einen Waja-Bass. Sogar dort war es zu vernehmen!

 
Bassmart

Bassmart

Well-Known Member
Bassix
ß15.274
Also für die, dies interessiert, ich hab mir gestern eine Agauilar OBP-3 Elektronik bestellt. War im Laden und hab versucht verschiedene Elektroniken zu testen - leider gabs die nur in verschieden Bässen, aber die Aguilar hat mir sehr gut gefallen, nur der Bass-Regler war too much;-) Vor allem beim Vergleich zu einer Glockenklang waren die Höhen viel angenehmer und sie wirkte auch insgesamt nicht so 'künstlich'... wie gesagt ist mein Höreindruck und es waren ja auch verschiedene Bässe...
 
 

Oben Unten