neuer bass

andre van ham

New Member
Bassix
ß240
sorry, will nicht angeben bin aber superfroh mit meine neuer bass [:D]

hab gestern mein neuer bass bekommen! ist ein custom bassculture bass, 6-saiter mit xl-mensur (36inch). ton ist super, sustain ohne ende. sounds von "knurren" bis p-bass growl und das alles ohne elektronik, nur ein volume-potti und ein pickup-selector!

freitag-abend geht der bass das erste mal mit auf die bühne. bin gespant, bin ein "normale" 6-saiter gewöhnt mit ein relativ kleine korpus. meine neue hat ein grosse korpus und xl-mensur, also mal sehen was passiert...

ich werd dieses wochenende mal versuchen einige fotos zu posten. bis dann könnt ihr der bass in "fast-fertig" status ansehen : www.andrevanham.com/orca

gruss,
andre
 

andre van ham

New Member
Bassix
ß240
der bass ist nur 4.8 kilo, geht also ohne problem. kommt vielleicht weil der korpus nicht so ganz dick ist.

christoph fangt jetzt an mit ein neue bass. der sol schon ein etwas dickere und kleinere korpus haben und ein hals aus ahorn, ebenholz und amaranth. vermute der bass werd schon etwas schwerer sein
 

B@ss

New Member
Bassix
ß2
sieht wirklich schön aus gratulation. das macht natürlich laune ein neuer bass und dann noch ein custom ... cool
 

sound-of-silence

New Member
Bassix
ß0
Auch von mir Glückwunsch, sieht fein aus und man kann ihn fast hören... Bei der Korpus / Halsverbindung ab 12. Bund kann ich mir das Sustaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaain gut vorstellen. ;-) Enjoy!
 

andre van ham

New Member
Bassix
ß240
so, jetzt hab ich entlich mal zeit über meine erste erfahrungen mit dem neuem bass zu schreiben.

im moment bin ich sehr beschäftigt, hab jetzt wieder einige tage im studio verbracht weil wir ein dvd heraus bringen in einige wochen. dazu kommt noch das wir mi/do/fr/sa/so auch wieder auftritte haben. und dann muss man auch noch darauf achten das freunding die nötige aufmerksamkeit bekommt, sonnst gibst ärger [;-)] ja, so manchmal ist das leben einer berufsbasser ganz anstrengend....

aber jetzt zurück nach dem bass. das ding ist wirklich ein monster! wie schon gesagt ist den sustain unglaublich. kommt teils durch den korpusform aber bestimmt auch wegend den 36inch mensur. diese xl-mensur hat mich schon ein wenig muskelkater besorgt im linkerhand aber jetzt hab ich es im grif.

unsere tontechniker meinte das diese bass viel besser im mix liegt und viel klarer klingt. hab heut mittag aufnahmen gehört von letzten samstag und ich muss sagen er hat recht.

ein kleines problem hab ich aber mit dem bass. ich finde den korpus ein bisschen zu gross. am montag gehe ich wieder zu christoph dolf und der werd mich den korpus ein wening kleiner sägen.

nach diese kleine o.p. werd ich mal einige foto's veröfentlichen.

gruss,
andre
 

andre van ham

New Member
Bassix
ß240
so, jetz mal wieder zeit um was zur dieser thread zu schreiben.

hab im letzten moment doch noch entschieden nichts zu ändern an dem bass. hab auch ein neues foto gemacht : www.andrevanham.com/orca

bin jetzt gewöhnt an mein neuem bass, hab jetzt 10 auftritte gemacht mit dem bass und hab kein muskelkater mehr [;-)]. immer wenn es musiker gibt im publikum staunen die über meinem bass. der einzige blöde kommentar hab ich bis jetzt im studio bekommen. der boss dort war so eine alte hardrocker und hat gefragt wenn man mein bass entlich fertig machen werd (hat diese singlecut gemeint) und der bass war blöd weil nicht schwarz....

letzte woch war ich wieder bei christoph, er hat jezt schon angefangen mit dem nächstem bass. werd wieder wie dieser aber jetzt mit ein wenig kleinere korpus. der korpus werd aber satte 40mm dick sein und werd aus ahorn mit nussbaum kern.

mit dem hals hat christoph schon angefangen. ist ein 7-streifiger hals aus ahorn mit zwei streifen ebenholz und eine streife amaranth. das ebenholz für diesen hals ist schon 60 jahren getrocknet.

der neue bass bekommt 3 tonabnehmer, "stacked-humbuckers". sehen also aus als single-coils, sind aber humbuckers. dazu dann noch piezo's im steg.

gruss,
andre
 

chefschlepper

Active Member
Bassix
ß311
booooaah geiel!
so viel kohle für so tolles handwerkszeug möcht ich auch mal zusammenkriegen! *sabber* *lechz*
das hört sich echt verdammt lecker an...
 
Zuletzt bearbeitet:

andre van ham

New Member
Bassix
ß240
mein bass war ?1896 , das ist aber ohne mwst. da ich als selbständiger musiker arbeite. inclusiv ist es ?2200.

der bass den christoph jetzt angefangen hat zu bauen ist ?2270 ohne mwst. (?2633 incl. mwst.)

ist zwar ne menge geld aber meine meinung nach ist der preis-leistung verhältnis bei Bassculture sehr gut! ich denke jo werd das gleiche sagen, oder ?

ich kann es auf jedem fall jeder anraten : lass dich ein bass bauen bei Bassculture! (aber bitte warten bis mein neue fertig ist[;-)])

 

Nathan

New Member
Bassix
ß240
sry, mir gefällt der Bass vom aussehen her nicht so, weil ich mehr auf "schlanke" bodys stehe, aber der ist bestimmt von der Verarbeitung, vom Klang etc Sehr gut und da kann ich dir auch nur glückwünschen!

Hab spass damit :-)
 
Oben Unten