Neues Kabel?

Don_P

New Member
Bassix
ß264
Servus leute, ich bin von einem 12 watt bass amplifire auf einen behringer bx1200 umgestiegen. Brauch ich jetzt ein neues ,,verbindungskabel" zwischen bass und behringer?
 

Schiller

New Member
Bassix
ß200
Ich hab vor 2 Wochen mein Kabel ersetzt und siehe da - besserer Sound und Kabelquali sowie mehr Komfort. Warum?
Erstens habe ich mir an das neue Kabel einen abgewinkelten Klinkenstecker löten lassen (somit kann man den Bass auch mal in den Ständer stellen ohne dass das Kabel leidet) und dank dem insgesamt besseren Kabel kommt beim Amp ein satteres Signal an.

Zuvor hatte ich halt ein Standartkabel die bei den meisten Bäassen dabei sind. Deshalb deutliche Steigerung. Insgesamt haben sich die 12?uro also gelohnt.
 

Mike`adelic

Well-Known Member
Bassix
ß1.621
...um das Kabel-Leben zu verlängern kann man die Endstücke, einschließlich die 5-10cm vor der Klinke mit Gaffa verstärken. Dann hält die Zugentlastung länger stand.
 

TaBass

|||| S.O.U.L.B.A.S.S. ||||
Bassix
ß252
So isses. Ich benutze auch Neutrik-Stecker (@Andre:...ein kleines Dorf in Gallien???).
Mit Klotz-Kabeln. Neuerdings auch Sommer-Kabel. Kannte ich bisher nicht, hat mir ein Freund gesteckt. Sollten halt recht gute Durchmesser haben. Ausserdem mag ich's, wenn die Dinger nicht so starr sind. Aber der Andre hat schon recht: Neutrik-Stecker sind das Mass aller Dinge.
 

Nobs

Member
Bassix
ß200
Bei Ebay USA um 35 $ +Versand+Zoll+Ueberweisungsgebühren abzüglich Mengenrabatt und Ebaygebühren (wenn der Händler drauf einsteigt)
 

Nobs

Member
Bassix
ß200
Ok ich schreib mal dem Händler und frag ihn welche Konditionen er anbieten kann. Wenn ich Preise habe mach ich nen extra Thread auf....
 
Oben Unten