Noble tube preamp ganz einfahh selber basteln

orgeloli
orgeloli
bastelbassicer
Hey Leute ich hab schon so viel gutes über diesen preamp gehört' aber ich mein die specs....ne DI und n 2 Bd EQ
Ich hab jetzt einfach n Kasza und Vong zusammengelötet und muß schon sagen' ich versteh nicht warum ich so viel Geld dafür ausgeben soll. Der sound ist garndios und meine Zuhörer eh meist beaoffen....den unterschied hört keiner' am wenigsten ich. Dabei hab ich sonst echt hochwertiges Equipment n echt fetten 300 w behringer Amp und ne Hartkebox.
Ich frag mich jetzt nur' wozu die Röhre?
 
Stratitis
Stratitis
Erklärbär und Simulant :-)
Scheisse drauf heute, Oli?
In dem Thread war doch nie die Rede davon, mit Billigschrott High End Equipment auszustechen.
Es ist halt nur so, dass Systeme wie Helix, Kemper, Axe FX oder Neural DSP schon so verdammt nah dran sind, dass es zumindest im Studio schon gleichwertige Ergebnisse bringt. Es geht um den Sound, den das Publikum hört. Wer sich auf der Bühne mit ner 8x10 das Grinsen anfönt, hat spätestens mit den Tontechnikern echte Probleme... Auch wenn es noch so viel Spaß macht. Ich habe auch solche Erfahrungen mit SVT-6 und 8x10. Geil isses schon, aber nicht immer sachdienlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
rootbert
rootbert
Orangeat
Ach Oli... is doch gut...

21c1228517cafcd13dff38e2253b4713.gif
 
orgeloli
orgeloli
bastelbassicer
Scheisse drauf heute, Oli?
In dem Thread war doch nie die Rede davon, mit Billigschrott High End Equipment auszustechen.
Es ist halt nur so, dass Systeme wie Helix, Kemper, Axe FX oder Neural DSP schon so verdammt nah dran sind, dass es zumindest im Studio schon gleichwertige Ergebnisse bringt. Es geht um den Sound, den das Publikum hört. Wer sich auf der Bühne mit ner 8x10 das Grinsen anfönt, hat spätestens mit den Tontechnikern echte Probleme... Auch wenn es noch so viel Spaß macht. Ich habe auch solche Erfahrungen mit SVT-6 und 8x10. Geil isses schon, aber nicht immer sachdienlich.

Hehehe' die schalltechnik 04 Teile sind wirklich kein Schrott!
 
xroads
xroads
Well-Known Member
Bassix
ß36.484
In Kanada gibts jemanden, der B15-Typ preamps zusammenlötet; die klingen ziemlich gut:

er hat die auch mal eine Zeit lang verkauft...mach doch mal so etwas, ich bin interessiert....
 
orgeloli
orgeloli
bastelbassicer
In Kanada gibts jemanden, der B15-Typ preamps zusammenlötet; die klingen ziemlich gut:

er hat die auch mal eine Zeit lang verkauft...mach doch mal so etwas, ich bin interessiert....
Kann ich nicht😬
Bei elektronik bin ich froh' wenn ich das nach plan( und julians pläne sind gut) funktionierend zusammenbekomme.
Ich kann dir aber nen Bass bauen.

P.S. gut ist untertrieben
 
orgeloli
orgeloli
bastelbassicer
Das darf er gar nicht. Wer an sowas denkt, sollte sich mal über die Rahmenbedingungen informieren, die da einzuhalten sind. Die Gewährleistung ist da noch das allerwenigste.
Darf ich nicht?!
Beate ich bin heut zum Glaubenskrieger ernannt worden.
Ich weiß zwar nicht wieso.....ich hab für nix gekämpft......aber ich bin so froh.....denn als Glaubenskrieger ohne Glauben darf ich einfach alles🥳
 
orgeloli
orgeloli
bastelbassicer
Um mal das Gespräch auf was sinnvolles zu lenken.
Warzm wird eigentlich plötzlich alles entschuldbar' wenn man unter dem einfluß von rauschmitteln steht?
Ok' so zwischen 16 und 20' wenn man noch nicht weiß'was da so passiert....aber danach?

Na ja.....die Helixgeschichte.....ich weiß auch nicht warum da gleich ein Glaubenskrieg draus gebastelt wird.....ich hatte sogar erwägnt' daß wenn ich das passend projekt hätte sogar eines benutzen würde.

Aber vielleicht hatten die anderen ja schon ein Bierchen und haben gar nicht mehr genau gelesen.

Inzeresante dynamik jedenfalls...auch wie dann plötzlich von überall her unbeteiligte auftauchen und auch mit draufschlagen.

Danke an die'die sich nach meinem wohlbefinden erkundigt haben...es feht mir gut soweit.....ich hab einfach nur mal die sache überspitzt um auf diesen misstand aufmerkasm zu machen.

Im originalen tröt hab ich einfach geschrieben was ich dachte...es war schließlich nach meinungen gefragt.....ofennsichtlich wurde ich nicht verstanden.....ich versuchte zu erklären....aber irgendwie...haben da einige ihr festgefahrenes kopfkino.

@Ratterbass beispielsweise ging davon aus ich würde gar keine box hinter dem helix benutzen......wie kommt der auf diese idee?
Meine war das nicht.
Am sinnvollsten ist es hinzer dem helix was gutes breitbandiges zu haben' damit die simulationen auch gut rüberkommen.....bei mir wäre das ne space art.....könnte man 3 nehmen und damit in richtung kühlschrank kommen....aber so 100% wird das nix.

Na ja....manche Leute wollen einen Glaubenskrieg und schieben den dann anderen in die schuhe......manchmalbist man so blöd und ziehtvsich diese schuhe an....und manchmal......da mache ich mor dann nen spaß draus.....
 
stoneface
stoneface
There's someone in my head, but it's not me
Bassix
ß72.601
Warzm wird eigentlich plötzlich alles entschuldbar' wenn man unter dem einfluß von rauschmitteln steht?
War doch nicht ernst gemeint. Deine Kommentare hier fand ich halt so schbassig, dass ich noch einen Spruch hinterschieben musste. :hail::bier:
Na ja....manche Leute wollen einen Glaubenskrieg und schieben den dann anderen in die schuhe......manchmalbist man so blöd und ziehtvsich diese schuhe an....und manchmal......da mache ich mor dann nen spaß draus.....
haste recht
 
Stratitis
Stratitis
Erklärbär und Simulant :-)
Nachtrag... In meinem Kommentar Oli über das Billigscheissequipment möchte ich ausdrücklich klarstellen, dass Julians NE4 und vor allem der VONG NICHT damit gemeint sind .
(Bezog sich eher auf Bährongscheer und Hartke VX-Satire) :weep: :bier::spicy::facepalm2:

Habe selber VONG, Pumpernickel und zwei GUMA Zerren gehabt und das waren alles Sahneteile, die erst ein HXStomp auf dem Board obsolet machte .
 
orgeloli
orgeloli
bastelbassicer
Nachtrag... In meinem Kommentar Oli über das Billigscheissequipment möchte ich ausdrücklich klarstellen, dass Julians NE4 und vor allem der VONG NICHT damit gemeint sind .
(Bezog sich eher auf Bährongscheer und Hartke VX-Satire) :weep: :bier::spicy::facepalm2:

Habe selber VONG, Pumpernickel und zwei GUMA Zerren gehabt und das waren alles Sahneteile, die erst ein HXStomp auf dem Board obsolet machte .

Ich meinte ne hartke transporter....
..ach so...den NE 04 find ich gar nicht so toll' was aber nicht an der qualität des bausatzes sondern an meinem geschmack liegt.
Außerdem weiß ich immer noch nicht' wie ich ihn in das noble konzept einfügen soll🤔
 
deeptone
deeptone
Well-Known Member
Bassix
ß56.140
Habe selber VONG, Pumpernickel und zwei GUMA Zerren gehabt und das waren alles Sahneteile, die erst ein HXStomp auf dem Board obsolet machte .

Es kommt wohl auch ganz auf die Musik an die man macht.

Gestern Nachmittag bzw. Abend haben wir aufgebaut. Ein anderer Bassist wird zum Teil über mein Zeug spielen.
Er hat einen Helix und macht eher laute Musik, ich in dem Fall eher leisere.

Mein Equipment hat ihn neugierig gemacht. Und nein, es ist weder wirklich gross noch sackschwer.
Aber auch nicht leicht, das gebe ich zu. Seines ist aber noch schwerer glaube ich (GK RB irgendwas samt schwerer GK 410er u. 15er).

Er hat es gestern kurz angecheckt und anschliessend überrascht aus der Wäsche geschaut.

Seine Worte ... `so habe ich meinen Bass noch nie gehört`.
Von seinem Helix bzw. seinen verwendeten Profilen oder was auch immer war er nicht mehr so angetan.
Meiner Meinung nach geht enorm viel Direktheit und warmer Punch verloren. Der Unterschied war nicht zu überhören.
Wie gross die Unterschiede über seine Anlage ausgefallen wären weiss ich aber natürlich nicht und es interessiert mich auch nicht weiter.

Für mich! klang das vergleichsweise tot und das gefällt mir nicht.

Einen Noble brauche ich nicht, wenn ich mir Direktheit und Punch wünsche gehe ich direkt in meine Trace VR 400.
Die Endstufe liefert mir ganz genau das auf eine unnachahmliche Art und Weise.
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten