Notenschreibprogramm

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Ich habe da ein kleines Problem[:-(] und zwar wenn ich auf dem Notenpapier meine Noten aufschreibe gibt das immer ein richtig fürchterliches Geschmiere[V]. Jetzt wollte ich mal fragen, ob es ein Programm gibt, mit dem man Noten ordentlich aufschreiben bzw. in vorhandenes Notenpapier übertragen kann. Also so eine Art Schreibmaschine mit Noten statt Buchstaben[;-)]

So long
 

Berni

Active Member
Bassix
ß0
Äääääh, ich bin mir jetzt nicht sicher, ob ich die Frage richtig verstanden habe.

Meinst du da Programme wie den Power Tab Editor, Finale Notepad oder Lilypond (alle Freeware und schon öfter hier genannte)?

Guitar Pro wäre auch noch so ein Kandidat, aber der ist nicht Freeware.
 

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Das weiß ich leider nicht. Ich kenne die genannten Programme leider nicht :-( Wo kann ich denn
die finden? Also ich suche nicht irgendein Programm zum üben (ich habe Bernie´s Programm) sondern nur irgendetwas mit dem ich Noten aufschreiben kann und hinterher keine Lupe brauche was ich eigentlich notiert habe, also was man noch in Monaten entziffern kann oder auch mal jemanden anderes geben kann. Danke für die Hilfe schon mal :-)

So long
 

Berni

Active Member
Bassix
ß0
Zitat:Original erstellt von: draht vader

Super, vielen Dank. Juhuu, ich kann meine Noten lesen, vieleicht werde ich jetzt doch noch ein guter Bassist ;-)
Berni Skybasser wird dich schon auf die richtige Seite führen.

P.S. du könntest auch das was du mit diesen Programmen machst veröffentlichen (auf deine Homepage stellen). [;-)]
 

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Genau, wech mit der Hand bevor wieder dieses Dünndrahtbrett ;-) Die dunkle Saite der Musik sind eher die tiefen also dunklen Töne. Die die einen ausknocken und man muß nur mal ein bischen an der Saite zuppeln. Das ist MACHT. Möge der Bass mit euch sein!

So long
 

Doorslammer

Active Member
Bassix
ß353
lol.......
Aber stimmt schon, Bass ist macht, Gitarrengeklimper
eher belästgung für meine teifton- verwöhnten Ohren [;-)]
Neinei, soo schlimm ists doch nicht... aber eben, was
wäre die Musik ohne Bass... NICHTS!
 

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Bassix
ß78.127
Noch gar nicht hier gefallen TuxGuitar.
Ist Freeware und zum großen Teil Guitar-Pro-kompatibel. D.h. man kann auch auf die riesige Menge Songdaten im Guitarpro-Format, die es im Netz gibt, zugreifen. Es kann zwar nur die Formate bis GuitarPro5 (Endung GP5), aber das spielt hier ja keine Rolle. Für Notenschreiben, arrangieren etc. reicht es voll und ganz. ... Und man kann sich das Ganze auch über die PC-Soundkarte abdudeln lassen :-)
Neben Guitar Pro liest es aber auch viele andere gängige Formate anderer Notationsprogramme und hat einen ordentlichen PDF-Export.
 
Oben