PC will mich in den Wahnsinn treiben

Jost Halenta

Well-Known Member
Bassix
ß82.163
Diese Sicherheitsvorkehrungen ist aber von AVM so dokumentiert... Anleitung lesen hilft manchmal ;-)
Ich habe in den letzten Tagen und Wochen jede Menge Programme ausprobiert, hunderte von Saiten über PC`s sowie Internet-Unterricht, Cubase, Samplitude, und andere DAW`s, Telefonanbindungen (W-Lan) usw. usw. durchgeackert. Habe viel gelernt, aber mir raucht der Schädel und vieles hätte ich definitiv nicht allein gefunden und etliche Tips aus dem Internet funktionieren leider nicht.
 

Bassphalanx

Well-Known Member
Bassix
ß7.362
Jaja, der Wahnsinn mit PC's
Habe das Wochenende damit verbracht, "mal eben" meine System M2 SSD gegen eine schnellere zu tauschen.
Ergebnis: Komplette Neuinstallation des Musik-Rechners ist jetzt notwendig :bang:
Es ließ sich nicht lauffähig clonen!!!
Und ich hab in den letzten 20 Jahren bestimmt schon so an die 100 PC's zusammengeschraubt und konfiguriert.
Die freigewordene kommt jetzt in den Proberaum...
Die Band schwitzt schon :rofl:
 

Jost Halenta

Well-Known Member
Bassix
ß82.163
Probleme mit USB ! Ich habe Cubase Pro und versuche mittels UX1 Interface von Line 6 in den PC zu kommen. Nach langem Suchen habe ich festgestellt, warum es nicht funktioniert. Ich habe nur einen USB 2 Anschluß an meinem Laptop, aber da ich mehrere brauche habe ich einen Hub angeschlossen. Hubs akzeptiert das Interface nicht. Das habe ich noch nie gehört. Ich habe noch zwei USB 3 Schnittstellen am Laptop, aber weder der Hub noch das Interface funktionieren am USB 3. Was kann ich da machen ? Meine PC`s versuchen mich weiter in den Wahnsinn zu treiben. 🤑
 

Jost Halenta

Well-Known Member
Bassix
ß82.163
Ich schon, das hat den Grund, dass ein Hub die Bandbreite auf dem Bus aufteilen muss, was dann wieder zu Performanceproblemen mit dem Interface führen kann, also verweigert es lieber gleich den Betrieb am Hub.
Was mach ich denn jetzt ? Der Cubase E-Licenser Dongle funktioniert nur am USB 2 und das Interface auch nur am USB 2. Ich brauche aber beide.
 

5Bässer

Well-Known Member
Bassix
ß74.029
Reaper. Startet in 5 Sekunden, kein Dongle, läuft auch auf meinem Notebook mit N5000 Prozessor für 150 EUR,
Interfaces sind HX Stomp, Audio Probe Spartan, Behringer Xenyx.

Aufm PC habe ich auch Reaper und eine Vollversion Cubase in der Version 5 (läuft ohne Dongle).
 

Ray Mahogany

rude finger
Was mach ich denn jetzt ? Der Cubase E-Licenser Dongle funktioniert nur am USB 2 und das Interface auch nur am USB 2. Ich brauche aber beide.
Haben die denn diesen anachronistischen Donglescheiß immer noch am Start? Frag dort an, was Cubase in Deinem Fall als Lösung bieten kann. Evtl. tauschen die den Dongle auf USB 3.
Meine Tracktion DAW z.B. wird auf eine Maschinennummer lizensiert und gut ist. Will ich den Rechner wechseln, genügen 5 Onlineminuten das umzulizensieren.
 

Jost Halenta

Well-Known Member
Bassix
ß82.163
Ich habe halt jetzt Cubase 10 gekauft (und schon bitter bereut), da ich seit vielen Jahren mit Cubase Erfahrung habe (ohne den E-Licenser Mist). Aus der Not heraus habe ich mir jetzt noch Samplitude Silver für ein paar Euro gekauft und kann mittlerweile auch damit arbeiten (sind aber nur 8 Spuren), aber es kann doch nicht sein, daß Steinberg erstmal einen 16 Stunden Download macht (wir haben eher schwaches Internet) und dann läuft der Mist nicht.
 

äffle

Dilettant
Bassix
ß3.875
weder der Hub noch das Interface funktionieren am USB 3. Was kann ich da machen ? Meine PC`s versuchen mich weiter in den Wahnsinn zu treiben. 🤑
Falls es ein "richtiger" PC ist (nicht ein Laptop), kann es sein, dass es auf dem Mainboard noch USB2-Anschlüsse hat, die nicht nach draussen geführt sind, da könntest Du ein USB-Anschlussblech dranstecken. Oder, falls es noch freie PCI- oder PCI-Express-Steckplätze hat, kannst Du einen PCI(e)-USB2-Controller nachrüsten.
 

Ray Mahogany

rude finger
Falls es ein "richtiger" PC ist (nicht ein Laptop), kann es sein, dass es auf dem Mainboard noch USB2-Anschlüsse hat, die nicht nach draussen geführt sind, da könntest Du ein USB-Anschlussblech dranstecken. Oder, falls es noch freie PCI- oder PCI-Express-Steckplätze hat, kannst Du einen PCI(e)-USB2-Controller nachrüsten.
Ist aber ein Laptop...
Ich habe nur einen USB 2 Anschluß an meinem Laptop
 

claudio

Well-Known Member
Bassix
ß10.613
Ciao @seppblind
Kannst du nicht das interface allein an den USB2 port hängen (ohne hub)
und alles andere an die USB3 ports ?
wahrscheinlich nicht. Dongles waren schon immer Mist, wählerisch und behindern Geräte, welche an den Schnittstellen wirklich benötigt werden. Wer erinnert sich noch an die Dongle Orgien in den 90er Jahren mit Emagic, Waves, Adobe, Digidesign? Da war eine Riesendongleschlange an der Druckerschnittstelle, welche dann nicht mehr bidirektional funktionierte und irgendwann gar nicht mehr, weil die mechanische Belastung der Donglewurst den Port aus dem Mainboard gerissen hat... xx(

Gruss
claudio
 

5Bässer

Well-Known Member
Bassix
ß74.029
Haben die denn diesen anachronistischen Donglescheiß immer noch am Start? Frag dort an, was Cubase in Deinem Fall als Lösung bieten kann. Evtl. tauschen die den Dongle auf USB 3.
Meine Tracktion DAW z.B. wird auf eine Maschinennummer lizensiert und gut ist. Will ich den Rechner wechseln, genügen 5 Onlineminuten das umzulizensieren.
Apropos: wie fixieren zufrieden bist du mit Tracktion? Macht n guten Eindruck hab's getestet...
 
 

Oben Unten