PEAVEY T-Serie - The unsung heroes home . . .


Hicetea
Hicetea
Well-Known Member
Beiträge
1.762
Lösungen
1
Ort
Chemnitz
Bassix
ß59.766
Sind denn eure Hälse auch eher mächtig?
Mächtig würde ich nicht sagen. Eher wie beim JB, allerdings eine Sattelbreite von 44mm. Der 12. Bund ist ca. 55mm dick. Der Halsfuß ca. 61mm. Also bei mir ist es der originale T-40 Hals. Ich mag so breite Sattel eigentlich nicht, aber da der Hals eigentlich relativ flach ist, stört es mich überhaupt nicht.

Ich glaube den nehme ich die Woche mal wieder zur Probe mit.
 
Basselfe66
Basselfe66
Active Member
Beiträge
212
Bassix
ß8.480
Ich glaube ich habe mit dem Hals echt Glück gehabt. Die Auswahl an Paddelhälsen mit Ahorn Griffbrett war nicht groß. Ich hab überhaupt nur einen gefunden. Da haben sogar die Abmessungen und die Anzahl der Bünde gepasst. Das er jetzt noch so gut klingt ist der Hammer. 😁🤘
 
kodiakblair
kodiakblair
Well-Known Member
Beiträge
357
Ort
Falkirk,Scotland
Bassix
ß47.400
I think I was really lucky with my neck.
My apologises folks, I was unaware of the hunt for replacement necks.


Look for one B-stock or fleamarket. Headstock is the correct shape to begin. Neck foot needs 1.5 mm sanded each side to attain the 61 mm , same off the end for the square shape. I have used one myself though on a Foundation body not on a T-40 , that was a few years back and it has shown no side effects 🙂
 
Hicetea
Hicetea
Well-Known Member
Beiträge
1.762
Lösungen
1
Ort
Chemnitz
Bassix
ß59.766

Es gibt wieder ein neueres Video zum T-40. Ich glaube ich habe wieder was dazu gelernt und Mal genauer bei mir hingehört was die Potis machen. Tatsächlich scheint es so zu sein, dass die Volumen Potis von 1-9 im Humbucker Mode sind und erst bei Volumen voll auf 10 sind sie im Single Coil Mode. Man hört deutlich das Umschalten bei Volumen 9 auf 10. Lautstärke ändert sich nicht, nur der Ton wird dünner.

Also neue Saiten aufgezogen. Meine Favoriten EXL165 Super Long Scale. Und herumprobiert. Hier eine Einstellung welche ich als sehr drückend und am klangvollsten Empfinde.

IMG_20220919_092805.jpg
 
kodiakblair
kodiakblair
Well-Known Member
Beiträge
357
Ort
Falkirk,Scotland
Bassix
ß47.400
In fact, it seems that the volume pots from 1-9 are in humbucker mode and only at volume 10 are they in single coil mode. You can clearly hear the switch from volume 9 to 10. Volume doesn't change, only the sound gets thinner.
Anhang anzeigen 618962
If that is true then somebody has altered the wiring and had a much better idea than Red Rhoads.

On T-40/T-60 the change from single coil to humbucker is controlled by the tone not volume pots, humbucker mode kicks in at 7 and above. It's a pretty poor system as you have limited tone variation in single coil mode and almost none when in humbucker.
 

Oben Unten