Pirastro Pizzicato für Kontrabass, Darm Silber umsponnen RESTBESTÄNDE VERFÜGBAR


fox32
fox32
Well-Known Member
Bassix
ß5.532
Hallo Freunde der Darmsaiten,

Pirastro hat die Produktion der Pizzicato Darmsaiten ja leider eingestellt. Ich habe mir jetzt zwei neue Sätze bestellen können! Es sind Restbestände. Wer Interessen an den Saiten hat, kann die hier bestellen. Sprecht Udo Schloen direkt an.

Liebe Grüße
Holger
 
mr. sanchez
mr. sanchez
Well-Known Member
Bassix
ß16.777
Die machen sie nicht mehr? Hatte mal einen Satz vor Jahren.. Sound: top, konnte mich aber nicht an die Roundwound-Oberfläche gewöhnen, bin bei Lagenwechseln da immer hängengeblieben.

Würde ja gern mal andere Pirastro Darmsaiten testen, aber die Preise sind mittlerweile jenseits von gut und Böse... ein Satz Eudoxa: 690 Euro. Also irgendwo hört‘s auf....
 
BoogieCaster
BoogieCaster
Well-Known Member
Eben spür ich, das die Umspinnung der D scheinbar gerissen ist. Da war von Begin an eine doofe Stelle. Jetzt scheint es wie gesagt gerissen. der Darm wird sichtbar und sie rasselt wieder wie zu Beginn, als sie noch nicht gedehnt war. Sehr frustierend. Grad mal 2 Monate alt.
 
Zuletzt bearbeitet:
fox32
fox32
Well-Known Member
Bassix
ß5.532
Wo ist Sie defekt? Frag doch am bei Pirastro ob Du Ersatz bekommst. Mach ein Foto und sende es dahin. Die sind recht freundlich.
 
BoogieCaster
BoogieCaster
Well-Known Member
oben zwischen Dis und E.
Ich hab die von Privat gekauft. waren zwar neu aus der Packung ...aber wer weiss wie alt die waren. Wie gesagt: da war von Anfang an was nicht richtig in der Wicklung. Jetzt rutscht die Wicklung natürlich hin und her. Die ist futsch
 

E
EmJay20
Member
Bassix
ß743
DIE Saite für fettes Pizz mit ordentlichem Sustain und schönen Obertönen ist doch seit Langem die Oliv. Letztlich wird es eine Kombination aus fehlender Nachfrage und immer höheren Kosten für die Produktion gewesen sein, die zur Einstellung des Produktes geführt haben.
 
BoogieCaster
BoogieCaster
Well-Known Member
Ich habe die Umspinnung soweit das möglich war wieder zugedreht, hochgeschoben, die Laufmasche mit einem Tropfen Sekundenkleber gestoppt und satt geölt. Das hat erstmal sehr gut geklappt. Mal sehen ob es eine Zeit hält, damit ich wenigstens üben kann bis Ersatz in Sicht ist.
 
G
Gast78358
Guest
Die Saite irgendwie flicken und Pirastro anschreiben ist der richtige Plan, die sind beim Ersetzen eigentlich sehr kulant sofern sie noch Pizzicatos haben, die sind ja schon eine ganze Weile raus aus der Produktion. Das könnte auch ein Teil des Haltbarkeitsproblems bei diesen new-old-stock Saiten sein.

Ich finde Oliv auch grandios für einen gewissen oldschool - Sound, allerdings nur D und G, für E und A würde ich Obligato oder Evah wählen, das mischt sich sehr gut und hat weitere Vorteile: Es wird insgesamt nicht so teuer und die Stimmstabilität hält sich besser. Das ist dann auch ein sehr guter Orchestersatz!

Ich bin über den Ärger mit gerissenen Pizzicatos und Velvets (compas 180, um genau zu sein) schon lange wieder zum Spirocorespieler geworden. Klingen anders, spielen sich ganz anders, machen aber keinerlei Geschiss draußen im Gelände. Manchmal muss es ein Kompromiss sein ....
 
fox32
fox32
Well-Known Member
Bassix
ß5.532
Heute war der Weihnachtsmann bei mir. Ich bin sehr glücklich, dass ich keine Kompromisse machen muss...
Danke an Udo

20201204_155244.jpg
 
 

Oben Unten