Proben und Corona

lord-of-fire
lord-of-fire
tappt im dunkeln
…und trotzdem heulen sie rum und finden‘s unglaublich ungerecht, wenn sie mal ne Konsequenz kriegen.
Besonders dann, wenn man für das gleiche Verhalten den einen bestraft und es dem anderen durchgehen läßt.

Wie ich schon da eine oder andere Mal im einen oder anderen Zusammenhang sagte: Entweder wir haben Regeln, die für alle gleichermaßen gelten oder wir brauchen gar keine.
 
Prof-A.
Prof-A.
Freiwilliger Auszeitiger in Nichthier
gesperrt
Gesperrt vom Mod?;-)

...Nein...!...(lass disch überaschen)...

Besonders dann, wenn man für das gleiche Verhalten den einen bestraft und es dem anderen durchgehen läßt.

Wie ich schon da eine oder andere Mal im einen oder anderen Zusammenhang sagte: Entweder wir haben Regeln, die für alle gleichermaßen gelten oder wir brauchen gar keine.

...ich könnte das als "Nachtreten" werten... - ...könnte ja auch sein, dass auch du mal (wieder) eine Auszeit benötigst...

P.
 
crystalgreen
crystalgreen
क्रिस्टलग्रीन
Bassix
ß59.363
Warum sollte ich das tun, Prof-A. ...
Ein durchaus bekanntes Verhaltensmuster. ...
Zum letzten Mal werde ich versuchen ...
Ich finde, die beiden haben sehr erfolgreich Aufmerksamkeit gefunden, aber ehrlich gesagt werden sie auch hervorragend gefüttert.

Ihr Beide ... kappert einen Trööt nach dem anderen
Das ist richtig, aber klappt ja auch nur, solange sie beachtet werden. Da längst jeder weiß, wie er die beiden einzuschätzen hat, stören die Provokationen selbst auch schon ein wenig. Ich finde, man sollte es dann auch mal dabei bewenden lassen.

Sperrungen können sehr entspannend für die am Thread-Thema Interessierten sein, aber darüber entscheidet der Admin, und ich glaube nicht, dass dessen Laune steigt, wenn wir hier mit Zaunpfählen winken.
 
Mac_News
Mac_News
Administrator
Teammitglied
Keine Ahnung was ihr so getrieben habt, aber wir haben geprobt. Geimpft und Getestet! Und bis eben war der Abend geil!!!

Mit dem Thema werde ich mich dann morgen beschäftigen.

Vor allem aber gelten bei Kindern üblicherweise für alle die gleichen Regeln. ;-)

Du kennst den Rechtsgrundsatz "Keine Gleichheit im Unrecht"? Bedeutet im Umkehrschluss, dass jeder Fall einzeln bewertet wird. Das "ich wurde aber", kannst du dir also komplett sparen, denn noch sind die Regelbrüche nicht vergleichbar. Z.B. direktes weitermachen trotz "Vorwarnung", die Art der Kritik am abwesenden User o.ä.

Die Regeln (Erwartungshaltung an das Verhalten der User) gelten für alle User, die Entscheidungen basieren im wesentlichen auf den Interessen der miCom (z.B. Forenfrieden) und dem Wohlfühlcharakter für die User (alle) und müssen - im Sinne Hausrecht - nicht vergleichbar sein. Wenn ein Gespräch dauerhafte Klärung bewirkt, warum sollten wir dann zusätzlich auch sanktionieren? . Wir - miCom - sprechen aber intern die wesentlichen Aktivitäten untereinander ab (um Fairness zu gewährleisten). Bedeutet im Klartext: Nur weil ich hier an der Front stehe, ist es keine One-Mann-Show.

Wie gesagt - ich schaue es mir in Ruhe an, bespreche es mit der miCom ... und dann sehen wir weiter.

N'Abend
Martin
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten