R:I:P Glenn Cornick :-(

beate

Bassteltante
Leise ging er, nahezu unbemerkt, und bereits vor einigen Wochen: Glenn Cornick, der erste Bassist von Jethro Tull. Vielen Dank für Deine Musik. Rest in Peace:

 

schepper

psychedelic man
Bassix
ß18.325
stimmt, die meldung ging irgendwie unter.
hier ein schöner nachruf:



R.I.P. glenn.

edith hat noch watt jefunden: ab 6.00 wird's basstechnisch richtig gut.

 
Zuletzt bearbeitet:

beate

Bassteltante
Ja, das Bourree ...
Und der EB-3 klingt ausnehmend gut.

Auf einem der Bilder aus konnte man übrigens eine Batterie Hiwatts sehen - 4 Stacks nebeneinander. Auf einem weiteren dann einen 200er, bei dem Volume und Master auf Anschlag standen (Schluck...)
 

Oben Unten