Rickenfaker "Home"

BergiaBurns

BergiaBurns

Well-Known Member
Bassix
ß79.569
Sperrholz?
...... wenden wir uns nun dem Körper zu. Er besteht neben dem durchgehenden Hals-KorpusMittelteil aus zwei an dieses seitlich angeleimten Ahornflügeln, welche jeweils zweischichtig ausgeführt wurden. Sie besitzen an ihrer Oberkante eine zweischichtige Korpus-Einfassung, ein sogenanntes Checkerboard Binding.
 
Schrotty

Schrotty

Clonekrieger
Bassix
ß80.000
Auf diese Korpüsse sind schon ganz andere hereingefallen.
Wie gesagt, diese feine Umlaufnaht sollte zu denken geben . . . :O!
Selbige, ein Binding erkenne ich wenn ich es sehe:
naht-jpg.415237
 
BergiaBurns

BergiaBurns

Well-Known Member
Bassix
ß79.569
Was spricht gegen zwei seitlich angeleimten Ahornflügeln, welche jeweils zweischichtig ausgeführt wurden?

Hat doch mal 988 DM gekostet und war die Luxusausführung.
 
Schrotty

Schrotty

Clonekrieger
Bassix
ß80.000
Spricht eigentlich nichts dagegen, aber das Ganze ist auf der Decke auch noch furniert,
jedenfalls sieht es so aus. Mal abgesehen davon heißt es ja nicht, dass es ein Nachteil wäre.
Irgendwo hatten wir schon einmal einen "Plywood-Thread" - da gab es hervorragende Teile.
Ungewöhnlich wäre die Art der Verleimung dennoch . . . :rolleyes:
 
 

Oben Unten