Röhrenspezialist in der Schweiz

Fender-Bender

Fender-Bender

New Member
Bassix
ß10
Hallo zusammen!

Weiss jemand von euch jemanden in der Schweiz, der Röhrenamps repariert? Vorzugsweise im Raum Zürich? Ich kenne nur Gitarren Total, und die sind halt echt teuer.

Mein Problem ist, dass bei meinem Ampeg SVT-CL (etwa 5 Jahre alt, in USA bestellt und für europäische Netzspannung umgebaut) im Schnitt einmal im Jahr eine Röhre durchbrennt. Carlo bei Gitarren Total checkt ihn dann jedes Mal durch, findet nichts und baut mir am Ende einen neuen Satz Röhren ein. Das ist zum einen echt kostenintensiv, und zum anderen kann ich mich nie wirklich auf den Amp verlassen. Jetzt ist meine Hoffnung, dass es irgendwo in der Nähe noch jemanden gibt, der Ahnung hat und die Macke finden kann.

Wäre super, wenn jemand was weiss!
 
moonraker

moonraker

Well-Known Member
Bassix
ß1.813
servus,
Röhrenspezialist bin ich nicht.
- wer hat ihn für europa umgebaut?
- hast schaltpläne?
- wo läuft er normalerweise?
- wie oft wird er transportiert und wie mit ihm umgegangen?
gruess, roland aus züri
 
Fender-Bender

Fender-Bender

New Member
Bassix
ß10
Hallo Roland,

ich habe ihn bei Gitarren Total umbauen lassen. Die meiste Zeit steht er bei uns im Proberaum, transportiert wird er nur für (leider) einige wenige Gigs, etwa 2-3 mal im Jahr. Er wird im Haubencase transportiert, und ich achte immer darauf, dass vorschtig mit ihm umgegagen wird, dass die Röhren abgekühlt sind, bevor er bewegt wird und dass ich beim Anschalten erst die Röhren auf Standby warm werden lassen, bevor ich loslege. Eben all die Sachen, die im Manual stehen und die man auch sonst so mitbekommt.

Schaltpläne sind evtl. im Manual, aber das habe ich gerade nicht hier. Ich habe aber welche im Netz gefunden, das könnten sie sein (hoffe, das mit der Verlinkung klappt...):

http://music-electronics-forum.com/...8-power-amplifier-pcb-schematics-419xxh2-.pdf
http://music-electronics-forum.com/...lifier-pcb-schematics-pictorial-original-.pdf
http://music-electronics-forum.com/attachments/7497d1262787671-preamp-pcb-schematics-51911h2_-.pdf
http://music-electronics-forum.com/...681-pwa-preamp-pcb-schematics-51912sch_0-.pdf

Danke und Gruss
Jan
 
MadMatt986

MadMatt986

Member
Bassix
ß1.129
Hallo,

Vorweg, Ich bin ebenfalls kein Spezialist und habe kein SVT. Ich würde bei Gitarren Total nachfragen ob Sie die Bias der Tubes mit die eingebaute LEDs eingestellt haben oder tatsachlich nachgemessen haben. In der Owners manual steht auf Seite 7 das die LED Bias Anzeige variieren kann mit Schwankungen in der Netzspannung. Es kann sein das den umbau von 115v auf 240v die Bias LED anzeige verfälscht und beim "Grun" eingestellte Bias das die Tubes zu Heiss oder Kalt eingestellt sind.

-Matt
 
Fender-Bender

Fender-Bender

New Member
Bassix
ß10
Okay, ich wäre jetzt mal davon ausgegangen, dass die das beachtet haben. Aber ich werde zur Sicherheit mal nachfragen. Danke für den Hinweis!
 
 

Oben Unten