Roland Bass Cube 100 raschelt / knistert - Potis?

Tomtom

dumdidum
Ich meinte im Vergleich mit dem Austauschmodell.
Hab die Speaker noch nie gesehen und weiss nicht, ob der Hochtöner und wo der Hochtöner
getrennt wird, und ob der Austauschspeaker das gleiche Anschlussterminal hat, wie das Original.
Meine Intention wäre, wenn ich vor dem Problem stünde, wenn beide Speaker, also Original und der Austauschspeaker vom 120er, den gleichen Anschluss und den gleichen Lochabstand der Montagelöcher hätte, würde ich, falls preislich sinnvoll, mir den erhältlichen Ersatzspeaker ordern.
 

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Ups.. ich hatte mir die Frequenzweiche im Roland doch etwas üppiger vorgestellt... Ein simpler, winziger Elko für den Tweeter...
Das Problem ist es, in erster Linie einen Speaker zu finden, der zur Gehäuseabstimmung passt, damit die Basswiedergabe annähernd gleich bleibt. Einen Tweeter könnte man davorhängen... und wenn man ihn von hinten an das Frontgitter schraubt.
Eine Sensorik am Speaker hat der Basscube nicht. Man redete hier von Feed Forward Processing, was nix anderes ist, als ein Limiter und EQ vor der Endstufe, dessen Werte genau auf diesen Speaker zugeschnitten sind.
 

mucbass56

nie ohne Röhre
Bassix
ß2.479
...auch wenn es jetzt leicht OT wird:

ich spiele auch ab und zu über einen Cube100, kenne den also.
Zufällig bekam ich einen Ibanez Promethean 3110 eines Freundes in die Finger, weil Speaker defekt.

Fazit: die beiden Combos sind, um guten Sound zu erzeugen schon etwas speziell bzgl Speaker. Während beim Roland allenfalls noch mit dem Speaker des 120 möglicherweise was zu retten wäre (Vermutung) ists beim Ibanez fast ein Totalschaden. Der Speaker mit Doppelschwingspule und Hochtöner ist noch spezieller auf den Combo zugeschnitten als beim Roland.

Um das Beste draus zu machen: Der Ibanez Combo wird zum Top degradiert und mit externer Box betrieben, das Top hat Wumms und klingt an einem EV im TL606 sehr erwachsen (bis es evtl in ein eigenes Gehäuse umgebettet wird, ist aber mechanisch tricky).

Ähnliches könnte ich mir mit dem Roland auch vorstellen, falls Ersatzspeaker nicht mehr verfügbar ist.
 

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Ich könnte mir vorstellen, dass der Speaker im Cube 120 auch in den 100 passt. Der Cube 120 hat zwar viel mehr Features, aber in Punkto Speaker und Endstufe dürften die Unterschiede nur homöopathisch sein.
 

zip

Active Member
Bassix
ß3.431
Ich könnte mir vorstellen, dass der Speaker im Cube 120 auch in den 100 passt. Der Cube 120 hat zwar viel mehr Features, aber in Punkto Speaker und Endstufe dürften die Unterschiede nur homöopathisch sein.
Ich hab mal die Volumina ausgerechnet von beiden Combos, nach den Massangaben bei Roland, demnach hat der 120XL ca. 16 L mehr, also 76 L gegenüber 60 L,
dürfte sich das nicht bei der Berechnung der Lautsprecher ausgewirkt haben, so dass der Lautsprecher vom 120er dann im kleineren Gehäuse des 100ers evtl. "gequetscht" klingt.. ?

Daneben habe ich von T heute die Rückmeldung erhalten dass der Lautsprecher des 100ers noch bestellbar sei, für 56€, ich hab jetzt mal bestellt, mal sehen was rauskommt.
(Der LP vom 120er kostet allerdings nur 27€..)
 

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Da kann man mal sehen, was für "teure Teile" da verbaut werden. Aber eine exakt abgestimmte Chinapappe kann besser klingen als ein Nobelspeaker mit falscher Anpassung.
 

Doppelbasser

doppelt basst bässer
Bassix
ß12.894
Daneben habe ich von T heute die Rückmeldung erhalten dass der Lautsprecher des 100ers noch bestellbar sei, für 56€,
Waaaaas? Bei denen hatte ich auch angefragt und die Antwort bekommen, er sei nicht mehr zu haben!
Hast du vielleicht eine Bestellnummer oder einen Beleg, den du mir schicken kannst? Dann probiere ich das noch mal.
 
  • Like
Reaktionen: zip

zip

Active Member
Bassix
ß3.431
Artikel Nr. aus dem Angebot von T an mich
für den Cube100 Ersatzspeaker: SP1067781

Probier es doch erstmal damit, ansonsten kann ich Dir noch die Referenznummer des Angebots schicken o.ä.
 

Doppelbasser

doppelt basst bässer
Bassix
ß12.894
Artikel Nr. aus dem Angebot von T an mich
für den Cube100 Ersatzspeaker: SP1067781
Diesmal hat es für Thomann-Verhältnisse recht lange gedauert, aber dank dieses Hinweises habe ich nun dort auch bestellen können.
Hoffentlich klappt es im Ergebnis auch. Angegebene Lieferzeit ist 42 Tage! Preis wie bei zip: 56 Euro.
Wenn sich der Roland damit wieder flottkriegen lässt, bin ich happy!!!
 
 

Oben Unten