roland lötet sich einen verzerrer

moonraker

Well-Known Member
Bassix
ß1.606
und die frage lautet: vorher bass wegfiltern das verzerren und den verzerten anteil zum originalsignal von welchem die höhen gecuttet werden wieder dazu?
wie macht ihr das, habt ihr frequenzweichen vor verzerrern?
mfg, roland
 

Nathan

New Member
Bassix
ß240
ich hab garkeinen verzerrer...
aber falls ich einen benutzen sollte, dann ohne irgendwelche weichen etc...

..ausser wenn in meinem verzerrer eine drin sein sollte, was ich aber nicht weiss...
 

astro

Active Member
Bassix
ß246
Zitat:Original erstellt von: moonraker

und die frage lautet: vorher bass wegfiltern das verzerren und den verzerten anteil zum originalsignal von welchem die höhen gecuttet werden wieder dazu?
wie macht ihr das, habt ihr frequenzweichen vor verzerrern?
mfg, roland
Hängt vom Sound ab, den Du erzielen willst. Ich halte das für absolut sinnvoll, außer bei dreckigen Verzerrungen a la Song2/Blur, bei allem, was Richtung Hi Gain geht verliert der Sound sonst den Druck. Wenn Du keine Weiche aufbauen willst, kannst Du auch die Signale einfach parallel laufen lassen und z. B. den Mix regeln.
 
Oben