Saiten unterschiede

wuffi

New Member
Bassix
ß272
hi,

ich habe mir einen neuen bass gekauft und ich weiß leider nicht was für saiten drauf sind (stahl, nickel, etc.).
ich habe leider beim kauf nicht gefragt was denn da für saiten werksmäßig draufsind.

wie kann ich denn den unterschied erkennen? klang? oberfläche?

ich persönlich tippe auf stahlsaiten, aber bin mir da nicht so ganz sicher.

mfg
wolfgang


 

wuffi

New Member
Bassix
ß272
danke!


wo genau ist eigentlich der unterschied zwischen den warwick black label und den yellow label?
bei einem onlineshop habe ich gelesen, dass beide saitenarten nickelplated steel sind?

mfg
wolfgang
 

wuschel

New Member
Bassix
ß240
öhm.. ich hab irgendwie redlabel.. is das nochma was andres?? steht stainless steel drunter.. und klingen viel metallischer als die die ich vorher hatte.
 

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
ich nehm für meinen metalbass die red label von warwick, für metal echt genial, schön tiefer gestimmt bringen die in der dicken saitenstärke ab 105 ordentlichen growl!!
 

Bloodmoon

Member
Bassix
ß1.599
Ich hatte die RedLabel auch mal.Verschleißen recht schnell aber haben dafür einen angenehmen Preis.Es wurde auch schon öfter mal angesprochen dass die redLabel den Bundverschleiß fördern.Warum das so ist weiß ich nicht aber bestätigen kann ich das.Seitdem benutze ich BlackLabels.Kosten zwar mehr aber klingen auch besser.Die BlcackLabels sind laut Warwick Handgewickelt.Die YellowLabels nur Computerdesigned[:-)]
Den Unterschied zwischen Stahl und Nickel sollte man eigentlich beim Anfassen schon bemercken.
@Bassfreak kauf dir halt mal einen Satz Stahlsaiten.Dann kannst du direkt vergleichen.
 

wuffi

New Member
Bassix
ß272
und was hat das computer designed zu bedeuten?

ich habe mir jetzt mal die daddario exl170-5 geholt. allerdings warte ich noch mit dem bespannen. will die saiten noch etwas zu grunde spielen *g*


 

Bloodmoon

Member
Bassix
ß1.599
Wahrscheinlich ist die Packung mit nem Computer designed worden.[:-P]
Den wahren Unterschied kenn ich nicht.Weiß nur dass die Yellows einen mehr oder minder schlechten Ruf genießen.
 

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
jupp, hab ich auf meinem anderen Bass auch drauf - für funkige slappereien mit viel Brillianz echt klasse! leider sind die nicht allzulange haltbar, was vielleicht auch daran liegt, dass nickel ziemlich weich ist, grübelgrübel
 

Seelentaenzer

New Member
Bassix
ß200
hmmm. hat nun wer von euch genug erfahrung mit vielen verschiedenen saiten dass er mal auflisten könnte welchen klang sie ungefähr haben?
naja...eine antwort kann hier natürlich nur recht subjektiv gegeben werden.
wär trotzdem nett.

in den musikläden sollten sie da wohl auch bescheid wissen oder?

danke,

lg

seele
 

jag

Active Member
Bassix
ß250
Zitat:Den wahren Unterschied kenn ich nicht.Weiß nur dass die Yellows einen mehr oder minder schlechten Ruf genießen.
Ich hab ne ganze zeit die yellow gespielt, vom klang her sind die echt klasse, nur sollen die von der verarbeitung mängel haben. Bei den yellow ist mir auch das allererste mal eine saite gerissen (nach gerade mal 3 wochen). Mein händler hat sie wegen reklamationen aus dem programm genommen.
 
Oben Unten