Sattel gebrochen

virtual!

New Member
Bassix
ß200
Hab heute neue Saiten aufgezogen und dabei ist mir an der G-Saite ein Stück vom Sattel abgebrochen, so dass diese jetzt immmer rausspringt.[xx(]
Dass der Bass nun repariert werden muss ist mir klar. Den nächsten Laden mit Werkstatt, den ich bei mir in der Nähe kenne, ist aber der Music Store Köln. Ist das ein großes Ding, einen neuen Sattel einbauen zu lassen? Also werden die mir das da machen, oder soll ich direkt woanders higehen? Und mit wievielen Tagen/Stunden muss ich rechnen, an denen ich nicht spielen kann (hab leider keinen zweit-Bass[**/]).
 

bass-o-mat.de

Member
Bassix
ß273
mit ein bisschen glück und handwerklichem geschick, kannst du den sattel wieder kleben, wenn du das abgesprungene teilchen noch hast. sekundenkleber tut da wunder und ... du kannst zwar nicht nach einer sekunde wieder spielen, aber noch ein paar minuten (ca. 60 ;-) geht´s auf jeden fall wieder.
 

virtual!

New Member
Bassix
ß200
köln wäre da noch am schnellsten zu erreichen. Wobei der MusicStore ja meist so voll ist, dass ich da wahrscheinlich am längsten auf meinen Bass warten müsste. Ansonsten gibts da ja noch der Art of Sound, wobei ich nicht weiß, ob der ne Werkstatt hat.
Ansonsten muss ich mal gucken, ob ich bei google den "phantom-bauer" finde. Aber mögen die das, wenn man da mit nem Yamaha ankomme? [:-)]
 

Schmidi

New Member
Bassix
ß242
Hab den Sattel mal bei der Gitarre eines Freundes getauscht. Is echt kein großes Ding. Musst nur aufpassen, dass er dir beim einbauen nicht wieder bricht.
MFG Schmidi
 

virtual!

New Member
Bassix
ß200
also hab ihn jetzt geklebt... bis jetzt hält er.
Hoffe mal, dass das auch so bleibt, scheint aber "bombenfest" zu sitzen. Der endgültige Test (nächster Saiten-Wechsel) muss aber auch noch bestanden werden.
 

virtual!

New Member
Bassix
ß200
Denke ich auch. Hab heute ca. ne Stunde seit dem Bruch gespielt und noch alles dran. Geslappt hab ich auch ein bisschen, und härter kann es für den Sattel ja kaum werden.
Selbst wenn er noch mal abfällt, zeugt das nur davon, dass ich schlecht geklebt hab.
 

bass-o-mat.de

Member
Bassix
ß273
hmm, sekundenkleber hält bombenfest, musst nur aufpassen, wenn du saiten aufziehst, dass die kerben auch die passende größe für die saiten haben, denn sonst ist da zu viel druck (?) und der sattel springt wieder

grüße
 

virtual!

New Member
Bassix
ß200
einen BBN5. Ist zwar so fast der billigste 5-Saiter den es gibt, aber als Einsteiger Bass perfekt. Bin auch ziemlich zufrieden damit. Bespielbarkeit find ich ziemlich gut und der Sound ist auch annehmbar. Für den Preis auf jeden Fall sehr gut.
 

Bassist172000

Active Member
Bassix
ß508
Mir ist das auch mal passiert,ich war damit im Musikladen und die hatten da einen speziellen Kleber.
Was soll ich sagen das ist jetz fast 3 Jahre her und der geklebte Sattel hält einwandfrei
 
Oben