schlimme Schulterschmerzen

FalcoBassmaus

FalcoBassmaus

New Member
Bassix
ß268
Klingt vielleicht komisch: ich spiel noch nicht allzu lang Bass und ich hab echte Probleme, weil ich mich beim Bass-Spielen wohl in der rechten Schulter total verkrampfe und richtige Schmerzen kriege. War sogar schon so schlimm, dass ich beim Orthopäden eingelaufen bin[:-(]. Ich spiele teils im Stehen, teils im Sitzen. Wars bei Euch am Anfang auch so??? Irgendwelche Tips??? Würde mich freuen...
 
Herr K

Herr K

Active Member
Bassix
ß673
Geh auf jeden Fall zu einem richtigen Basslehrer und lass dir die grobe Technik zeigen.
Hier im Forum wirst du nur eine unzureichende Ferndiagnose bekommen, die die nur teilweise helfen wird.

Aus welcher Gegend kommst du denn, dann kann man dir vielleicht einen Lehrer empfehlen.
Und 2 oder 3 Stunden Bassunterricht kosten auch nicht die Welt.
 
FalcoBassmaus

FalcoBassmaus

New Member
Bassix
ß268
Danke, Leutles[;-)]! Ich HAB Unterricht, hab auch ne supergute Bass-Lehrerin. Sie meint, ich würde in der Tat dazu neigen, die Schulter zu sehr nach oben zu ziehen und eben zu verkrampfen. Ich versuchs halt, besser zu machen...aber es ist ja auch noch kein Meister vom Himmel gefallen...
 
Mike`adelic

Mike`adelic

Well-Known Member
Bassix
ß1.634
Fang am liebsten gleich an regelmäßig Sport zu machen und stärke deinen Rücken mit ner Rückenschule.

Zu empfehlen ist Yoga oder auch Kieser Training.
 
Mike`adelic

Mike`adelic

Well-Known Member
Bassix
ß1.634
Zitat:Original erstellt von: Bassmann135

Radfahren und schwimmen (um ein paar klassischkonservative aktivitäten zu nennen)

Das wird aber die Verkrampfung in den Schultern nicht "heilen". [;-)]
Doch. Dauert nur. Durch Sport ändert sich automatisch deine Haltung.

Schau dir nur mal an, wie Sportler gerade stehen und sitzen.

edit: natürlich muss man trotzdem an der Haltung arbeiten. [;-)]
 
Zuletzt bearbeitet:
FalcoBassmaus

FalcoBassmaus

New Member
Bassix
ß268
Freunde...ich mach sozusagen "Semi-Leistungssport" (fahre Radrennen, gehe aber auch ins Fitness-Studio um den Oberkörper zu trainieren!), also an zu wenig Bewegung kanns eher nicht liegen. Dass ich beim Bass-Spielen unbewusst das Instrument "hochziehen" will, könnte schon eher sein - bissi verkrampft bin ich glaub insgesamt noch (aber es wird immer besser[;-)]!!!)...
Danke für die vielen Tips - ihr seid mir schon ne Hilfe!!![:-)]
 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
@FalcoBassmaus: Es gibt einen ganz einfachen 'Trick':
Bevor Du die Hände an den Bass nimmst, lass ganz bewußt die Schultern locker hängen, auch im Sitzen mit Gurt spielen und nicht hochziehen!

Mach das jedes Mal beim Üben und denke immer mal zwischendurch bewußt an Deine Haltung.

Hat mir jedenfalls schnell geholfen.

... und Schulterfilter kommen bei mir auf die Ignorelist!
 

Guest
Ich steck dir deinen Bass in dein verschissenes Arschloch du Wachtel jetzt reichts!Was soll das?Du betreibst Mobbing!!!
 
 

Oben Unten