Security locks!

JimBeam

New Member
Bassix
ß240
Guten Tag zusammen.
also ich hab mir vor geraumer zeit für meinen bass security locks zugelegt.nur ist mir beim befestigen der neuen pins aufgefallen das die neuen schrauben dünner sind als die derzeitigen.ich hab dann zuerst mal die dinger mit alleskleber festgeklebt,damit die nicht abfallen.aber leider scheint das nicht gerade die perfekte lösung zu sein denn bei dem einen pin hat sich die schraube bereits wieder locker gelöst.
könnt ihr mir da einen sicheren tip geben,wie ich weiterhin die neuen pins benutzen kann ohne mir meinen bass zu schrotten?denn den schraublöchern tut es nicht gerade gut wenn ich dauernd neu damit experimentier,wie ihr euch denken könnt.
ich hoffe ihr wisst mir zu helfen.
ps. wie ändert/löscht mein eigentlich ein eigenes thema,bin nämlich gerade ausversehen auf enter gekommen und hab deshalb im ersten post nur den link stehn
 

burningwitch

New Member
Bassix
ß254
hmm security locks. ich verwend die gummi teile von bierflaschen mit dem "plop" verschluss. die halten auch bombenfest :-)
einfach nach dem gurt rauf und fertig
 

Nathan

New Member
Bassix
ß240
...sachen muss man sich einfallen lassen [;-)] aber ich glaub ich muss mir auch mal diese sec. locks kaufen... hab kein bock, meinen bass imer auffangen zu müssen -.-
 

chefschlepper

Active Member
Bassix
ß311
also die bierflaschengummis hatte ich auch gut 7 jahre in gebrauch. allerdings musste ich meinen bass auch einigemale im (aller)letzten moment auffangen! ab einem gewissen alter haben diese situationen aber einfach zu viel thrill.
hab mir dann auch diese security-locks zugelegt - und ein aehnliches problem festgestellt: die schrauben passen nich.
die einfachste loesung: geh in den naechsten baumarkt und besorg dir passende!
die kosten liegen bei etwa 0,02-0,20 euro...
 

elohim

New Member
Bassix
ß246
Hab mir auch gerade security locks zugelegt. Die waren nicht teuer (2 euro glaube ich)......und halten tun die immer noch[:D]
 

volkerg

Member
Bassix
ß885
moin,
Wo kriegt man den Security-Locks für 2 Euro????
By the way, weiss jemand, ob man die Gegenstücke (das was an den Gurt kommt) einzeln kaufen kann (Schaller-System)??
mfg

volkerg
 

volkerg

Member
Bassix
ß885
@letthegrovelive

joo, leider, sieht so aus, hab auch nur die gefunden.
Da hat man nun schon mal "Schaller-kompatible" Gurtpins .... [):]

.. naja

mfg

volkerg
 

elohim

New Member
Bassix
ß246
Na gut- es waren 3 Euro und nen bisschen.
Hab sie reduziert bekommen- deswegen bin ich ja so froh, dass sie noch halten[:D]
 

Slaphannes

Silberfuchs
Bassix
ß683
spiele auch schon immer mit den security locks teilen...sind wirklich gut...
kann diese nur jedem empfehlen...am güstigsten sind diese zur zeit bei thomann 6,90?. bei e-bay ist jemand der macht mit den teilen geschäfte...verkauft sie immer für 12? so ein schwammtaucher!!(KAUFT SIE BESTIMMT BEI THOMANN EIN UND MACHT GESCHÄFTE)[:o)]
 

airbagger

Bergischer Basser
Bassix
ß45.463
Das mit den zu grossen Schraublöchern hatte ich auch mal. Ich hab einfach Holzzahnstocher in die Schraublöcher gestopft, bündig abgeschnitten, Schraube rein, hält! kost nich viel, ist aber effektiv!
 

Insanity

New Member
Bassix
ß0
Ich benutze ein System der FIrma Sure-LOCK bei dem die "Schlösser" am Gurt besfetigt sind. Habe seitdem ich das DIng habe nie mehr Ärger mit zerschellten Bässen gehabt [:D]
 

sarah

New Member
Bassix
ß240
Zitat:Original erstellt von: merz

..manch einer hat von fest angeschraubten Gurten direkt an den Bass berichtet...
jawoll....[:-)] sowas leiste ich mir wahrscheinlich mal....also du hast ja dann so klick-verschlüsse um den gurt abnehmen zu können!

Fehler dieses systems: man braucht für jeden bass nen anderen gurt....(bei mir wär das ja noch nicht so schlimm)
es sollte beim gurt gleich ein paar so fix-teils dabeisein!ansonsten ist dies auch keine schlechte lösung...
 
Oben