Soundsamples bei Th... (Preci)

BassHead

BassHead

Well-Known Member
Bassix
ß4.345
Hallo Leute,

hat jemand Erfahrungen, wie aussagekräftig die Soundsamples auf der Thomann-Page sind? Sind die wirklich unter gleichen Bedingungen aufgenommen (Gleiches Interface, gleiche Saiten)?

Ich hab jetzt mal über einen guten Kopfhörer den Mexiko-Preci, den Highway One und den American Standard Preci verglichen. Highway und American klingen für mich praktisch gleich (gleiches Soundsample?!), der Mexico dagegen deutlich fetter! Also, vom reinen Klangvergleich her würde ich den Mex nehmen!

(Logisch, dass ich bei einer echten Kaufabsicht hinfahren und mehrere Modelle ausgiebig testen würde!)

Hier die Samples zum Nachhören:

Highway:
http://www.thomann.de/de/fender_highway_one_pbass_rw_fb.htm

Mex:
http://www.thomann.de/de/fender_standard_precision_bass_bk2009.htm

American:
http://www.thomann.de/de/fender_american_standard_pbass_rw_bk.htm

 
Herr K

Herr K

Active Member
Bassix
ß673
Das sind jeweils andere Soundfiles.

Ich tippe Folgendes:
1) Der Mex wurde an einem anderen Tag aufgenommen. Da ist das Interface wohl völlig anders eingestellt.
2) USA Standard und Highway sind am gleichen Tag aufgenommen. (Achte mal auf den Anfang, der Slide ist beim Highway nicht so in Time und matscht auch sehr; der American Standard ist im Sound viel aufgeräumter - das muss aber nichts mit dem Bass zu tun haben, sonder kann auch am Interface liegen)

Grüße,
K
 
griznak

griznak

Active Member
Bassix
ß589
Finde auch das die alle anders klingen. Wobei welche besser klingen halt ne Geschmacksfrage ist..wie immer.
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß30.122
meine erfahrung damals beim precitest war, daß der mexiko durchaus einen fetteren und vintagigeren sound hatte als der american standart, der viel moderner und aufgeräumter wirkte. der mexiko hatte auch den dickeren hals und, falls ich das noch richtig in erinnerung habe, ein anderes innenleben im hals. der ami hat ja diesen ganzen zusätzlichen versteifungspofel da drin, den der mex nicht hat.

für mich geben die soundfiles eh nur einen groben überblick. reales anspielen können die für mich niemals ersetzen.
 
Basstölpel

Basstölpel

Bassist von Out Of Bounds OOB
Bassix
ß4.624
Stimmt, ich habe ja auch den 50s Classic und der schiebt wie ne Dampflok. [:D][:D][:D]

Ecki.
 
Rockjaw

Rockjaw

New Member
Bassix
ß262
Habe manchmal den Eindruck, dass die irgendeinen Bass für alle anderen nehmen.
Irgendwie klingt beim großen T alles gleich.
Ist mir alles zu neutral eingestellt.
Jeder Bassist hat doch seinen eigenen Sound.
Fazit : Rein in ein Geschäft und selber auschecken !!!

 
 

Oben Unten