Source Audio C4: Synth im Pedalformat

Flobert

Sunn-Child
Bassix
ß98.837
Ja könnte was sein, hat es jemand mit dem Boss SY-1 verglichen? Ich hab fast kein SY-1 Video am Bass gefunden :-(
@wasabi 2.0 meinte neulich (in einem Online-Paralleluniversum), dass die Kiste nicht mal so schlecht sei!

Aber der C4 kann einfach so "UNFASSBAR VIEL" - direkt verglichen habe ich die beiden Teile noch nicht. Bei mir ist´s ehrlich gesagt auch so, dass ich mich mittlerweile schwer auf die DSP-Kisten von SourceAudio eingeschossen habe. Bei dem Hersteller passt einfach alles.
Die Hardware, der Support, die Verarbeitung und die Möglichkeiten mit den Geräten.

Selbst wenn du jetzt keinen Bock auf tweaken hast, kannst du noch immer alle Presets der Welt, mit nur einem Klick einfach ausprobieren. Das kann das Boss-Gerät meines Wissens nicht, oder irre ich?

Mein Gitarrist meinte zum Nemesis Delay:
"Die Kiste ist was für schlichte, faule Gitarristen wie mich. Ich find´s aber gut, dass man damit auch BAT-SHIT-CRAZY gehen kann. Und es klingt einfach schweinegut."
 
  • Like
Reaktionen: Ens

ARO

Active Member
Bassix
ß2.709
Kennt ihr noch einen anderen Laden, wo man das Pedal aktuell bestellen kann? Musik-Produktiv hats gerade auch nurnoch auf Anfrage. Habe leider auch die erste Welle verpasst.
 

ARO

Active Member
Bassix
ß2.709
Na dann hast Du jetzt 8 Oszillatoren! Hat schon jemand versucht, das Gerät per MIDI über ein Helix/HX zu kontrollieren? Ich habe das Reflex Pedal von Source Audio, das ich über den Sensor input (oder so ähnlich) direkt an das C4-Pedal anschließen kann. Bräuchte aber noch die Clock vom HX. Dann wäre kein Neuro Hub mehr nötig.
 

Ratterbass

Well-Known Member
Bassix
ß31.911
Na dann hast Du jetzt 8 Oszillatoren! Hat schon jemand versucht, das Gerät per MIDI über ein Helix/HX zu kontrollieren? Ich habe das Reflex Pedal von Source Audio, das ich über den Sensor input (oder so ähnlich) direkt an das C4-Pedal anschließen kann. Bräuchte aber noch die Clock vom HX. Dann wäre kein Neuro Hub mehr nötig.
Ja, geht problemlos. Bei mir laufen exp und Preset Wechsel über Helix->neuro hub->C4
 

OldMan

Active Member
Bassix
ß3.180
Falls noch jemand lust hat Soundbeispiele zu posten, ich erachte Einstellungen als wichtig, die den nomalen-Basssound durchlassen und einfach noch ein Synthesizer obendrauf setzten bin ich da der einzige? (nur dann kann man auch das traking beurteilen)
 

Ratterbass

Well-Known Member
Bassix
ß31.911
Hast Du denn auch schon probiert, das Helix direkt mit dem C4 per USB zu verbinden?
Nein, wird aber nicht gehen. Helix ist kein host
sondern ein device.

Falls noch jemand lust hat Soundbeispiele zu posten, ich erachte Einstellungen als wichtig, die den nomalen-Basssound durchlassen und einfach noch ein Synthesizer obendrauf setzten bin ich da der einzige? (nur dann kann man auch das traking beurteilen)
Ich werde die Tage ein Video zu der Kiste machen, auch mit Clean Signal dazu. Das Tracking ist allerdings tatsächlich unglaublich gut. Aber bitte daran denken: wenn der Attack der ADSR Kurve weich eingestellt ist, wird natürlich der Anschlag verschluckt und der Sound "hängt" hinterher. Das ist beim Tasten Synth nicht anders!
 
  • Like
Reaktionen: Ens

Ratterbass

Well-Known Member
Bassix
ß31.911
Schade! Und wieder was gelernt. Könnte man da mit so einem OTG USB Host-Kabel weiterkommen?
Host Kabel? Tell me more!

USB ist in zwei Klassen unterteilt: Host und Device. Ein Host Ist z.B. ein Computer, Tablet, Handy oder RasPi (und diverse Microcontroller). Devices sind Audio-Interfaces, Arduinos und andere Microcontroller, Helix, C4, Drucker, etc. Devices können ohne Host nicht miteinander kommunizieren. Wenn du also einen kostengünstigen Host kennst, der ohne zusätzliche Programmierung MIDI per USB empfangen und weiterleiten kann immer her damit :D
 

MRoyce

Well-Known Member
Bassix
ß21.571
Ich werde die Tage ein Video zu der Kiste machen, auch mit Clean Signal dazu. Das Tracking ist allerdings tatsächlich unglaublich gut. Aber bitte daran denken: wenn der Attack der ADSR Kurve weich eingestellt ist, wird natürlich der Anschlag verschluckt und der Sound "hängt" hinterher. Das ist beim Tasten Synth nicht anders!
Wenn es geht: Cleaner Bass & trockene(oder so trocken wie möglich) Triangle Wave mit nur einem Osci wäre toll zu hören. Habe das öfter in der DAW gemacht, ein Pedal was das kann gibt es meines Wissens nach noch nicht, der C4 wäre der erste.
 

Ratterbass

Well-Known Member
Bassix
ß31.911
Wenn es geht: Cleaner Bass & trockene(oder so trocken wie möglich) Triangle Wave mit nur einem Osci wäre toll zu hören. Habe das öfter in der DAW gemacht, ein Pedal was das kann gibt es meines Wissens nach noch nicht, der C4 wäre der erste.
Kein Problem. Je nachdem wie viel Muße ich nachher noch habe, kann ich dazu auch kurz was bei Soundcloud fertig machen. Sonst morgen.
 
Oben Unten