SSD Spector 799.- € erledigt

ralef

ralef

Member
Bassix
ß4.866
51941-8fe21d9b73092cea52e58533b299103c.jpg 51943-7cf62a1e7f2f0c0d78e699aff6ad8c92.jpg 51944-193b9390ee6ce7beefa054fe5fedad12.jpg 51945-8de26eeab788fb3881e2a0f4d5c6f323.jpg 51947-32d68193d2d015b9c75d30a38cdf8ae0.jpg

Hallo zusammen. Ich verkaufe meinen Spector den ich im Tauschgeschäft hier im Forum erworben habe.
Ein Spector Bass aus der SSD Reihe mit wunderschönem Holz und durchgängigem Hals. Nix Korea, nix USA...Europa!
Der Bass wurde gerade fachmännisch bei Ulis Musik in Köln vor 4 Wochen eingestellt und die Elektronik wurde neu verdrahtet. Es ist eine Glockenklang eingebaut. Die Tonabnehmer sind passive EMG´s. Es gibt Mini Dings und Dongs. Der Bass klingt und spielt sich perfekt. Mir ist aber der Body zu klein weil ich Jazz-Bässe gewöhnt bin. Er hat noch einen D-Tuner verbaut bekommen. Die original Mechanik ist dabei. Keine Kopflastigkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
keziahj

keziahj

LEJJ
Bassix
ß47.448
ja, das stimmt momentan so ein bisschen... :-) ich habe vor kurzem ´nen spector live gehört und für den kram, den wir gerade machen wär´ das schon´ne goile nummä!
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten