Stimmgenauigkeit des integrierten Tuners im Zoom MultiStomp MS-60B

Jose

Member
Bassix
ß2.259
Hallo werte Bassic.er/innen,

Bei einem Tuner ist die Stimmgenauigkeit eines der Hauptkriterien und wird bereits in der Web-Anzeige angegeben.

Ich habe beim Zoom MultiStomp MS-60B nach dieser Information bzgl. des integrierten Tuners gesucht, bin aber bisher nirgends fündig geworden (selbstverständlich habe ich auch in der Bedienungsanleitung danach geschaut).
Kennt jemand diesen Wert?

Danke & saludos
 

f_luxus

Hauptsache es basst im Handgepäck...
Bassix
ß973
Den Wert kenn ich nicht, ich kann dir nur Sagen dass der Tuner der Hauptgrund ist warum das Teil noch auf meinem Bord ist. Er trackt schnell und die Stimmung klingt gut.
 
Moin.
Ich meine ich hätte mal gehört +/- 7 femto pitches bei Pina Colada im Schatten. (oder waren das nur Stimmen? :O!)
Ich hab das Ding auf dem Board, weil ich diese drecks Klemmtuner in der Sonne nicht mehr ablesen konnte. Da war dann die Stimmgenauigkeit eher +/- zwei Saitenstärken oder wahlweise Halbquinten.
Wenn alle gleich gestimmt sein sollen Korg DT1, 19"Gerät mit ich denke 6 oder 8 Eingängen. Da passen alle ran, das wäre das Maß der Dinge.
Sonst macht doch mal n Tune-Shootout bei der Probe und veröffentlicht die Werte. - Danke.
Alsdenne
 

Rhino-

Purist
in der Tat.....ein großer Nachteil der sch... Klemmtuner. Wenn die Sonne drauf ballert ist Schicht im Schacht.
Ich bin auch schon bei Sonnenschein auf der Bühne rumgerannt und hab ein schattiges Plätzchen gesucht, die Hand zum Abschatten gehalten, um irgendwie das Ding ablesen zu können
 
Zuletzt bearbeitet:

Metalfist

schnell und böse
Über die Exaktheit eines Tuners hab ich mir ehrlich gesagt noch nie Gedanken gemacht.

Beim Recording lege ich Wert darauf, dass alle Instrumenten den selben Tuner verwenden.
Bei Konzerten oder Proben ist mir noch auch noch nie eine grobe Stimmungsschwankung (*hihi*) durch Tuner aufgefallen.

Wenn so etwas auffällt, dann sind es vor allem in der Bigband eher Fehlbedienungen wie 440Hz statt wie bei Bläsern weitverbreitet 442-443 Hz.
 

Bas-T

Bassnase
Bassix
ß2.513
Ich finde er trackt rasch, und ist dabei gut abzulesen. Unstimmigkeit ist mit nicht aufgefallen. Mehr brauche ich nicht, insbesondere kein Bling-Bling....
 

Oben Unten