The easy guitar book sketch

Masl

Masl

Well-Known Member
Bassix
ß12.089
Zitat:Original erstellt von: basshole

Kennt noch jemand "The Easy Guitar Book Sketch" mit Knopfler, Lemmy, Moore, Gilmour, Mark King ?? Irgednwann aus den 80igern...


http://www.youtube.com/watch?v=-KR7txrLvuY

Wie geil ist das denn?! [:D][:D] Ich hatte mir deinen Text gar nicht durchgelesen und nur den Link angeklickt. Deswegen war ich leicht überrascht, als erst Knopfler, dann Gilmour und dann auch noch der Godfather of Rock 'n' Roll - Lemmy - auftauchten [:D]
 
Jop

Jop

Wob, wob, wob...
Bassix
ß249
Erinnert mich so ein bisschen an die Scrubs-Tagträume...nur das die a) neuer sind und b) nicht ganz so prominent besetzt sind. Verrückt ist aber beides [:D]

Danke fürs Posten!
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß28.760
fast wie die diskussionen mit meinem einen gitarristen.
g: "spiel mal n b"
b: wrummms
g: "das ist kein b. wo glaubst du eigentlich, wo das b ist"
b: "mir doch egal, das macht bumm und das fängt mit b an... außerdem stand das so im tab ausm internet."
g: "aber du weist, wo ein a ist, oder?"
b: "klar"
wrummms
g: "und jetzt denk mal scharf nach, wo das b sein könnte."
b: "a2???"
g: "spielen wir hier schiffe versenken oder was???"
b: "e7???"
 
tiefesB

tiefesB

même-bas
Bassix
ß21.861
Zitat:Original erstellt von: - Schrotty -

Und . . . wo ist das "b" jetzt . . . [:II]
Das weiß ich auch nie [:I], weil die Herren Mitmusiker soo modern sind,
dass sie dass H ganz denglisch B nennen und das andere B dann Bb, was zwar gesprochen genauso klingt, aber nicht gespielt [:-)]
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß28.760
deshalb ja "schiffe versenken".
wir spielen ja auch stücke mit kapodaster (verballhornung aus "kaputt" und "desaster"). die notation der herren 6-saiter wird bei einsatz dieser gruselinstrumente ja einfach nur verschoben. folge: das e auf dem notenblatt ist alles in der realität, aber kein e mehr.
also:
g: "spiel mal n e"
blas, grummel, donner....
g: "das ist kein e... also eigentlich ja, es ist ein e... aber unser e ist jetzt im zweiten bund..." erklär, verhaspel, schwafel wirres zeug...
b: klügel mit hilfe des stimmgerätes aus, welche töne in frage kommen "also spiel ich jetzt e oder f?"
g: ""ähhh...ja"
 
Masl

Masl

Well-Known Member
Bassix
ß12.089
Zitat:Original erstellt von: alice303

deshalb ja "schiffe versenken".
wir spielen ja auch stücke mit kapodaster (verballhornung aus "kaputt" und "desaster"). die notation der herren 6-saiter wird bei einsatz dieser gruselinstrumente ja einfach nur verschoben. folge: das e auf dem notenblatt ist alles in der realität, aber kein e mehr.
also:
g: "spiel mal n e"
blas, grummel, donner....
g: "das ist kein e... also eigentlich ja, es ist ein e... aber unser e ist jetzt im zweiten bund..." erklär, verhaspel, schwafel wirres zeug...
b: klügel mit hilfe des stimmgerätes aus, welche töne in frage kommen "also spiel ich jetzt e oder f?"
g: ""ähhh...ja"
So etwas ähnliches hatte ich auch mal , bei der Band habe ich es aber nur 2 Proben ausgehalten. Instrumente einen Ganzton tiefer gestimmt ("Ja, auch die H-Saite muss runter. Du sollst nicht im Standardtuning spielen, da ist der Sound nicht so fett.) und dann sollte ich ein E spielen.
Also E- (bzw. nun D-) Saite zweiter Bund *dengel*.
"Das ist kein E!"
"Hä? Natürlich ist das ein E."
"Nein, da *leere E- (bzw. nun D-) Saite zupf* ist das E!"

Und so ging das dann immer weiter....
 
 

Oben Unten