Trussrod Schlüssel für Fender Vintage/CS


lallys
lallys
Well-Known Member
Beiträge
938
Ort
DE
Bassix
ß24.548
für die Kreuzschlitzmutter bei meinen alten Fender Bässen suche ich den passenden langen Schlitzschraubendreher der so in die Schlitze passt, dass der Hals nicht abgenommen werden muss.
Hat jemand eine Bezugsquelle/gute Erfahrung mit einem Teil?
Eine Griffbrettöl Empfehlung für Rosewood wäre auch toll. Bei Thomann suche ich mir einen Wolf....
 
goldbass
goldbass
Seid lieb!
Beiträge
3.126
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß46.359
löst ballistol den lack an? wie ist's mit nitrolack? ich liebe ballistol.

@lallys willst du wirklich so 'nen cheater-schraubendreher benützen? der weitet dir sicher die schlitze in der schraube.
ich hab mir extra einen schraubendreher mit breiter klinge besorgt, der gut passt. den hals nehme ich nicht ab. einfach kapo dran, seiten entspannen, hinten die halsschrauben etwas rausdrehen, hals aus der tasche etwas 'rausdrücken und du kommst super an die schraube ran.
 
lallys
lallys
Well-Known Member
Beiträge
938
Ort
DE
Bassix
ß24.548
Hab den mal bestellt den cheater und teste das Teil mal. Ich muss wenn dann nur am Jazzbas gelegentlich oder besser eher selten ran. Mal sehen... hab mir dazu noch lemonoil bestellt, ich will ja nicht gleich in die Waffenbesitzerstatistik aufgenommen werden:rolleyes:
 
G
Gast74883
Guest
für die Kreuzschlitzmutter bei meinen alten Fender Bässen suche ich den passenden langen Schlitzschraubendreher der so in die Schlitze passt, dass der Hals nicht abgenommen werden muss.
Hat jemand eine Bezugsquelle/gute Erfahrung mit einem Teil?
Nehme einen normalen Schlitzschraubenzieher und eine kleine Priese Gewalt;-) klappt ohne Hals abschrauben oder lösen. Wenn man den Hals während dem Schrauben in die gewünschte Richtung drückt, dreht sich die Schraube / Mutter sehr leichtgängig.
Eine Griffbrettöl Empfehlung für Rosewood wäre auch toll. Bei Thomann suche ich mir einen Wolf....
Ichnehme entweder dieses hier: https://m.thomann.de/de/dunlop_lemon_oil.htm?o=11&search=1505217091
oder noch besser dieses hier (find ich etwas besser): https://m.thomann.de/de/dunlop_formula65_fingerboardkit.htm?o=1&search=1505217349
Da aber nur das mit "02" beschriftete (Conditioner), find dieses Produkt immer noch das beste! Verwende es auch für die unlackierten Ahornhälse und finde es perfekt!
 
 

Oben Unten