Unterschiede/Empfehlung Fender Squier Classic Vibe (CV) Precision 50's 60's oder 70's für Doom/Stoner

Sleepy_Timmi

Member
Bassix
ß604
Sportlicher Preis...
Hab mal so einen in einem Laden angetestet, hat mir sehr gut gefallen, bis auf die Lackierung des Halses. Das war wirklich der klebrigste Hals, den ich bisher in den Fingern hatte.
Mal schauen ob am Preis noch was geht aber ja, die Frage mit dem Hals hab ich mir auch schon gestellt. Soll das gegen Abnutzung schützen?
 

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Bassix
ß83.125
Höchstens in der Art, das man die Lust verliert, darauf zu spielen. ;-)
War vielleicht beim Vorbild auch so lackiert. Aber wie schon geschrieben wurde, kann man so einen Hals auch anschleifen. Bei meinem Ibanez Blazer habe ich die Lackierung vom Hals runtergeschliffen und seidenmatt neu lackiert.
Abschleifen und neu lackieren ist gar nicht nötig...

Einfach mit 0000 Stahlwolle oder einem feinen Schleifvlies den Hals etwas bearbeiten und das Ding wird "smooth as a newborn's bottom" ;-)
 

Sleepy_Timmi

Member
Bassix
ß604
Ist ein SQ CV Preci 70's 1st Edition (China) sehr sehr selten zu bekommen, oder ploppen die hin und wieder mal auf? Das wisst ihr bestimmt besser als ich. Der besagte scheint in sehr gutem Zustand und deshalb geht am Preis auch gar nix.
 

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Bassix
ß83.125
Die sind nicht besonders selten und tauchen auch immer wieder mal auf.

Sagen wir mal so:

Wenn der Bass in einem absoluten 1a und quasi Neuzustand ist, dann ist der Preis (insofern versicherter Versand ohne vorherige Demontage des Halses zum Transport nicht wie in der Anzeige erwähnt noch on top kommt und das Gigbag inkl. ist) durchaus vertretbar. Allerdings ist und bleibt er meiner Meinung nach um rund 50-60 EUR zu teuer.... Normal müsste der für max. 350 EUR inkl. Versand und Gigbag weggehen...

Zumal man für das Geld einen neuen bekommt (bei dem anderes Holz verbaut ist, wie vorher schon geschrieben und bei dem eigentlich nur das Bridgecover fehlt)....


Ich würde dann wohl eher bei dem zuschlagen, als den aus den Kleinanzeigen zu kaufen ;-) Da hat es noch Garantie und Du bist der erste, der den Bass spielt und das für weniger Geld :-)
 

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Bassix
ß83.125
Ja natürlich, aber ich sehe da absolut keinen nennenswerten Unterschied. Nato (das aktuell verwendete Holz) ist leichter als Linde/Basswood und für das Geld bekommt man aktuell - zumindest neu - nicht viel besseres geboten ;-)
 
Nein, Basswood ist eine amerikanische Art der gemeinen Linde.. Aber mir wurscht, außer Erle, Palisander,, Ahorn yEsche, Sen und Erle kommt mir nix ins Haus...
Ich denke mal das wird einfach so genannt, weil Fender/Squier eine amerikanische Firma ist und die Gatung Tilia ist halt Linde...und für Amis Basswood.
Alleine in China gibt es mehrere Tilia-Arten. Die werden schön da alles platt roden, bevor die sich extra Tilia americana einkaufen.
 

anbra

Well-Known Member
Bassix
ß26.883
Ich habe den Eindruck, dass - wenn man ernsthaft einen Prezi sucht - und das Budget theoretisch bis 1000 € reicht (ich erinnere mich richtig?), dann sollte dieser Greco sehr ernsthaft und schnell in Erwägung gezogen werden? Lange wird der nicht zu haben sein, denke ich.
 

Sleepy_Timmi

Member
Bassix
ß604
Liebe Leute, danke für all die Hinweise Tipps etc. hier. Ich habe mich jetzt mit dem Verkäufer des hier ein paar mal zitierten China 70's CV geeinigt. Klein bisschen ging da noch und ich habe mich in dieses Modell in der Farbe verliebt. Dauert noch bisschen bis er ankommt, bis dahin schwelge ich in Vorfreude.
 

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Bassix
ß83.125
Liebe Leute, danke für all die Hinweise Tipps etc. hier. Ich habe mich jetzt mit dem Verkäufer des hier ein paar mal zitierten China 70's CV geeinigt. Klein bisschen ging da noch und ich habe mich in dieses Modell in der Farbe verliebt. Dauert noch bisschen bis er ankommt, bis dahin schwelge ich in Vorfreude.
Dann schon mal Glückwunsch ;-) Hoffe Du bist in die Regionen gekommen, die wir Dir genannt haben :-)

Wenn er da ist, musst Du ihn uns aber vorstellen :D
 

Sleepy_Timmi

Member
Bassix
ß604
Dann schon mal Glückwunsch ;-) Hoffe Du bist in die Regionen gekommen, die wir Dir genannt haben :-)

Wenn er da ist, musst Du ihn uns aber vorstellen :D
Nicht ganz aber, für mich passt das jetzt. Ich hatte gestern einen Rappel als ich meinen geliehenen, völlig verbastelten Bass in der Hand hatte. Ich kann ja quasi noch nix, aber damit machts auch nicht viel Spass, die Saitenlage ist abenteuerlich hoch und der Inbus an der Kopfplatte ist rund (nicht durch mich)... Bass musste also jetzt bald her, den gabs und der Eindruck ist gut. Vielleicht nicht der Schnapp des Jahres, aber ich freue mich. Vorstellung gibts dann.
 

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Bassix
ß83.125
Nicht ganz aber, für mich passt das jetzt. Ich hatte gestern einen Rappel als ich meinen geliehenen, völlig verbastelten Bass in der Hand hatte. Ich kann ja quasi noch nix, aber damit machts auch nicht viel Spass, die Saitenlage ist abenteuerlich hoch und der Inbus an der Kopfplatte ist rund (nicht durch mich)... Bass musste also jetzt bald her, den gabs und der Eindruck ist gut. Vielleicht nicht der Schnapp des Jahres, aber ich freue mich. Vorstellung gibts dann.
So muss es sein. Wenn es für einen passt, dann passts :-)

Alles andere zählt nicht ;-)
 
Oben Unten